webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Erfassen Sie ein iOS-Simulator-Video für die App-Vorschau

Okay, wir können jetzt Video-Vorschauen unserer Apps im App Store einreichen. Laut Apple sollten wir dies mit einem iOS8-Gerät undOSX 10.10.tun. Das Problem ist, dass Sie alle verschiedenen Geräte (4 ", 4,7", 5,5 "und iPad) haben müssen. 

Gibt es eine Alternative dazu?

Ich denke daran, ein Video des Simulators aufzunehmen. Das Problem ist, dass der Bildschirm des Geräts größer ist als meinFullHD- Monitor, wenn er in einer Auflösung von 100% angezeigt wird. Jede Lösung, die ein Video direkt in voller Auflösung vom Simulator aufnehmen kann?

Edit: Da viele Leute Fragen beantworten, frage ich nicht, lassen Sie mich sagen: - Eine Gerätegröße aufzeichnen und skalieren ist nicht das, was ich frage; - Wie kann ich die any -App-Vorschau aufzeichnen, ist nicht das, was ich frage; - Wie Sie Ihre Vorschauen machen, ist nicht das, was ich frage;

Was Ich bin Fragen ist Können Sie ein Video vom Simulator in 100% Auflösung aufnehmen, wenn es nicht auf den Bildschirm passt?

241
AXE

Für Xcode 8.2 oder höher

Sie können Videos und Screenshots von Simulator mit dem xcrun Xcode .__ aufnehmen. Befehlszeilenprogramm.

  1. Führen Sie Ihre App auf dem Simulator aus.
  2. Öffnen Sie Terminal.app
  3. Führen Sie den Befehl aus

    • Um einen Screenshot zu machen, xcrun simctl io booted screenshot <filename>.<file extension> 
    • Um ein Video aufzunehmen, xcrun simctl io booted recordVideo <filename>.<file extension>

Zum Beispiel Screenshot: xcrun simctl io booted screenshot myScreenshot.png
Zum Beispiel Video: xcrun simctl io booted recordVideo appVideo.mov

  1. Drücken Sie ctrl + c, um die Videoaufnahme zu beenden.

Der Standardspeicherort für die erstellte Datei ist das aktuelle Verzeichnis.

458

Sie können QuickTime Player verwenden, um den Bildschirm aufzuzeichnen.

  • QuickTime Player öffnen
  • Wählen Sie File aus dem Menü
  • New Screen recording auswählen

Klicken Sie nun im Screen Recording-Fenster auf die Aufnahmeschaltfläche.

Sie haben die Möglichkeit, den gesamten Bildschirm oder einen ausgewählten Teil Ihres Bildschirms aufzuzeichnen.

Sie müssen eine Auswahl Ihres Simulators treffen, damit nur der Simulatorteil aufgezeichnet wird.

152
Kalpesh

Apple empfiehlt, dies auf einem tatsächlichen Gerät zu tun, und bietet eine Anleitung, wie Sie QuickTime und iMovie unter iOS und OS X verwenden: https://developer.Apple.com/app-store/app-previews /iMovie/Creating-App-Previews-with-iMovie.pdf

Zusammenfassung: 

Bildschirmaufnahmen mit QuickTime Player aufnehmen

  1. Verbinden Sie Ihr iOS-Gerät über ein Lightning-Kabel mit Ihrem Mac.
  2. Öffnen Sie den QuickTime Player.
  3. Wählen Sie "Datei"> "Neue Filmaufnahme".
  4. Wählen Sie im angezeigten Fenster Ihr iOS-Gerät als Eingangsquelle für Kamera und Mikrofon

Erstellen einer App-Vorschau mit iMovie

Bildschirmaufzeichnungen importieren

Als Nächstes importieren Sie die mit QuickTime Player aufgenommenen Bildschirmaufzeichnungsdateien in iMovie . In iMovie:

  1. Wählen Sie "Datei"> "Medien importieren".
  2. Wählen Sie im angezeigten Fenster die Bildschirmaufzeichnungsdateien aus.

