webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

"Java_TOOL_OPTIONS: -javaagent: /usr/share/Java/jayatanaag.jar" beim Starten des Scala

Beim Ausführen des Interpreters Scala in Ubuntu 14.04 wird die folgende Meldung als erste Zeile ausgegeben:

Picked up Java_TOOL_OPTIONS: -javaagent:/usr/share/Java/jayatanaag.jar 

Gefolgt von der vertrauten Nachricht "Welcome to Scala".

Ich mache mir Sorgen, weil ich das beim Laufen nicht gesehen habe Scala= vor - was bedeutet das, ist es gefährlich, etc?

Anscheinend ist die Umgebungsvariable $Java_TOOL_OPTIONS ist eingestellt auf -javaagent:/usr/share/Java/jayatanaag.jar - Ich habe das nicht festgelegt, aber was hat und warum? Kann ich es sicher deaktivieren?

Zusätzliche Information:

  • kürzlich installiert Android Studio
  • Das Wort "ayatana" im Namen der JAR könnte auf Ubuntus Projekt verweisen Ayatana
43
corazza

Sie können jayatana nur für die aktuelle Shell-Sitzung deaktivieren, indem Sie Java_TOOL_OPTIONS Wie folgt deaktivieren:

unset Java_TOOL_OPTIONS

Auf diese Weise wird es weiterhin für Anwendungen aktiviert, die es benötigen.

31
Kim Stebel

Dies tritt auf, wenn Sie jayatana installiert haben, wodurch das ausgeblendete globale Menü in Eclipse mit Unity funktioniert:

Sudo add-apt-repository ppa:danjaredg/jayatana
Sudo apt-get update
Sudo apt-get install jayatana

das setzt JARs in der /usr/share/Java/ Ordner, der beim Start von der JVM zurückgemeldet wird.

Wenn Sie diese Software entfernen, wird die folgende Meldung nicht angezeigt:

Sudo apt-get remove jayatana

Möglicherweise müssen Sie löschen:

/usr/share/upstart/sessions/jayatana.conf 

und starte deine Sitzung neu, damit die Umgebungsvariable Java_TOOL_OPTIONS ist nicht gesetzt.

27

Dies liegt an Jayatana, das zu Ubuntu 15.04 hinzugefügt wurde, um das globale Menü für Java Swing-Anwendungen zu aktivieren. Sie können diese Nachricht sicher entfernen, indem Sie den folgenden Befehl in ein Terminal eingeben entfernen Sie die Autostart-Konfiguration von Jayatana.

Sudo rm /usr/share/upstart/sessions/jayatana.conf

Wenn Sie diese Option deaktivieren, wird die globale Menüunterstützung von Java Swing-Anwendungen wie Netbeans, IntelliJ IDEA) deaktiviert. Global Menu Support für Java Applications

6
Gobinath

Setzen Sie unter Windows Java_TOOL_OPTIONS =

Wenn Sie den Wert auf null setzen, wird er aus der Umgebung entfernt.

2
Naeem Iqbal

Wenn Sie ein Windows-Betriebssystem verwenden, wechseln Sie zu Umgebungsvariablen und löschen Sie die Variable Java_TOOL_OPTIONS oder setzen Sie sie auf Null.

0
Nithin

Wenn Sie nichts deinstallieren möchten, können Sie einen Schlüsselspeicher über ein Terminal erstellen:

keytool -keystore clientkeystore -genkey -alias anyalias

(du solltest es im forlder des projekts erstellen)

Und dann in Android Studio auf Build-> Generate Signed APK klicken und erstellten Keystore auswählen.

0
KuzyaTheBrownie