webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Browserübergreifendes Testen: Alle gängigen Browser auf EINEM Computer

Ziel dieses Leitfadens:

  • Ausführen mehrerer unveränderter nativer Versionen von Internet Explorer,
    Safari, Opera, Chrome und Firefox auf einem einzelnen Computer nebeneinander .

Abgedeckt in Teil 1 :

  • Inhaltsverzeichnis
  • Welche Browser müssen getestet werden?
  • Wie erstelle ich ein Windows XP VM), das schnell startet und niemals abläuft?
  • Wo kann die erforderliche Software (VM-Image, Browser, ...) heruntergeladen werden?

Ebenfalls behandelt in Teil 2 :

  • Installations - und Konfigurationsanleitung für IE, Firefox, Opera, Chrome und Safari.
  • Entwicklertools und Verknüpfungen.
  • Kosten für Zeit und Speicherplatz .

Viele Abschnitte sind unabhängig. ZB gelten generell die Anweisungen zum Ausführen mehrerer Versionen eines Browsers.

138
Rob W

Inhalt

  1. Welche Browser müssen getestet werden?
    • Faustregeln: Welche Browser sollen eingebunden werden?
  2. Vorbereitung
    • Windows XP
    • Windows 7+ (für IE9 +)
    • Browser-Downloads
      • Internet Explorer
      • Feuerfuchs
      • Opera
      • Chrome
      • Safari
      • Adobe Flash Player
    • Zusammenfassung herunterladen
  3. Sandboxie

    Teil 2: Installation und Konfiguration
  4. Internet Explorer
  5. Feuerfuchs
  6. Opera
  7. Chrome
  8. Safari
  9. Entwicklertools (und Verknüpfungen)
  10. Gemessene Rüstzeit und Speicherplatz
    • Zeitaufwand pro Browser (Installation & Konfiguration)
  11. Optimale Nutzung
    • Homepage unter http://10.0.2.2:8888/

1. Welche Browser müssen getestet werden?

Statistiken sind schnell veraltet. Aus diesem Grund verweise ich auf Nutzungsanteile von Webbrowsern bei Wikipedia und auf die folgenden Websites für die neueste Browserversion Informationen. Jeder Site ist eine kurze Gebrauchsanleitung beigefügt.

  • Kann ich - Browserverwendungstabelle verwenden, basierend auf Daten von StatCounter und anderen Quellen.
  • StatCounter - Statistik: Browserversion | Zeitraum: Letzter Monat Screenshot.
  • W3Counter - Archivierte Berichte anzeigen: January 2012 (Wählen Sie den letzten Monat aus). Screenshot.
  • Wikimedia - Gehen Sie nach unten, um den neuesten Bericht SquidReportClients zu öffnen.
  • Clicky - Diese Seite bietet Statistiken für einzelne Versionen Screenshot.

Faustregeln: Welche Browser sollen eingebunden werden?

  • Firefox : Neueste ESR-Version + neueste stabile Hauptversion. Versionshinweise | Für Entwickler | Zeitplan für die rasche Veröffentlichung
  • Opera : 12.x + Neueste stabile Version. Versionsgeschichte
    Seit Opera 15, Opera= verwendet dieselbe Engine wie Chrome. Sehr viele Benutzer verwenden immer noch Opera 12 obwohl (als Opera 15 veröffentlicht wurde, änderte sich die UX erheblich).
  • Safari : 5.1.7 (Windows) + Neueste Version. Versionshinweise
    Leider hat Apple) die Unterstützung für Windows eingestellt, sodass Sie einen Mac kaufen oder OS X in einem VM) ausführen müssen, um Seiten in Safari zu testen .
  • Chrome : Neueste stabile Version. Versionshinweise
  • Internet Explorer : IE8 +. Feature-Verlauf
    Dies hängt tatsächlich von Ihren Kunden ab. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie auch IE6 und 7 herunterladen. Diese Browser sind jedoch bereits tot oder fast tot. IE8 ist die letzte unterstützte Version von Internet Explorer unter Windows XP, die immer noch häufig verwendet wird.