Erstellen eines App-Vorschauprojekts

Um ein neues App-Vorschauprojekt zu starten, wählen Sie Datei> Neue App-Vorschau. Es erscheint eine Zeitleiste, in der Sie Clips hinzufügen und anordnen können, um Ihre Vorschau zu erstellen. 

62
ali-hk

Ich bin eigentlich überrascht, dass niemand meine Antwort gegeben hat. Dies tun Sie (dies funktioniert, wenn Sie mindestens ein geeignetes Gerät besitzen):

  1. Mit dem vorhandenen Gerät können Sie die App-Vorschau aufnehmen, bearbeiten und beenden.
  2. Als Datei exportieren.
  3. Gehen Sie zu Ihren Simulatoren und drucken Sie 1 Bild auf die verschiedenen iPhone-Größen. 
  4. Neue App-Vorschau in iMovie erstellen.
  5. Fügen Sie den Screenshot der gewünschten Größe ZUERST ein und fügen Sie dann die Datei der bereits erstellten App-Vorschau hinzu. 
  6. Exportieren mit Share -> App-Vorschau
  7. Wiederholen Sie die Schritte 4 bis 6 für neue Größen.

Sie sollten Ihre App-Vorschau in der gewünschten Auflösung erhalten können.

51
Eric Chuang

Sie sollten QuickTime in Yosemite verwenden, um den Bildschirm Ihrer iOS-Geräte anzuschließen und aufzuzeichnen.

iPhone Portrait

Wenn Sie die Aufnahme beendet haben, können Sie das Video mit iMovie bearbeiten. Wenn Sie an einer iPhone Portrait App Preview arbeiten, muss die Auflösung 1080x1920 sein, aber iMovie kann nur in 16:9 (1920x1080) exportieren.

Eine Lösung wäre, das aufgezeichnete Video mit der Auflösung 1080x1920 zu importieren und um 90 Grad zu drehen. Exportieren Sie dann den Film unter 1920x1080 und drehen Sie das exportierte Video mit ffmpeg und dem folgenden Befehl um 90 Grad zurück

ffmpeg -i Landscape.mp4 -vf "transpose=1" Portrait.mp4

iPad

Das iPad ist etwas kniffliger, weil es eine Auflösung von 1200x900 (4:3) erfordert, iMovie jedoch nur in 16:9 exportiert.

Hier ist was ich getan habe.

  1. Zeichnen Sie den Film auf dem iPad Air in Querformat auf (1200x900, 4:3)
  2. In iMovie importieren und als 1920x1080, 16:9 (iPadLandscape16_9-1920x1080.mp4) exportieren
  3. Mit 1440x1080 können Sie linke und rechte schwarze Balken zu einem Video entfernen. Die Breite eines Balkens ist 240

    ffmpeg -i iPadLandscape16_9-1920x1080.mp4 -filter:v "crop=1440:1080:240:0" -c:a copy iPadLandscape4_3-1440x1080.mp4
    
  4. Film auf 1220x900 skalieren

    ffmpeg -i iPadLandscape4_3-1440x1080.mp4 -filter:v scale=1200:-1 -c:a copy iPadLandscape4_3-1200x900.mp4
    

Aus meiner Antwort im Apple Developer Forum

29
brutella

Einen Screenshot machen oder ein Video über die Befehlszeile aufnehmen

Mit dem Befehlszeilenprogramm xcrun können Sie einen Screenshot oder ein Video des Simulatorfensters aufnehmen.

  1. Starten Sie Ihre App im Simulator.

  2. Starten Sie das Terminal (in /Applications/Utilities) und geben Sie den entsprechenden Befehl ein:

    • Verwenden Sie zum Erstellen eines Screenshots die Operation screenshot:

      xcrun simctl io booted screenshot
      

      Sie können am Ende des Befehls einen optionalen Dateinamen angeben.

