webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

fehlerbehebung "Fehler beim Schreiben des Core-Dumps. Fehler beim Core-Dumps wurden deaktiviert", während Java ausgeführt wurde

ich benutze Eclipse, um eine Webanwendung zu entwickeln, und ich habe ein Problem festgestellt, wenn ich versuche, meine Anwendung auf dem Server von Eclipse aus auszuführen. 

#
# A fatal error has been detected by the Java Runtime Environment:
#
#  SIGSEGV (0xb) at pc=0x00007f41e4e610b0, pid=3463, tid=139924549404416
#
# JRE version: 7.0_09-b05
# Java VM: Java HotSpot(TM) 64-Bit Server VM (23.5-b02 mixed mode linux-AMD64 compressed oops)
# Problematic frame:
# C  [libwebkitgtk-1.0.so.0+0x11670b0]  void WTF::freeOwnedGPtr<_GdkEvent>(_GdkEvent*)+0x15e00
#
# Failed to write core dump. Core dumps have been disabled. To enable core dumping, try "ulimit -c unlimited" before starting Java again
#
# If you would like to submit a bug report, please visit:
#   http://bugreport.Sun.com/bugreport/crash.jsp
# The crash happened outside the Java Virtual Machine in native code.
# See problematic frame for where to report the bug.
#

ich googelte und fand eine mögliche Lösung hier die darauf hinweist: "Ein minimaler Workaround besteht darin, -XX: LoopUnrollLimit = 1 als Argument hinzuzufügen." Das Problem ist, ich weiß nicht, wo ich dieses Argument hinzufügen und wie ich es hinzufügen soll. kann mir jemand dabei helfen?

vielen Dank.

BEARBEITEN: Ich habe mein jdk von 1.7_9 auf 1.7_40 aktualisiert, aber das Problem bleibt bestehen.

12
MoienGK

In Linux Mint 16 bestand für mich die Lösung darin, das Eclipse-Thema von GTK in Classic zu ändern und in Eclipse.ini Folgendes zu schreiben:

-Dorg.Eclipse.swt.browser.DefaultType=mozilla

11
postNuKe

ich weiß nicht, ob diese Lösung für alle gilt oder nicht, aber ich konnte dieses Problem lösen, indem ich meinen Eclipse von Indigo auf Kepler aktualisiere.

5
MoienGK

Dieses Fehlerprotokoll gehört mir, als ich versuchte, den Eclipse Marketplace zu öffnen. Die Sonnenfinsternis wurde danach einfach geschlossen. Mein Betriebssystem ist das Linux Mint Derbian und ich arbeite mit Eclipse Luna 4.4.1. Ich habe diesen Tipp im Derbian-Forum gefunden und es hat bei mir funktioniert. Re: Eclipse Luna auf XFCE abgestürzt

Ich füge die Zeile zu Eclipse/eclipse.in hinzu:

--launcher.GTK_version
2

Hoffe, es funktioniert auch für Sie.

2
Erick Alves

Die Erick Alves Answer funktioniert für mich. Ich füge den Code hinzu 

--launcher.GTK_version 2

dann unten funktioniert meine Eclipse.ini. 

--launcher.library
plugins/org.Eclipse.equinox.launcher.gtk.linux.x86_64_1.1.200.v20140603-1326
-product
org.Eclipse.epp.package.cpp.product
--launcher.defaultAction
openFile
-showsplash
--launcher.GTK_version
2
org.Eclipse.platform
--launcher.XXMaxPermSize
256m
--launcher.defaultAction
openFile
--launcher.appendVmargs
-startup
plugins/org.Eclipse.equinox.launcher_1.3.0.v20140415-2008.jar
-vmargs
-Dosgi.requiredJavaVersion=1.7
-XX:MaxPermSize=256m
-Xms40m
-Xmx512m
1
user3514722