Anmerkung

Heutzutage verwenden die meisten Webbrowser eine Form von Schnellversionen mit automatisierten Updates. Als dieses Handbuch geschrieben wurde, waren die Veröffentlichungen nicht so häufig, und daher war es nützlich, eine Reihe von Browsern einzurichten, ohne zurückblicken zu müssen.
Wenn Sie nicht absichtlich Anwendungen in alten Browsern testen möchten, besorgen Sie sich einfach die neueste Version des Browsers und überlassen Sie die Verwaltung der Version dem automatischen Updater.

Wenn Sie nicht zu viel Flexibilität benötigen und schnell eine Seite testen möchten, empfehlen wir Ihnen einen Blick auf BrowserStack.com . Nach der Anmeldung erhalten Sie eine 30-minütige kostenlose Testversion, mit der Sie direkt in Ihrem Browser auf zahlreiche Desktop- und Mobilbrowser zugreifen können.


2. Vorbereitung

Laden Sie vor dem Einrichten des Geräts alle erforderlichen Dateien herunter (siehe "Download-Zusammenfassung" am Ende dieses Abschnitts). Alle Dateien werden über einen freigegebenen Ordner für die virtuelle Maschine freigegebenWas? Wie?.

  • Virtualisierungssoftware ( VirtualBox wird empfohlen und ist auch für den kommerziellen Gebrauch kostenlos. Die folgenden Anweisungen beziehen sich auf VirtualBox .)
  • Windows XP
    • Laden Sie das IE6 XP image for VirtualBox von der modern.IE - Website herunter. Extrahieren Sie die .ova - Datei und führen Sie sie aus, um sie zu importieren (Images sind auch für andere Virtualisierungsprodukte wie VMware, Parallels, Virtual PC und Hyper-V verfügbar.)
    • Vorbereiten des Bildes für die Verwendung:
      • VirtualBox-Einstellungen : Aktivieren Sie den Netzwerkadapter, verbinden Sie jedoch nicht das = VM zu einem realen Netzwerk.
      • VirtualBox-Einstellungen : Erstellen Sie einen schreibgeschützten freigegebenen Ordner. Dieser Ordner wird zum Übertragen von Daten zwischen dem Host-Betriebssystem und dem Gast-Betriebssystem verwendet.
      • Führen Sie Net Use x: \\vboxsvr\WinShared Aus (vorausgesetzt, der freigegebene Ordner heißt WinShared. Dadurch wird das Netzwerkverzeichnis an das Laufwerk x: Gebunden).
      • Optional: Installieren Sie AntiWPA, um die Aktivierungsprüfung zu deaktivieren, falls Sie dies wünschen wird das Bild für mehr als 30 Tage verwenden.
      • Optional: Deaktivieren Sie die Auslagerungsdatei (Computer> Eigenschaften> Erweitert> Leistung> Erweitert> Virtueller Speicher> Ändern> Nein Paging> Setzen Sie [Bestätigen]).
      • Optional: Deaktiviere unnötige Dienste über Start > Run >services.msc
        Ordnen Sie die Zeilen nach Spalte Startup Type Und schalten Sie alle "Automatik" -Dienste entsprechend der Abbildung auf "manuell". Wann immer Sie ein MSI-Paket installieren möchten, führen Sie net start msiServer ("Windows Installer") aus:
        Windows XP - services.msc
      • Optional: Desktop-Bereinigungsassistenten deaktivieren : Desktop > Properties > Desktop > Customize Desktop > Disable "Desktop Cleanup wizard every 60 days"
      • Optional: Sandboxie installieren und konfigurieren (wird zum Ausführen von IE7 und IE8 auf derselben virtuellen IE6-Maschine verwendet)
      • Optional: Installiere CCleaner , starte es um es zu konfigurieren und säubere Junk.
      • Optional: Installiere 7-Zip (wird für mehrere Chrome verwendet)
      • Fahren Sie das System über das Gastbetriebssystem (WinXP) herunter.
      • VirtualBox-Einstellungen : Verbinden Sie die VM mit einem realen Netzwerk.
        (Nur Internet Explorer benötigt Internet während der Installation)
      • Optional: Erstellen Sie einen Snapshot Ihrer VM, damit Sie ihn wiederherstellen können, wenn Sie im nächsten Schritt Probleme haben.
  • Windows 7+ (für IE9 +)
    • Laden Sie vorgefertigte Images für virtuelle Maschinen von der modern.IE Website herunter.
      Diese Bilder sind zeitbombardiert und laufen 30 Tage nach dem ersten Gebrauch ab. Wenn die Bilder abgelaufen sind, werden sie nach einer Stunde heruntergefahren. Wenn Sie die Images nicht jedes Mal neu erstellen möchten, ändern Sie die Hardware-Uhr Ihres VM, bevor Sie das Image aktivieren.
      In VirtualBox können Sie beispielsweise mit VBoxManage modifyvm NAME_OF_VM --biossystemtimeoffset +3600000000 Die Uhrzeit auf 1000 Stunden in der Zukunft einstellen (verwenden Sie Minus, wenn Sie sie auf einen früheren Zeitpunkt setzen möchten).
  • Browser-Downloads