    • Um ein Video aufzunehmen, verwenden Sie die Operation recordVideo:

      xcrun simctl io booted recordVideo <filename>.<extension>
      

      Um die Aufnahme zu beenden, drücken Sie im Terminal Terminal-C.

      Hinweis: Sie müssen einen Dateinamen für recordVideo angeben.

    Der Standardspeicherort für die erstellte Datei ist das aktuelle Verzeichnis.

    Um weitere Informationen zu simctl zu erhalten, führen Sie diesen Befehl in Terminal aus:

    xcrun simctl help
    

    Führen Sie den folgenden Befehl aus, um weitere Informationen zum Unterbefehl io von simctl zu erhalten:

    xcrun simctl io help
    

Von Apple-Dokumentation .

21
Shady Ghalab

Sie können dies kostenlos mit den folgenden Tools tun. Sie benötigen mindestens ein echtes Gerät (ich habe ein iPhone 5 verwendet)

Nehmen Sie das Video mit der einfachen, aber ausgezeichneten appshow auf (beachten Sie, dass dies ein sehr einfaches Barebones-Tool ist, das aber sehr leicht zu erlernen ist). Dies wird mit der nativen Geräteauflösung (640x1136) exportiert. 

Verändere die Größe mit ffmpeg. Aufgrund der Rundung können Sie direkt zwischen den Auflösungen wechseln, müssen jedoch überdimensioniert werden und dann beschneiden. 

ffmpeg -i video.mov -filter:v scale=1084:1924 -c:a copy video_1084.mov
ffmpeg -i video_1084.mov -filter:v "crop=1080:1920:0:0" -c:a copy video_1080.mov

Für das iPad können Sie einen Briefkasten zuschneiden und dann hinzufügen. Beim Zuschneiden wird jedoch normalerweise kein Video erzeugt, das genauso aussieht wie Ihre App auf dem iPad. YMMV.

ffmpeg -i video.mov -filter:v "crop=640:960:0:0" -c:a copy video_640_960.mo
ffmpeg -i video_640_960.mov -filter:v "pad=768:1024:64:32" -c:a copy video_768_1024.mov
ffmpeg -i video_768_1024.mov -filter:v scale=900:1200 -c:a copy video_900_1200.mov
20
vish

So fand ich es am einfachsten und Sie benötigen nur ein iPhone und ein iPad: 

Gerätebildschirm mit QuickTime Player aufnehmen:

  • Schließen Sie Ihr Gerät an.
  • Öffnen Sie den QuickTime Player.
  • Wählen Sie "Datei"> "Neue Filmaufnahme" (CMD + Alt + N).
  • Wählen Sie im angezeigten Fenster Ihr iOS-Gerät als Kamera mit maximaler Auflösung aus.
  • Videodatei speichern (CMD + S)

Öffnen Sie iMovie

  • Wählen Sie Datei -> Neue App-Vorschau
  • Ziehen Sie ein BILD aus Ihrer App mit der höchsten Auflösung. ein 1920 x 1080-Screenshot zum Projekt. (Dies macht das Video 1920 x 1080, auch wenn Sie mit einem iPhone 5 aufgenommen haben.)
  • Ziehen Sie den aufgenommenen Film in das Projekt.
  • Speichern Sie mit Datei -> Freigeben -> App-Vorschau

Tun Sie dies jetzt mit allen Ihren Geräten oder:

Laden Sie Handbreak herunter: https://handbrake.fr/downloads.php

Und verkleinere das hochauflösende Video:

  • Ziehen Sie Ihr hochauflösendes Video auf Handbreak
  • Wählen Sie das Symbol "Bildeinstellungen"
  • Stellen Sie die Größe auf die richtige Größe ein - Schließen Sie und drücken Sie auf das Symbol "Start" - wird auf dem Desktop gespeichert
17
Johannes Olsson

Im Apple Simulator User Guide heißt es in Einen Screenshot machen oder ein Video mit dem Absatz der Befehlszeile aufnehmen

Mit dem Befehlszeilenprogramm xcrun können Sie einen Screenshot oder ein Video des Simulatorfensters aufnehmen.


