webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Xcode: Mac friert beim Kompilieren ein

Ich habe kürzlich die Beta-Version von Xcode 10 heruntergeladen. Ich habe ein vorhandenes Projekt geöffnet und wollte es auf einem Simulator starten. Aber sobald der Simulator gestartet ist, kann der ganze Mac einfach einfrieren. Ich könnte nichts machen. Das einzige, was funktionierte, war die Maus zu bewegen.

Nach dem Neustart meines Mac dachte ich, das Einfrieren sei ein Beta-Fehler in der Xcode 10-Version. Also ging ich zurück zu Xcode 9.4. Aber als ich eine kleine Spielplatzdatei verwendete, passierte es beim Kompilieren der Spielplatzdatei erneut. Nach einem erneuten Neustart habe ich versucht, das Problem mit einem vorhandenen Xcode-Projekt (das gleiche, das ich für Xcode 10 verwendet habe) wiederherzustellen, aber diesmal funktionierte der Simulator ohne Probleme.

Ich benutze:

  • MacBook Pro 2010
  • 2,2 GHz Intel Core2Duo Prozessor
  • 16 GB RAM
  • SSD-Speicher

Ist mein Mac einfach zu alt, um mit Xcode richtig zu funktionieren, oder weiß jemand von euch, ob ich dieses Problem lösen kann?

4
Samuel K.

Ich bin gerade mit einem einzigen Projekt auf 10.14.0GM und Xcode 10, 10A255 darauf gestoßen (totales Einfrieren des Systems, keine Zeigerbewegung, nichts). Ich habe den DerivedData-Ordner durchgesehen und manuell gelöscht, alles aus dem UserData-Ordner mit Ausnahme meines Themas und DocumentationCache. Kein Glück.

Ich habe dann eine "Show Package Contents" für die .xcodeproj-Datei des Projekts durchgeführt und alles außer project.pbxproj gelöscht und erneut versucht, es zu öffnen. Erfolg.

Es ging mir nicht darum, die automatisch generierten Schemata für diese sehr einfache Projektstruktur zu verlieren. Beachten Sie, dass Sie möglicherweise benutzerdefinierte Schemata und andere Anpassungen im Zusammenhang mit der Projektstruktur verlieren.

2
Joshua Nozzi

Ich sehe das gleiche Problem bei der Verwendung von Xcode 10.0 auf einem Mac mini (Ende 2012) mit 16 MB RAM und 2,3 GHz Intel Core i7.

Ich habe ein paar Tage lang einen Simulator (ein iPhone Xs Max) verwendet, aber als ich auf ein iPhone 7 Plus (iOS 12) umgestiegen bin, ist mein ganzer Computer eingefroren, nur der Mauszeiger hat funktioniert. Das Zurückschalten auf den Xs Max-Simulator ließ das Problem nicht verschwinden. Da ich keine Spielplätze benutze, wurde das Problem für mich durch den Wechsel auf ein echtes Gerät anstelle des Simulators behoben. Es ist keine wirkliche Lösung, aber es hält mich davon ab, anzuhalten, bis neue Versionen von Xcode und Simulatoren herauskommen.

0
Jordan Wood