Zusammenfassung herunterladen

Zur Vereinfachung ist es ratsam, alle Installationsdateien im freigegebenen Ordner zu haben. Hier ist eine kurze (vollständige) Liste aller erforderlichen Dateien (nach Schritten sortiert):


3. Sandboxie

Sandboxie ist ein einfaches Tool, das Anwendungen in einer Sandbox ausführt. Es kann auch zum Installieren mehrerer Versionen von IE/Safari auf einem einzelnen Windows-Computer verwendet werden.

  • Download : http://sandboxie.com/index.php?DownloadSandboxie
  • Patch : Die erweiterte Version ist erforderlich , um mehrere Sandboxes gleichzeitig zu aktivieren . Zahlen Sie oder besuchen Sie YouTube .
    Für die gleichzeitige Ausführung mehrerer IE/Safari-Versionen ist die erweiterte Version erforderlich. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, jeweils eine IE/Safari-Version zu testen, ist die Standardversion ausreichend.

    Nach der Installation:
  • Tipps deaktivieren : "Konfigurieren> Tipps> Alle Tipps ausblenden"
  • Standardmäßig wird ein gelber Rahmen um Sandkastenanwendungen angezeigt. Wenn dir das nicht gefällt, gehe zu Basis konfigurieren : "Sandbox> DefaultBox> Sandbox-Einstellungen> Aussehen".

    Für jede neue IE/Safari-Version müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:
  • Erstellen : "Sandbox> Neue Sandbox erstellen" - Geben Sie einen Namen ein, zB "IE8" und bestätigen Sie.
  • Install : "IE8> Run Sandboxed> Run Any Program"
    Wählen Sie das gewünschte Installationsprogramm und drücken Sie OK.
  • Verknüpfung : Verwenden Sie nach Abschluss der Installation "IE8> Explore Contents", suchen Sie die Binärdatei und erstellen Sie eine Desktop-Verknüpfung zur Anwendung.

Alle Sandbox-Datei-/Registrierungsänderungen werden in C:\Sandbox Gespeichert. Anwendungen in diesem Verzeichnis werden standardmäßig in einer Sandbox gestartet. Andere Programme können einfach in einer Sandbox über das Kontextmenü gestartet werden: "Run Sandboxed" oder "Send To> Sandboxie> IE8".

Bereinigen mit CCleaner : Führen Sie CCleaner in der Hauptumgebung und anschließend in den einzelnen Sandboxen aus.