Um ein Video aufzunehmen, verwenden Sie die recordVideo-Operation in Ihrem Terminal:

xcrun simctl io booted recordVideo <filename>.<extension>

Beachten Sie, dass die Datei im aktuellen Verzeichnis Ihres Terminals erstellt wird.


Wenn Sie die Videodatei in Ihrem Desktop-Ordner speichern möchten, verwenden Sie den folgenden Befehl:

xcrun simctl io booted recordVideo ~/Desktop/<filename>.<extension>

Um die Aufnahme zu beenden, drücken Sie im Terminal Control-C.

14
Imanou Petit

In macOS Mojave können Sie einen Teil des Bildschirms mit dem Screenshot-Dienstprogramm aufnehmen.

  1. Drücken Sie die Umschalttaste (⌘) -5, um ein Bedienfeld aufzurufen.
  2. Wählen  enter image description here .
  3. Wählen Sie den Teil des Bildschirms aus, den Sie aufnehmen möchten - das wäre der iPhone-Simulator.
  4. Klicken  enter image description here um die Aufnahme zu stoppen.
  5. Eine Miniaturansicht wird in der rechten unteren Ecke des Bildschirms angezeigt. Sie können es vor dem Speichern bearbeiten.

Wenn Sie Mausklicks visualisieren möchten, wählen Sie nach Schritt 1 die Option Options und aktivieren Sie Show Mouse Clicks.

5
Vadim Bulavin

Das beste Werkzeug, das ich gefunden habe, ist Appshow. Besuchen Sie http://www.techsmith.com/techsmith-appshow.html (Ich arbeite nicht für sie)

3
bakwarte

Hier ist eine Lösung, die funktioniert und keine $ 300 (FinalCut Pro) kostet, aber ScreenFlow ( ScreenFlow-App in AppStore ) ($ 100) erfordert:

  • Verbinden Sie Ihr Gerät mit einem Mac, auf dem Yosemite ausgeführt wird 
  • Starten Sie Quicktime und wählen Sie File/Newi Movie Recording
  • Starten Sie ScreenFlow und nehmen Sie Ihr Video auf
  • Bearbeiten Sie Ihr Video in ScreenFlow (fügen Sie Text, Musik usw. hinzu).
  • Schneiden Sie das Video so, dass es nur den Bildschirm des Geräts enthält
  • Exportieren Sie das Video mit der von Apple benötigten Größe (z. B. 1334 x 750).
3
RawMean

Ab Xcode 9 können Sie mit simctl binary Screenshots oder Videos aufnehmen, die Sie hier finden können: 

/Applications/Xcode.app/Contents/Developer/usr/bin/simctl

Sie können es mit xcrun verwenden, um den Simulator in der Befehlszeile zu steuern. 

  1. Um einen Screenshot zu machen, führen Sie diesen in der Befehlszeile aus:

    xcrun simctl io booted screenshot
    
  2. Für die Videoaufnahme auf dem Simulator über die Befehlszeile: 

    xcrun simctl io booted recordVideo fileName.videoType(e.g mp4/mov)
    

Hinweis: Sie können diesen Befehl in einem beliebigen Verzeichnis Ihrer Wahl verwenden. Die Datei wird in diesem Verzeichnis gespeichert. 

2
Rawand Saeed

In meinen MBPs Settings> Displays> Display sehe ich eine Einstellung für 'Resolution: Default for Display/Scaled'. Ich habe es auf 'More space' eingestellt und probiere dann die verschiedenen Simulatoren aus, die alle zu 100% auf den vergrößerten Bildschirm passen. Ich vermute, dass das mit Ihrem FullHD-Bildschirm nicht funktionieren würde ...

