webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Unterschied zwischen internen und externen Testern beim Betatesten von iTunes Testflight?

Kann jemand bitte den Unterschied zwischen internen und externen Testern in iTunes Connect Testflight Beta-Test ausführlich erläutern? Der Unterschied ist hier einfach zu kurz. Müssen interne Tester UDIDs von bis zu 10 Geräten hinzufügen? Oder hat Apple UDID-Anforderung jetzt vollständig entfernt?

Kann jemand bitte erklären, was zu tun ist, um die App von bis zu 1000 Benutzern zu verteilen und zu testen? Wie teile ich die App von seinem eigenen Konto aus, wenn ich die iTunes Connect-Anmeldeinformationen des Kunden habe?

Ich weiß, dass in diesem Thread zu viele Fragen gestellt werden, die gegen die Richtlinien von stackoverflow verstoßen, aber ich muss nur die internen und externen Tests dieses schrecklichen iTunes connect durchführen Testflug-Betatests .

57
Deepak Thakur

Interne Tester müssen die Rolle "Administrator", "Technisch", "App-Manager", "Entwickler" oder "Vermarkter" in iTunes Connect haben. Sie können nur 25 davon verwenden. Sie sollten die iTunes Connect-Rollen überprüfen. Wenn Sie jemandem mit diesen Berechtigungen nicht vertrauen, sind sie nicht "intern", sondern "extern".

Sie können viel mehr externe Benutzer haben, aber Apps müssen den App Store-Überprüfungsprozess durchlaufen, bevor diese Benutzer sie testen können:

Apps, die externen Testern zur Verfügung gestellt werden, erfordern eine Beta-App-Überprüfung und müssen den vollständigen Richtlinien für App Store-Überprüfungen entsprechen, bevor mit dem Testen begonnen werden kann. Für neue Versionen Ihrer App, die wesentliche Änderungen enthalten, ist eine Überprüfung erforderlich. Bis zu 10 Apps können gleichzeitig intern oder extern getestet werden.

76
Aaron Brager

Laden Sie Ihre App auf TestFlight hoch

Sowohl interne als auch externe Tester installieren Ihre App von der TestFlight-App. Nach der Einladung erhalten sie eine E-Mail mit der Aufforderung, die TestFlight-App zu installieren. Sobald sie dies getan haben, können sie Ihre Beta-App installieren ...

Interne Tester: Stellen Sie sich diese Benutzer als Mitarbeiter vor, die ohne Genehmigung/Überprüfung sofort Updates für Ihre App erhalten

  • Muss manuell über iTC hinzugefügt werden
  • 25 Max erlaubt
  • Sobald Ihre App hochgeladen wurde, ist sie verfügbar sofort ​​für interne Tester (bevor sie überprüft wurde)
  • Alle internen Tester müssen in Ihren iTC-Einstellungen "Benutzer und Rollen" als Benutzer hinzugefügt werden, was ihnen bestimmte Berechtigungen verleiht (siehe andere Antworten und die dazugehörigen Dokumente). Sie möchten hier nicht jedem die Berechtigung geben.
  • Keine Frist von 60 Tagen

Externe Tester

  • Kann Ihren hochgeladenen Build nur für bis zu 60 Tage verwenden. Wenn Sie zusätzliche Builds hinzufügen, können diese aktualisiert werden, und die 60 Tage beginnen von vorne.

  • Wird in der Lage sein, Ihre App nach zu testen

    1. Sie haben es zur Überprüfung eingereicht
    2. Es wird im TestFlight-Test und genehmigt
    3. Sie legen fest, dass es zum Testen verfügbar ist. Der Überprüfungsprozess erfolgt normalerweise sofort für neue Builds mit derselben Versionsnummer. Wenn Sie eine neue Versionsnummer hinzufügen, kann der Überprüfungsvorgang ab 10/2016 bis zu 48 Stunden dauern.
  • Kann automatisch durch Importieren einer csv -Datei oder mit dem Automatisierungstool FastlanePilot hinzugefügt werden.

  • Ab sofort (August 2016) können bis zu 2000 E-Mail-Adressen hinzugefügt werden. Mit jeder E-Mail-Adresse kann ein Benutzer die App auf mehreren Geräten installieren. Die E-Mail-Adressen müssen nicht ​​mit ihren Apple IDs übereinstimmen.

  • Sie erhalten eine Einladung zur Installation Ihrer App, sobald der erste Build zum Testen verfügbar ist. Wenn Sie einen neuen Benutzer hinzufügen, nachdem Sie einen Build zum Testen verfügbar gemacht haben, wird dieser sofort eingeladen. Alle Benutzer erhalten Benachrichtigungen, um neuere Versionen der App zu installieren, wenn Sie zusätzliche Builds hochladen.

  • Es wird Ihnen untersagt, Ihre App zu verwenden, nachdem Sie sie an den offiziellen App Store weitergeleitet haben (wodurch die Beta umgehend beendet wird), oder es sind 60 Tage vergangen, seit Sie die Beta gestartet haben, je nachdem, was zuerst eintritt. Wenn Sie die App beenden Beta, ohne im App Store zu starten, und sie versuchen, es zu öffnen, wird es abstürzen. Ja, Apple UX! Wenn Sie eine Version an den App Store senden mit demselben Paketnamen, derselben Version und derselben Paket-ID (Build-Nummer spielt keine Rolle), dann sind Ihre Betatester erhält automatisch die App-Store-Version der App, wenn sie online geht.

25
jungledev

iOS-App-Tests für frühzeitiges Feedback können auf verschiedene Arten durchgeführt werden. Enterprise, Adhoc und der neue Beta-Test von iOS8 Testflight

Ad-hoc-Bereitstellung

Bei dieser Methode liegt der Fokus eher auf den Geräten als auf den Benutzern. Die Geräte-UDID muss im Mitgliedercenter registriert sein, und das Bereitstellungsprofil MUSS die UDID des jeweiligen Geräts enthalten, um die App-Erstellung herunterzuladen. Die App kann auf Testflight oder sogar Dropbox gehostet werden (nur https: wird unterstützt).

TestFlight Beta Testing für iOS-Anwendungen:

UDID wird nicht mehr benötigt. Der Fokus liegt eher auf Testbenutzern als auf Geräten. Ein einzelner Benutzer verfügt möglicherweise über mehrere Geräte, auf denen die Beta-App installiert werden kann.

Für die Testbenutzer von Beta-Tests lesen Sie bitte die Antwort von "Aaron Brager".

3
Gaurav Singla

Interner Tester

  1. Die E-Mail-ID sollte mit dem Konto Apple) verwendet werden
  2. Der interne Tester wird Mitglied des Entwicklerkontos. Die Rollen können Admin, Technical, Manager, Developer, Marketer sein
  3. Es sind nur 25 interne Tester erlaubt
  4. Jeder Tester kann auf bis zu 30 Geräten testen
  5. Kann 100 Apps gleichzeitig testen
  6. Build bleibt 90 Tage lang aktiv
  7. Keine App-Beta-Überprüfung

externer Tester

  1. Die E-Mail-ID muss nicht mit dem Konto Apple) verwendet werden
  2. 10.000 externe Tester sind erlaubt
  3. Kann 100 Apps gleichzeitig testen
  4. Build bleibt 90 Tage lang aktiv
  5. App benötigt Beta-Test.
2
John