webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Abrufen einer HeadlessException: Es wurde keine X11-DISPLAY-Variable festgelegt

    Ausnahme im Thread "main" Java.awt.HeadlessException: Es wurde keine X11-DISPLAY-Variable festgelegt, aber dieses Programm hat eine Operation ausgeführt, die dies erfordert. 
 
 In Java.awt.GraphicsEnvironment.checkHeadless (GraphicsEnvironment. Java: 159) 
 Bei Java.awt.Window. (Window.Java:432) 
 Bei Java.awt.Frame. (Frame.Java:403) 
 Bei javax. swing.JFrame. (JFrame.Java:202) 
 bei DrawGUI. (DrawGUI.Java:15) 
 bei ShapeCreator. (ShapeCreator.Java:31) 
 bei ShapeCreator.main (ShapeCreator.Java:138)

Was bedeutet diese Fehlermeldung? Und wie kann ich das lösen?

24
Ahsan

Ich gehe davon aus, dass Sie versuchen, in eine Unix-Box zu tunneln.

Stellen Sie sicher, dass die X11-Weiterleitung in Ihren PuTTY-Einstellungen aktiviert ist.

enter image description here

19
adarshr

Dies scheint ein allgemeineres SWING/AWT/JDK-Problem zu sein, das nur das JBOSS-Installationsprogramm betrifft:

Die akzeptierte Antwort unten löste das Problem für mich:

Kann Java GUI-Programme mit Ubuntu ausführen

("Sudo apt-get install openjdk-6-jdk")

3
monojohnny

Ihr System verfügt nicht über einen GUI-Manager. Passiert hauptsächlich in Solaris/Linux-Boxen. Wenn Sie GUI verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie einen GUI-Manager installiert haben, und Sie möchten möglicherweise auch die Variable DISPLAY durchsuchen.

2
Suraj Chandran

Problemstellung - Java.awt.HeadlessException wird abgerufen, während versucht wird, Java.awt.Component aus der Anwendung zu initialisieren, da die Tomcat-Umgebung keinen Kopf (Terminal) hat.

Problem - Die virtuelle Linux-Umgebung wurde ohne ein virtuelles Anzeigeterminal eingerichtet. Versucht, virtuelle Anzeige zu installieren - Xvfb, aber Xvfb wurde von der RedHat-Community entfernt.

Lösung - Installierte "xorg-x11-drv-vmware.x86_64" mit yum installiere xorg-x11-drv-vmware.x86_64 und führte startx aus. Zum Schluss setzen Sie die Anzeige mit export DISPLAY =: 0.0 auf: 0.0 und führen dann xhost + aus

0
Utpal

Ich denke, Sie versuchen, ein Dienstprogramm oder Shell-Skript von UNIX\LINUX auszuführen, das eine GUI hat. Sowieso

LÖSUNG: Alles, was Sie brauchen, ist eine XServer & X11-Weiterleitung. Ich benutze XMing (XServer). Sie aktivieren die X11-Weiterleitung bereits. Installieren Sie es einfach (XMing) und lassen Sie es laufen, wenn Sie die Sitzung mit PuTTY erstellen.

0
Moon