Eine Alternative könnte sein, zu versuchen, eine Art VNC-Serverlösung auf dem Simulator zu installieren, z. B. https://github.com/wingify/vnc , und dies mit einem VNC-Rekorder aufzuzeichnen dort draußen.

1
android.weasel

Ich hatte das gleiche Problem. Es hat eine sehr einfache Lösung, die für mich funktioniert hat. Folgen Sie einfach diesen Schritten:

1.Machen Sie ein Vorschau-Video in iMovie.

2.Exportieren Sie das Video mithilfe der Freigabedatei. Wählen Sie 1920 x 1080, da es für 5S und 6 plus verwendet werden kann.

3.Herunterladen von Appshow für Mac durch techsmith ( https://www.techsmith.com/techsmith-appshow.html .) Es ist speziell für das Erstellen von App-Vorschau-Videos gedacht. Ich empfehle es jedoch nicht zum Erstellen von Videos, sondern nur zum Exportieren.

4.Wählen Sie ein neues App Preview-Video aus und passen Sie es an, indem Sie weniger Frames auswählen, die Sie später löschen können.

5.Importieren Sie Ihr iMovie-Video in diese Vorlage. In der oberen rechten Ecke können Sie eine beliebige Auflösung auswählen. Appshow verfügt über alle für die Vorschau der App erforderlichen Auflösungen.

6. Schließlich wählen Sie einfach das Gerät aus und exportieren Sie das Video in der ausgewählten Auflösung.

1
shalz

Sie können die QuickTime-Bildschirmaufnahme und die iOS-Simulatoren für Ihre Videoaufnahmen verwenden. Das Schwierige dabei ist, die richtige Größe zu erhalten, damit iMovie die Ausgabeauflösung beim Exportieren der AppPreview erkennen kann. Ich habe keine Möglichkeit gefunden, die Ausgabewerte in iMovie auszuwählen. Wenn also das Format des verwendeten Mediums erkannt werden muss. Es kann mehrere Versuche dauern, aber es ist machbar. Es ist eines davon: Habe ich $ 300 für FinalCut Pro oder habe ich ungefähr eine Stunde Zeit? Sie benötigen nur drei Aufnahmen, wie oben erwähnt. Ich könnte eigentlich zwei davon auf Geräten machen, weil ich sie habe, aber ich habe kein iPhone 6 (noch ... :)). Ich mag auch die Simulatoren, weil man so etwas wie SimFinger verwenden kann, um Gesten und das Drücken von Tasten zu simulieren.

Viel Glück!

1
Phantom59

Ab heute im Jahr 2019 hat Apple das Leben für Ein-Mann-Projektentwickler wie mich erheblich vereinfacht. Sie können einfach den Terminal-Befehl von einem der oben genannten Posts verwenden, um Videos vom gewünschten Gerätesimulator aufzunehmen. Verwenden Sie anschließend die neue App-Vorschau-Funktion von iMovie.

xcrun /Applications/Xcode.app/Contents/Developer/usr/bin/simctl io booted recordVideo pro3new.mov

iMovie -> Datei -> Vorschau der neuen App

1
William Tong

Ich hatte das beste Glück, qualitativ hochwertige App-Store-Demofilme für IOS mit ScreenFlow zu erstellen. Ich habe ein Upgrade auf 5 vorgenommen, um direkt vom Gerät aufnehmen zu können, und bekam ein MacBook Air 2. Aber zuerst dachte ich, ich würde versuchen, die QuickTime-Aufnahmemethode zu verwenden und möglicherweise mit iMove zu bearbeiten. Es stellt sich heraus, dass der Bildschirmfluss unschlagbar ist, wenn Sie den Finger des Benutzers über die Oberfläche bewegen und auf Dinge klicken möchten (sie können Ton hinzufügen, Radarimpulse usw.). Für meine Apps war dies sehr wichtig und das Erstellen der erforderlichen Übergänge und der Bearbeitung Anstatt die App im Simulator auszuführen und die Cursor-Bewegungen mit ScreenFlow ausführen zu lassen, war diese Wirkung unendlich viel mehr Arbeit und ich gab schnell auf.

