webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Verwendet diese App den Advertising Identifier (IDFA)? - AdMob 6.8.0

Ich lade gerade meine App in den App Store hoch und frage Apple fragt mich, ob diese App IDFA verwendet. Ich verwende das neueste Admob SDK oder 6.8.0 und weiß nicht, ob es verwendet IDFA oder nicht, und wenn ja, welche Kontrollkästchen soll ich drücken XX

Bild enter image description herehttp://i.gyazo.com/a7d36f95ac0cc066e5654517d4ec2f3f.png

171
Jessica

Ich habe hier das gleiche Problem und ein wenig Angst davor, das letzte Kontrollkästchen zu aktivieren, da ich keine Ahnung habe, wie das SDK von Drittanbietern mit den gesammelten Daten umgeht und ob die Einstellungen für Limit-Anzeigen eingehalten werden.

Aber ich habe einen Beitrag eines Google Admob-Programmierers, Eric Leichtenschlag, in dessen Foren gefunden:

Das Google Mobile Ads SDK und das Google Conversion Tracking SDK verwenden Apples in iOS 6 (IDFA) eingeführte Werbekennung. Während jeder Entwickler für den Zugriff auf Gerätedaten verantwortlich ist, verwenden die SDKs IDFA gemäß den Richtlinien, die in der Lizenzvereinbarung für das iOS-Entwicklerprogramm festgelegt sind , einschließlich Limit Ad Tracking .

Einschließlich Limit Ad Tracking. Darum geht es in der letzten Box. Also müssen Sie das Kästchen ankreuzen, wenn Sie AdMob verwenden. Wenn Sie ein anderes SDK verwenden, empfehle ich nachdrücklich zu überprüfen, ob die Richtlinien ebenfalls eingehalten werden.

Da ich nur Anzeigen (Google AdMob) schalte, habe ich das Kontrollkästchen zuerst (Anzeigen schalten ...) und zuletzt (I, ___, bestätigen ...) aktiviert . App wurde genehmigt und freigegeben, keine Probleme.

Quelle: https://groups.google.com/forum/#!topic/google-admob-ads-sdk/BsGRSZ-gLmk

177
tomDev

Wenn Sie nicht in der Lage sind, bei jedem SDK eines Drittanbieters zu prüfen, ob dieser die IDFA verwendet oder nicht, können Sie den folgenden Befehl verwenden:
fgrep -R advertisingIdentifier . (Punkt am Ende des Befehls nicht vergessen)

Wechseln Sie zu Ihrem Projekt-/Arbeitsbereichsordner und führen Sie den Befehl aus, um zu ermitteln, welche Dateien die Werbekennung verwenden.

Dann müssen Sie nur in den Richtlinien dieser SDKs nachsehen, was Sie in Bezug auf die IDFA tun müssen.

96

Wenn Sie Google Analytics oder Facebook API in Ihrer App haben, müssen Sie alle überprüfen, um sicherzustellen, dass es funktioniert!

Bearbeiten: Dies ist eine alte Antwort - siehe Kommentare oder andere Antworten für eine genaue Antwort.

13

Ja tut es. Von der AdMob-Seite:

Das Mobile Ads SDK für iOS verwendet die IDFA (Advertising Identifier) ​​von Apple. Das SDK verwendet IDFA gemäß den Richtlinien, die in der Lizenzvereinbarung für das iOS-Entwicklerprogramm festgelegt sind. Sie müssen sicherstellen, dass Sie die Richtlinien der Lizenzvereinbarung für iOS-Entwicklerprogramme einhalten, die die Verwendung dieser ID regeln.

13
ThomasW

Sie können alle Aufrufe von [ASIdentifierManager advertisingIdentifier] Mit symbolischem Haltepunkt in Xcode verfolgen: enter image description here

11
k06a

Ich habe kürzlich eine App im App Store von Apple eingereicht. Meine App wurde mit iOS 12, Xcode 10 und Swift 4.2 erstellt. Meine App verwendet Google AdMob für einziger Zweck des Anzeigens von Interstitial Ads. Wenn diese Frage gestellt wird, habe ich Folgendes getan:

1) Verwendet diese App den Advertising Identifier (IDFA)? ANTWORT: [~ # ~] ja [~ # ~]

a) Anzeigen innerhalb der App schalten - [~ # ~] angehakt [~ # ~]

b) Attribut dieser App ... - NICHT GEPRÜFT

c) Eine Aktion zuschreiben ... - NICHT GEPRÜFT

Ich, (mein Name), bestätige, dass diese App ... - [~ # ~] überprüft [~ # ~] =

Meine App wurde in weniger als 24 Stunden angenommen und "Ready for Sale".

8
user11104208

Übrigens verwendet Yandex Metrica auch IDFA.

./Pods/YandexMobileMetrica/libYandexMobileMetrica.a

Sie sagen auf ihrer GitHub-Seite, dass

"Ab Version 1.6.0 wurde Yandex AppMetrica auch ein Verfolgungsinstrument und verwendet Apple idfa, um Installationen zuzuweisen. Aus diesem Grund werden Sie beim Einreichen Ihrer Anwendung im AppStore dazu aufgefordert drei Kontrollkästchen, um Ihre Absichten für die Verwendung von idfa anzugeben. Da Yandex AppMetrica idfa zum Zuweisen von App-Installationen verwendet, müssen Sie die Option Diese App-Installation einer zuvor gelieferten Werbung zuordnen auswählen. "

Daher werde ich versuchen, dieses Kontrollkästchen zu aktivieren und meine App zu senden, ohne dass tatsächlich Anzeigen darin enthalten sind.

5
wzbozon

Im App Store verbinden Sie sich jetzt, wenn wir Anzeigen in unserer App verwenden. Dann antworten wir mit Ja auf Verwendet diese App den Advertising Identifier (IDFA)?

weitere 3 Fragen werden gestellt als

enter image description here

wenn Sie nur admob verwenden, aktivieren Sie das erste und lassen Sie die anderen beiden deaktiviert. Die anderen beiden Optionen (2., 3.) werden überprüft, ob Sie den App-Flyer zum Anzeigen von Anzeigen verwenden. Alle Optionen werden hier ausführlich erklärt

2
Naqeeb Ahmed