webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Xcode: iPhone App Codesign Fehler

Beim Erstellen einer neuen iPhone-App in Xcode wird folgende Fehlermeldung angezeigt:

codesign error: Codesignierungsidentität 'iphone developer' stimmt mit keinem Codesignierungszertifikat in Ihrem Schlüsselbund überein. Berühren Sie nach dem Hinzufügen zum Schlüsselbund eine Datei oder bereinigen Sie das Projekt, um fortzufahren.

Was ist das Update?

37
Gabe Hollombe

Das Update ist ziemlich einfach. Ändern Sie im Fenster "Build Results" (das Sie wahrscheinlich durch Klicken auf das Fehlersymbol in der unteren rechten Ecke Ihres Projektfensters aufgerufen haben) das Pulldown-Menü von "Device - iPhone xxx" in "Simulator - iPhone xxx".

xcode-screenshot
(Quelle: kickasslabs.com )

63
Gabe Hollombe

Sie müssen Teil des 99-Dollar-Entwicklerprogramms sein, um das eigentliche Telefon testen zu können. Apple sollte Informationen darüber enthalten, wie Sie Ihren Code signieren können, sobald Sie in das Programm aufgenommen wurden.

13
Shalmanese

Ich habe diesen Fehler erhalten, als ich versehentlich die Code Signing Identity Build-Einstellung auf Zielebene und nicht auf Projektebene geändert habe. Stellen Sie sicher, dass auf Projektebene die richtigen Informationen eingegeben wurden (Informationen zum Projekt und nicht zum Ziel abrufen). Wenn Sie die Einstellungen für die Zielerstellung geändert haben, löschen Sie die Werte von dort. Das Ziel übernimmt dann die Projekteinstellung.

Ich würde auch ein "Clean All" machen, dann xcode beenden, alles aus dem Build-Ordner löschen und versuchen, einen anderen Build zu machen. (Dies ist ein Xcode-Voodoo-Trick, der viele Probleme mit der Codesignatur zu lösen scheint.)

9
lajos

Ich habe gerade mein Code Signing Problem gelöst. Was ein Alptraum! Über 8 Stunden Frust an zwei Tagen. Ich habe neue Apps, neue App-Namen, neue Zertifikate, das Löschen von Bereitstellungsprofilen usw. ausprobiert. Grundsätzlich hatte ich zwei "iPhone Distribution" -Zertifikate in meinem Schlüsselbund, die dazu führten, dass alle Codesignaturen fehlschlugen. Aber einer wurde versteckt! Das sichtbare Zertifikat befand sich in meinem Login-Schlüsselbund. Das unsichtbare Zertifikat befand sich in meinem Systemschlüsselbund. Seien Sie gewarnt, fügen Sie Ihr Zertifikat einem Schlüsselbund hinzu, aber nicht beiden! Ich habe das Zertifikat aus dem Systemschlüsselbund gelöscht und es wurde zu einem Geisterzertifikat. Es wird nicht mehr im Systemschlüsselbund-Tool "Schlüsselbundzugriff" angezeigt, war jedoch in der eigentlichen Systemschlüsselbunddatei vorhanden, sodass es effektiv nicht entfernt wurde. Ich habe die Schlüsselbunddatei für die Word-Distribution gefunden und da war sie! Meine Lösung bestand darin, die Zeile mit der iPhone-Distribution aus der Schlüsselbunddatei zu entfernen, in der die Codesignatur behoben wurde. Das Ergebnis ist, dass ich einen kaputten Systemschlüsselbund habe. Aber ich kann Apps wieder signieren\m /

7
Gary Davies

das mag komisch klingen, aber ich habe überall nach einer lösung gesucht. Schließlich fand ich heraus, dass in Xcode oben links, in der Dropdown-Liste, in der Sie "Gerät" und "Verison" auswählen, "Debuggen" in der Dropdown-Liste anstelle von "Release" ausgewählt wurde. Nachdem ich Release ausgewählt hatte, wurde das Problem behoben.

3
Sam Dobbins

Ich hatte das gleiche problem Habe das Update hier gefunden:

iphone sdk tools utilities

In Keychain Access.app wird mein Entwicklerzertifikat als "Dieses Zertifikat wurde von einer unbekannten Stelle signiert" angezeigt. Der Grund dafür war, dass ich kein ADC-Zwischenzertifikat hatte (das Sie unter "Bereitstellungsprogramm" auf der Registerkarte "Zertifikate" herunterladen können. Nach der Installation wurde das Entwicklerzertifikat im Schlüsselbund korrekt angezeigt und mein Code konnte auf dem Bloody bereitgestellt werden Telefon.

2
Matt N.

Diese Situation tritt auf, wenn Sie ein Xcode-Projekt von einer anderen Person erhalten.

Hier ist, was ich getan habe, um das Problem zu lösen.

  1. Registrieren Sie Ihren Schlüssel in einem Schlüsselbundzugriff. Sie können Ihren Schlüssel im iOS-Bereitstellungsportal herunterladen. (Anwendung -> Dienstprogramm -> Schlüsselbundzugriff)
  2. Installieren Sie die Bereitstellungsdatei für die App.
  3. Ändern Sie den iPhone-Entwickler in einer Projektkonfiguration. (Zielinfo -> Tippen aufbauen -> Codesignatur -> Codesignaturidentität und jedes iOS)
2
heemin

Kein Voodoo nötig. Manchmal ändert eine App den Standardschlüsselbund und Xcode findet iPhone Developer Keys nicht mehr. Die Lösung ist einfach (es hat bei mir funktioniert):

  1. Listenelement Starten Sie die Keychain Access-App
  2. Klicken Sie bei gedrückter Strg-Taste auf den Schlüsselbund, in dem Sie Ihre Entwicklungsschlüssel gespeichert haben, und wählen Sie Schlüsselbund als Standard festlegen aus
  3. Viel Spaß beim Entwickeln großartiger iPhone-Apps.
1
muradju

Als mir keine der oben genannten Maßnahmen geholfen hat, habe ich versehentlich meinen Kartenleser mit meinem Zertifikat für die elektronische Signatur entfernt und jetzt wird meine App fehlerfrei erstellt. Wenn Sie ein solches Zertifikat haben, versuchen Sie es für einen Moment zu entfernen.

1
dchakarov

Ich habe soeben mein Problem gelöst:

  • klicken Sie im Projektnavigator auf Ihren Hauptprojektordner
  • wählen Sie im rechten Fenster Ihr Ziel aus
  • ändern Sie unter "Codesignatur" die Codesignatur-Identität von der Ihren
  • setze das aktive Schema (oben links neben der Schaltfläche "Ausführen") auf dein iPhone/iPad

Hoffe das hilft jemandem da draußen!

1
LAOMUSIC ARTS