Ich habe jetzt sowohl mit iPad- als auch mit iPhone-Apps, einschließlich 6+ Apps, großen Erfolg. Ich habe einen neuen 5K-iMac, der alles simulieren kann, aber alle meine iPad-Apps werden vom Bildschirmfluss bei 1200x900 exportiert. Ich habe gerade iPhone-Apps bei 1080x1920 erstellt und hatte ein echtes Problem. Ich erhielt die Meldung "Die Vorschau der App-Videos konnte nicht gespeichert werden. Versuchen Sie es erneut. Wenn das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns." Ich habe hier eine großartige Erklärung gefunden http://blog.eumlab.com/app-video-preview/ , aber der "Adobe Creative Cloud Media-Encoder verwenden" hat mir nicht gefallen, um das Problem zu beheben. selbst wenn frei. Nachdem ich die Beiträge in diesem Thread gelesen hatte, importierte ich meinen Screen Flow 5-MP4-Film, der genau den erforderlichen Spezifikationen zu entsprechen schien (denken Sie daran, dass der Store meinen Film nicht abgelehnt hat, er konnte ihn einfach nicht speichern). ein neues "App Preview Movie" -Projekt erstellt; kopierte meinen Clip in das "App-Vorschau-Film" -Projekt und exportierte dann den "neuen" Film unter Verwendung der eingebauten Voreinstellungen, und a) meine 29 Sekunden lange 5 MB-mp4-Datei wurde zu einer 28 MB-Datei; aber b) importiert es beim ersten Mal und funktioniert gut. Gleiche Auflösung, gleiche Bildrate, gleiche Audiocodierung, gleiche Videocodierung - aber jetzt mag der App Store die (jetzt aufgeblähte) Datei, und ich habe meine Cursoreffekte. [Ich hatte iMovie noch nie verwendet.] Sie können diese Videos auf youtube oder im Geschäft sehen. Siehe beispielsweise das iPad-Video der französischen Version einer Word-Lern-App unter http://youtu.be/L0nBYeK4Pm4 ; Dann gibt es eine iPad-App, die aus 8 verschiedenen UI-Sprachversionen der App (international für 8 verschiedene User-L1-Sprachen) besteht: http://youtu.be/CjXkAvuBXyQ ; und ein iPhone 6+ -Video einer iPhone-Version derselben App ist hier: http://youtu.be/36kdLztvc_A . Ich füge Filme hinzu, während ich Sounddateien und andere iOS 7/8-Aktualisierungen zu meinen Word-Lern-Apps hinzufüge (ursprünglich um mir zu helfen, chinesische Wörter zu lesen) - was für die Leute eine gute Möglichkeit ist, zu wissen, was sie kaufen.

Wenn Sie jedoch nicht "Finger" und "Klicks" anzeigen müssen oder solche Effekte bereits in iMovie oder anderen beherrscht haben, bleiben Sie bei dem, was Sie wissen.

1
hangzhouharry

Sie können QuickTime Player + iMovie (kostenlos) kombinieren.

Wählen Sie zunächst den gewünschten Simulator aus dem Xcode- und Aufzeichnungsbildschirm mit QuickTime Player aus. Verwenden Sie anschließend iMovie zum Erstellen einer App-Vorschau und laden Sie das Video schließlich mit dem Safari-Browser hoch . **enter image description here** Es ist einfach... :) 

0
rafana

Leider unterstützt die iOS-Simulator-App das Speichern von Videos nicht. Am einfachsten ist es, den Quicktime Player für eine Bildschirmaufnahme zu verwenden. Natürlich werden Sie sehen, wie die Maus damit interagiert, was Sie nicht möchten, aber ich habe momentan keine bessere Option für Sie.