webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Gibt es eine Möglichkeit, JVM-Argumente über die Befehlszeile an Maven zu übergeben?

Mögliches Duplikat:
maven jetty plugin - wie man vm argumente kontrolliert?

Insbesondere möchte ich Folgendes tun:

mvn -DjvmArgs="-Xmx2000m -Xms1000m -XX:PermSize=512m -XX:MaxPermSize=512m" jetty:run -Pmyprofile

Oh, und ich würde dies gerne tun, ohne die pom - Dateien ändern oder Umgebungsvariablen setzen zu müssen

102
Charlotte Tan

Ich glaube MAVEN_OPTS wäre am besten für Sie geeignet. Siehe hier: http://maven.Apache.org/configure.html

In Unix:

Ergänzen Sie die MAVEN_OPTS Umgebungsvariable zur Angabe von JVM-Eigenschaften, z. export MAVEN_OPTS="-Xms256m -Xmx512m". Diese Umgebungsvariable kann verwendet werden, um Maven zusätzliche Optionen bereitzustellen.

In Win müssen Sie die Umgebungsvariable über das Dialogfeld festlegen

Hinzufügen ... Umgebungsvariable durch Öffnen der Systemeigenschaften (WinKey + Pause), ... Fügen Sie im selben Dialogfeld das MAVEN_OPTS Umgebungsvariable in den Benutzervariablen zur Angabe von JVM-Eigenschaften, z. der Wert -Xms256m -Xmx512m. Diese Umgebungsvariable kann verwendet werden, um Maven zusätzliche Optionen bereitzustellen.

106
Nishant