webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Ist es ein Overkill, den Accept-Range-Header für kleine HTML-Seiten anzugeben?

Ich habe meine Homepage über rigor.com (ehemals zoompf.com) getestet und sie glauben, dass alle Ressourcen einen Accept-Range-Header haben sollten, aber da mein HTML-Code weniger als 20 KB (meistens weniger als 10 KB) groß ist, glaube ich, dass dies der Fall ist Ein Overkill für die Notwendigkeit, dass dieser Header für die anfängliche HTML-Seite vorhanden sein muss.

Ich habe den Header zu den Bildern hinzugefügt, weil sie größer als 50 KB sind, und ich denke, es ist richtig, dass ein Browser Teile des Bildes herunterladen kann, um den Download abzuschließen. Für eine 20-KB-HTML-Datei halte ich das für lächerlich.

Würde das Hinzufügen dieses Headers einen positiven Unterschied bewirken, obwohl die Internetverbindungen jetzt sehr schnell sind? oder wäre der Header nur ein Overkill?

5
Mike

Die Größe des HTML-Codes liegt unter 20 KB

Da Sie HTML-Dateien erwähnen, sind für HTML-Dateien keine Bereichsüberschriften erforderlich.

Aus folgenden Gründen

  • häufig werden HTML-Dateien von dynamischen Sprachen (PHP, Java, ...) generiert und können sich für jede einzelne Anfrage ändern. Wenn Sie also zwei Anfragen stellen, um den Bereich zu teilen, werden Fehler verursacht
  • HTML-Dateien sind so klein, dass es für Bereichsanfragen keinen Sinn macht.
  • Range Requests werden zum Herunterladen großer Dateien wie MP3s, hochauflösender JPGs, ISOs usw. empfohlen, da sie den Download beschleunigen, indem große Dateien in Blöcke aufgeteilt werden, die gleichzeitig heruntergeladen werden.
  • Für HTML und Assets (Images, JS, CSS) wäre es ein Nachteil, wenn der Server nach Downloads für Bereichsanforderungen gefragt würde.
  • Neue Technologien wie HTTP2 machen genau das Gegenteil. Sie versuchen, mehrere HTML-Assets in einer Anfrage zusammenzufassen (direkt nach der HTML-Antwort).
  • Für alle oben genannten Fälle erhöhen Sie lediglich die Headergröße und verschwenden Ihren Datenverkehr, wenn Sie diese Header unnötig hinzufügen
1
Ghostwriter78

Der Standard legt keine Grenzen für die Größe der Namen oder Werte der einzelnen Headerfelder oder für die Anzahl der Felder fest. Die meisten Server, Clients und Proxysoftware setzen jedoch aus praktischen und Sicherheitsgründen bestimmte Grenzen. Beispielsweise begrenzt der Apache 2.3-Server die Größe jedes Felds standardmäßig auf 8190 Byte, und eine einzelne Anforderung kann höchstens 100 Headerfelder enthalten.

Der Wert des Headers accept-range gibt an, welche Art von Bereichen der Server für eine bestimmte Ressource akzeptiert, sofern vorhanden. Sie können Bereichsanforderungen und die Regeln für das Erstellen und Kombinieren von Antworten auf diese Anforderungen definieren.

Also zum Schluss .../und korrigiere mich, wenn ich falsch liege

Das Hinzufügen dieses Headers wird in dieser Situation keine positiven Auswirkungen haben, da das Dokument selbst zu klein ist und wir uns nicht mehr im Zeitalter der 56K-Modems befinden.

0
Josip Ivic