webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Schwerwiegender Fehler bei IntelliJ: Das Paket Java.lang kann im Klassenpfad oder im Bootklassenpfad nicht gefunden werden

Wenn ich versuche, ein einfaches Modul in IntelliJ zu erstellen, antwortet es mit:

Fatal Error: Unable to find package Java.lang in classpath or bootclasspath
115
Brig

Irgendwie wurden die JDK-Sprachgläser aus dem Klassenpfad entfernt. Alles, was ich tun musste, war, den JSDK-Startpfad erneut anzuwenden.

Gehe zu: Datei -> Projektstruktur -> Plattformeinstellungen -> SDKs Wenden Sie den JSDK-Ausgangspfad erneut an.

Auf diese Weise wurden dem Klassenpfad etwa 15 Gläser hinzugefügt. Anscheinend sind diese für das Kompilieren wichtig.

228
Brig

Datei -> Projektstruktur -> Plattformeinstellungen -> SDKs, entfernen Sie das vorhandene SDK und fügen Sie es erneut hinzu.

Funktioniert für mich in IntelliJ 2017.3.

14

Dieser Fehler ist mir passiert, nachdem ich meine JDK-Version auf jdk1.8.0_161 aktualisiert habe.
Aber das SDK des Projekts zeigte immer noch auf das alte JDK 1.8.0 _131

(Scheint, dass das Aktualisieren Java bewirkt, dass die vorherige Version gelöscht wird).

Mach das:

  1. Gehen Sie in der IntelliJ IDE zu Datei> Projektstruktur, von dort aus:
  2. Innerhalb Platform Settings > SDKs:
    Stellen Sie sicher, dass das Feld für den JDK-Startpfad auf einen gültigen JDK-Ordner verweist (fügen Sie bei Bedarf einen neuen Eintrag hinzu, z. B. jdk1.8.0_161).

  3. Innerhalb Project Settings > Modules:
    Vergewissern Sie sich, dass für das Modul-SDK derselbe Eintrag festgelegt ist, den Sie in Platform Settings > SDKs

  4. Speichern und erneut erstellen.
5
Mercury

Das hat bei mir funktioniert:

In den Einstellungen Build Tools > Maven > Runner > Environment Variables einstellen Java_HOME zu Ihrem JDK-Startpfad.

Normalerweise möchten Sie dasselbe Java JDK verwenden, das Sie in IntelliJ verwenden. Sie finden es unter Project Structure > Platform Settings > SDKs unter JDK home path.

z.B. /Library/Java/JavaVirtualMachines/jdk1.8.0_66.jdk/Contents/Home

3
Andrea Bergonzo

Nachdem ich this geantwortet hatte, erfuhr ich, dass %LOCALAPPDATA%/IDEA/config/options/jdk.table.xml enthielt falsche Einträge. Das Beheben der JDK-Tabelle hat das Problem behoben.

0
DerMike
  1. Datei> Projektstruktur
  2. JDK-Ausgangspfad: PASTE_THE_JDK_LOCATION (Wie hier im Screenshot " Projektstruktur "

  3. Wieder aufbauen

    Prost :)

0
Kumar