Navigiere zu: Teil 2

101
Rob W

Inhalt von Teil 2 (navigiere zu: Teil 1 )

4. Internet Explorer
5. Firefox
6. Oper
7. Chrome
8. Safari
9. Entwicklertools (und Verknüpfungen)
10. Gemessene Rüstzeit und Speicherplatz
• Benötigte Zeit pro Browser (install config)
11. Optimale Nutzung
• Homepage unter http://10.0.2.2:8888/


Installationskonfiguration

Tipps zur Browserkonfiguration:

  • Startseite
  • Deaktivieren Sie die Überprüfung auf: "Standardbrowser" und "Updates".
  • Aktivieren Sie die Entwicklertools

4. Internet Explorer

In Windows 7 können ältere Instanzen von IE siehe aber Hinweis unten. Deshalb wird ein Win XP VM benötigt.

IE kann nicht heruntergestuft werden. Beginnen Sie also mit der niedrigsten Version und aktualisieren Sie IE in einer separaten Sandbox . Legen Sie die Einstellungen fest in der niedrigsten Browserversion vor dem Upgrade, so dass Sie die Haupteinstellungen nur einmal festlegen müssen.

  • IE6 - Wird standardmäßig in WinXP installiert
  • IE7 / IE8 - In Sandboxie (WinXP) installieren
  • IE9 + - Holen Sie sich ein vorgefertigtes Windows Virtual Machine-Image von der modern.IE Website.
    Diese Bilder laufen 30 Tage nach dem ersten Gebrauch ab. Wenn die Bilder abgelaufen sind, werden sie nach einer Stunde heruntergefahren. Wenn Sie die Images nicht jedes Mal neu erstellen möchten, ändern Sie die Hardware-Uhr Ihres VM, bevor Sie das Image aktivieren.
    Z.B. Wenn Sie VirtualBox verwenden, starten Sie das Terminal und geben Sie den folgenden Befehl ein (ersetzen Sie die großgeschriebenen Namen durch sinnvolle Begriffe):
    VBoxManage modifyvm NAME_OF_VM --biossystemtimeoffset <OFFSET IN MS, prefixed by plus or minus>

Voll offline Installer für IE6 (und sogar IE5.5) sind verfügbar auf dieser Site .

Für IE6 und IE7 sollte die Internet Explorer Developer Toolbar installiert sein. IE8 + verfügt über integrierte F12-Entwicklertools .

Konfiguration

  • Starten Sie die IE6-Einstellungen: Startseite, Sicherheit, Cookies, Standardbrowser.
  • IE7: Entfernen Sie die erste Ausführungsseite über die Registrierung (IE7 Sandboxie). Siehe dieser Beitrag im TechNet-Forum von Microsoft .
  • IE8: Entfernen Sie das Dialogfeld "Windows Internet Explorer 8 einrichten". Dies kann durch Starten von IE8 und anschließendes Klicken auf "Später" oder Ändern der Registrierung erfolgen.

Es ist tatsächlich möglich, IE6 - 8 in Windows 7 durch Anwendungsvirtualisierung auszuführen. VMWare ThinApp funktioniert hervorragend, aber das Einrichten nimmt erheblich mehr Zeit in Anspruch, da Sie die Installation von Internet Explorer aufzeichnen müssen. Auch das Softwarepaket ist sehr teuer (Keygens sind frei verfügbar, aber unethisch).


5. Firefox

Option 1 (faul) :
tilu Mozilla Firefox Collection . Dieses Tool enthält Installationsprogramme für alle Firefox-Versionen (über 200 MB). Firebug, die Web Developer-Symbolleiste und Flash sind ebenfalls enthalten.

Option 2 :
Es können problemlos mehrere Firefox-Versionen gleichzeitig installiert und ausgeführt werden.

