webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Was sind die Gründe für die Latenz einer HTTP-Anforderung zum Laden von HTML?

Ich möchte wissen, welche Gründe für die Latenz bei einer HTTP-Anforderung zum Laden eines HTML-Teils einer Webseite vorliegen.

Ich denke über:

  • lade Webseite mit Proxy
  • keinen guten Webserver haben (Apache vs nginx)
  • mit einer schlechten Konfiguration des Webservers
  • schlechte Internetverbindung (schlechter Ping)

Irgendwelche anderen Ideen?

3
Zistoloen

Hier sind einige Bereiche, die im Allgemeinen zu berücksichtigen sind, ohne auf Details einzugehen:

  • Physikalische Konfiguration/Serverspezifikationen:

    • RAM (je mehr desto besser)
    • CPU-Prozessorgeschwindigkeit und Anzahl der Kerne für Multi-Core-Anwendungen
    • Laufwerksgeschwindigkeit und physisches RAID zur Erhöhung der Lese-/Schreibgeschwindigkeit (kein Software-RAID für Spiegel und Backups)
      ...

  • Betriebssystem- und Serverkonfiguration: (Dies ist für jeden Webserver spezifisch, es folgen jedoch einige gebräuchliche):

    • Anzahl gleichzeitiger Verbindungen
    • KeepAlive & KeepAliveTimeout (Benennung variiert)
    • Caching
    • Speicherzuweisung
    • Lastausgleich (Reduzierung der Last auf mehreren Servern)
      ...

  • Netzwerkbandbreite und Verbindungsgeschwindigkeit:

    • Führen Sie Vergleiche von Websites mit verschiedenen Webhosting-Unternehmen/Internetdienstanbietern durch, indem Sie Ping- und Traceroutes von verschiedenen Standorten aus analysieren (z. B. Pingdom Tools).
    • Berücksichtigen Sie die Geschwindigkeit des mit Ihrem Server verbundenen Netzwerks und die Anzahl der Hops für Ihre Benutzer
    • Überlegen Sie, ob bei Überschreitung der Bandbreite redundante Internetverbindungen bestehen
      ...

  • DNS-Zustand und Suchgeschwindigkeit: (Oft übersehen)

    • Führen Sie DNS-Überprüfungen durch, um sicherzustellen, dass Ihre Site erreichbar ist (viele sind online kostenlos verfügbar).
    • Testen Sie die DNS-Antwortzeiten
      ...

  • Inhalt optimieren: (Zahlreiche Techniken)

    • Kompaktes HTML, CSS, JS usw.
    • Komprimieren Sie alle an Clients gesendeten Daten (z. B. mit gzip).
    • Komprimieren Sie Bilder und andere Medien
      ...

  • Firewall:

    • Verhindern Sie Scans und Angriffe, bei denen Ihr Server härter arbeiten muss

  • Block Leaching von anderen Sites und Servern:

    • Sperren Sie den Anwendungs- und Skriptzugriff nur auf Ihre Benutzer und Domänen/Hosts
    • Sperrung/Sperrung missbräuchlicher IPs
      ...

  • Exploits & Viren: (Wie Desktop-Computer sind Server anfällig für Viren und Exploits, die sie verlangsamen können.)

    • Fügen Sie einen angesehenen Virenscanner hinzu und planen Sie ihn außerhalb der Stoßzeiten (um ihn während der Stoßzeiten nicht zu verlangsamen).
    • Halten Sie Ausschau nach unbekannten Prozessen in top, Task Manager oder ähnlichem
    • Achten Sie in Verzeichnissen, die Ressourcen belegen, auf unbekannte Dateien und Skripts

  • Ausschließen von Robotern und Links, die nicht indiziert werden sollen
    • Verwenden Sie robots.txt Direktiven
    • Fügen Sie Konfigurationsregeln für Webserver und/oder ein Sicherheitsmodul hinzu
      ...

  • Häufigkeit von Bot- und Spinnen-Crawls reduzieren
    • Verwenden Sie in Sitemaps Anweisungen mit Durchforstungsverzögerung
    • Verwenden Sie die Webmaster-Tools der Suchmaschine, um die Crawling-Rate für Ihre Website festzulegen (z. B. die Einstellungen für die Webmaster-Tools von Google unter "Konfiguration").
      ...

Dies ist keineswegs eine vollständige Liste, sondern einige wichtige Bereiche, über die hinsichtlich der Geschwindigkeit und der Latenz der Website nachgedacht werden muss. Suchen Sie auf dieser Website nach Antworten, um weitere Informationen zu den einzelnen Bereichen zu erhalten.

5
dan

Das Fehlen eines guten Webservers ist recht umfangreich, da ein guter Webserver die Latenz aus mehreren Gründen erhöhen kann, z. B. aufgrund einer defekten Hardware, z. B. einer Festplatte, die die Suchzeit verlängert.

Einflüsse von außen können ebenfalls eine Rolle spielen, z. B. Routing-Probleme in Netzwerken, die Sie nicht deaktivieren können, oder serverseitige Angriffe wie DOS können die Reaktionszeit mit Sicherheit verlängern.

Schließlich kann eine schlechte Konfiguration auf dem Server die Latenz aus einem oder mehreren Gründen erhöhen.

0
Simon Hayter