  1. Download Mozillas offizieller Profil Manager .
  2. Laden Sie die relevanten Firefox-Versionen von http://releases.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/releases/ herunter. Ältere Versionen finden Sie unter ftp.mozilla.org .
  3. Installieren Sie jede Firefox-Version. Es ist praktisch, ein Hauptverzeichnis ("Firefox") auszuwählen und die Versionsnummern als Namen für die Unterverzeichnisse ("3.6") zu verwenden.
  4. Erweiterungen: Starten Sie die älteste Firefox-Version und holen Sie sich Ihre Lieblingserweiterungen:
    • Firebug - Ein Muss für alte Firefox-Versionen. Nicht wirklich benötigt für die neuesten Firefox-Versionen, die einen netten Satz von eingebaute Dev-Tools haben.
    • HttpFox - Ein einfaches und effektives Tool zum Messen von HTTP-Anforderungen.
    • Web Developer - Eine äußerst nützliche Symbolleiste für die Webentwicklung. Spart viel Zeit.
    • Konsole2 - Verbessert die eingebaute Konsole (CtrlShift>J).
  5. Einstellungen: Tools > Options (Windows), Edit > Preferences (Linux)
    • Allgemein: Homepage
    • Sicherheit: Deaktivieren Sie alle Einstellungen mit Ausnahme von "Warnen, wenn Websites versuchen, Add-Ons zu installieren".
      (Vergessen Sie nicht, die Einstellungen für Warnmeldungen über die Schaltfläche unten anzuzeigen.).
    • Fortgeschrittene:
      • Allgemeines:
        • Auf Standardbrowser prüfen: aus
        • Absturzberichte senden: aus
      • Update: Alle Updates deaktivieren
  6. Aufräumen: Schließen Sie alle Registerkarten und drücken Sie CtrlShiftDel und alles überprüfen. Schließen Sie dann Firefox.
  7. Firefox ' Profile Manager :
    screenshot
    • Duplizieren Sie jedes Profil mit der Option Copy.
    • A dialog bildschirmfoto öffnet sich. Wählen Sie einen geeigneten Namen (z. B. Firefox 3.6) Und ein Ziel.
    • Verwenden Sie die Option Firefox version, Um die Standard-Firefox-Version für das Profil auszuwählen.
    • Aktivieren Sie auch das Kontrollkästchen Start new instance [-no-remote], Um die gleichzeitige Ausführung mehrerer Firefox-Versionen zuzulassen.
  8. Beenden
    • Verwenden Sie die Schaltfläche Start Firefox, Um eine Instanz von Firefox zu starten.
    • Lassen Sie die Add-On-Kompatibilitätsprüfung laufen und aktualisieren Sie sie gegebenenfalls.
    • Löschen Sie den Cache, den Verlauf usw. mit CtrlShiftDel.
    • Wiederholen Sie diesen Schritt für jede Firefox-Version.

6. Opera

Opera : Eine Liste aller Installationsprogramme finden Sie unter Opera.com . Mehrere Versionen können problemlos nebeneinander installiert werden. Wählen Sie während der Installation "Benutzerdefiniert" und ein anderes Verzeichnis.
Wählen Sie bei der Installation auch die Verwendung des gleichen Profils für alle Benutzer.

Wichtige Voreinstellung: Einstellungen> Voreinstellungen> Erweitert> Sicherheit> Nicht nach Updates suchen.

Hinweis: Opera 15+ verwendet dieselbe Rendering- und JavaScript-Engine wie Chrome.


7. Chrome

Chrome : Eigenständige Installationsprogramme können von File Hippo heruntergeladen werden.
Es ist auch möglich, mehrere Chrome) -Versionen nebeneinander auszuführen.

Obwohl Sandboxie verwendet werden kann, wird empfohlen, die nächste native Methode zu verwenden, um mehrere Versionen nebeneinander auszuführen.

  1. Laden Sie die gewünschte (n) Version (en) von File Hippo herunter.
  2. Erstellen Sie ein Hauptverzeichnis, z. C:\Chrome\.
  3. Extrahieren Sie das Installationsprogramm (= , ohne ) zu installieren, und verwenden Sie 7-Zip zum Beispiel.
    Nach dem Extrahieren wird ein chrome.7z - Archiv erstellt. Extrahieren Sie auch diese Datei und steigen Sie das erstellte Verzeichnis Chrome-bin Ab.
    Nun sehen Sie chrome.exe Und ein Verzeichnis wie 18.0.1025.45.
    Verschieben Sie chrome.exe Nach 18.0.1025.45 Und dann dieses Verzeichnis nach C:\Chrome. Die restlichen Dateien in Chrome-bin Können sicher gelöscht werden.
  4. Erstellen Sie eine Verknüpfung für jede Version :

    "C:\Chrome\18.0.1024.45\chrome.exe" --user-data-dir="..\User Data\18" --chrome-version=18.0.1025.45
    

    Erklärung dieser Verknüpfung:

    • "C:\Chrome\18.0.1024.45\chrome.exe" • Dies ist der Launcher
    • --user-data-dir="..\User Data\18" • Benutzerprofil, relativ zum Standort von chrome.exe. Sie hätten auch --user-data-dir="C:\Chrome\User Data\18" Für den gleichen Effekt verwenden können. Legen Sie Ihre Einstellungen für die niedrigste Chrome Version, und duplizieren Sie das Benutzerprofil für jede Chrome Version. Ältere Chrome Versionen lehnen die Verwendung von Nutzerprofilen aus neuen Versionen ab.
    • --chrome-version=18.0.1025.45 Position der Binärdateien:
      • Der Ort (zB 18.0.1025.45) Muss der Name des Verzeichnisses sein:
      • Muss mit einer Zahl beginnen und enden. Ein Punkt kann dazwischen erscheinen.
      • Die Nummern müssen nicht unbedingt mit der tatsächlichen Versionsnummer übereinstimmen (obwohl es praktisch ist, tatsächliche Versionsnummern zu verwenden ...).

Zur Konfiguration: Alle Einstellungen können auf chrome://settings/ Gesetzt werden. Normalerweise ändere ich die Einstellungen für Homepage und "Unter der Haube".

Bei den vielen Versionen von Chrome ist es nicht praktikabel, alle Versionen zu installieren. Ich habe ein VB Skript erstellt, das diese Schritte automatisiert, damit ich es einfach tun kann Speichern Sie die Installationsprogramme und führen Sie das Skript aus, wenn ich eine alte Version von Chrome testen muss: https://Gist.github.com/Rob--W/2882558


8. Safari

Hinweis: Die Safari-Unterstützung unter Windows wurde eingestellt. Die letzte unterstützte Safari-Version unter Windows ist 5.1.7. Sie benötigen einen Mac oder ein OS X VM), um Ihre Websites in neueren Safari-Versionen zu testen.

Safari unterstützt nicht von Haus aus mehrere Versionen oder Benutzerprofile nebeneinander. Safari 4 ist fast tot , Sie müssen also nur 5. * testen. Alle Safari-Versionen können von Alte Apps heruntergeladen werden.

  • Downloaden und installieren Sie Safari 5. .
  • Starten Sie Safari und legen Sie Ihre Einstellungen fest.
  • Erstelle eine neue Sandboxie Sandbox für jede weitere Installation .
    Es ist wichtig, zuerst die älteste Version zu installieren, damit das Benutzerprofil von neueren Versionen angepasst werden kann.
  • Weitere Informationen zur Installation in Sandboxie finden Sie im Abschnitt Sandboxie und Internet Explorer.

Die Developer Tools müssen über Preferences > Advanced > Show Developer menu in menu bar Aktiviert werden. Deinstallieren Sie nach der Installation von Safari den Apple Software Updater über Control panel > Add/Remove software.


9. Entwicklertools (und Verknüpfungen)


10. Gemessene Rüstzeit und Speicherplatz

  • Das Einrichten der Basisumgebung dauert 30 Minuten .
  • Das Installieren von Browsern erfordert nicht viel Zeit.
  • Abhängig von der Anzahl der Browser kann die Konfiguration einige Zeit in Anspruch nehmen.

  • Einrichten eines WinXP VM mit den in diesem Handbuch aufgeführten Browsern + Opera 12 Beta:
    • Größe der Downloads: 585MB
    • 12 Browser
    • Verwendete Zeit: 1:09 Stunden (32 Minuten, um zum IE zu gelangen)
    • Gerätegröße: 1.1G/importierte Größe: 2.2G.
    • Detailliertes Protokoll: http://Pastebin.com/R7WGPK99
  • Einrichten eines riesigen WinXP VM für detaillierte Browserkompatibilitätstests:

Zeitaufwand pro Browser (Installation & Konfiguration)

  • Oper: 2 Minuten
  • Internet Explorer: 3 Minuten *
  • Safari: 4 Minuten *
  • Firefox: 5 Minuten
  • Chrome: 6 Minuten

* Ohne Zeit zum Einrichten einer Sandboxie Sandbox (<1 Minute).


11. Optimale Nutzung

Wenn Sie mit der Installation fertig sind, verwenden Sie CCleaner, um Junk zu bereinigen.

  • Exportieren Sie die Appliance (diese Appliance kann an anderer Stelle als Backup gespeichert werden).
  • Entfernen Sie die neu erstellte virtuelle Maschine
  • Importieren Sie die Appliance (diese Schritte reduzieren die Dateigröße der VM)
  • Erstellen Sie einen Schnappschuss (zur Verwendung als Prüfpunkt)

Wenn Sie mit dem Testen der Webseiten fertig sind, schalten Sie die VM ab und wählen Sie "Restore snapshot" (Momentaufnahme wiederherstellen). So bleibt Ihr Computer VM ordentlich und schnell.

Turn off machine > Restore snapshot

Homepage unter http://10.0.2.2:8888/

Das Gastbetriebssystem kann über die IP-Adresse 10.0.2.2 Auf das Hostbetriebssystem zugreifen. Auf einen Server, der auf Port 8888 Ausgeführt wird, kann über http://10.0.2.2:8888/ Auf den Gast zugegriffen werden, auch wenn der Host keine Internetverbindung hat.

Aus diesem Grund wird empfohlen, http://10.0.2.2:8888/ Als Startseite festzulegen.

Mögliche Anwendungsfälle:

  • Testen Sie eine einzelne Seite.
  • Automatisch eine bestimmte Seite anzeigen, abhängig vom angezeigten Benutzeragenten (z. B. durch Umleitung).
  • Geigen: Erstellen Sie eine Geige in Chrome und testen Sie sie in Firefox.
  • Teilen Sie Text und Links.

Alle vorherigen können problemlos auf einem einfachen Server implementiert werden (ich habe Node.js verwendet, zum Beispiel).

60
Rob W

Microsoft hat vor Kurzem damit begonnen, einen kostenlosen Service namens modern.IE anzubieten:

modern.IE ist eine Verpflichtung von Microsoft, das browserübergreifende Testen für die Internet Explorer-Browser zu vereinfachen. Microsoft hat modern.IE erstellt, um Entwicklern und Designern eine Reihe von Tools zur Verfügung zu stellen, die das Testen von IE Browsern erleichtern.

Mit modern.IE haben Sie zwei Möglichkeiten, Ihre Website im IE zu testen. Erstens bietet Ihnen modern.IE drei Monate kostenlose Nutzung des webbasierten Browser-Testdienstes BrowserStack. Sie benötigen lediglich ein Facebook-Konto, um sich anzumelden und mit dem Testen zu beginnen.

Die zweite Methode, die modern.IE anbietet, ist ein Virtualisierungs-Image jedes Browsers von IE 6 bis IE 10, das auf Virtualisierungssoftware wie VirtualBox, Virtual PC, Hyper-V oder ausgeführt werden kann VMWare Player unter Windows, Mac oder Linux.

Zusätzlich bietet modern.IE ein Tool, mit dem Sie Ihre Webseite auf häufig auftretende Codierungsprobleme untersuchen und diese zur Korrektur auflisten können, damit sie in allen IE Versionen korrekt angezeigt werden.

Source: modern.IE - Cross-Browser IE Testing Tools Suite

Hinweis: Der verknüpfte Artikel wurde entfernt. Die Links gehen nun zu einem Wayback Machine Archiv der Seite.

11
Hirvesh