webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Natürliches URL-Design und statische Startseite

Eine statische Startseite und andere untergeordnete Seiten werden in einem Blog verwendet. Um ein Beispiel zu geben:

www.example.com

Der Slug für diese Seite wird im Permalink für Unterseiten wie www.example.com/long-slug-from-static-front-page/sub-page-slug.html angezeigt.

Die Frage ist nun, wie das URL-Design natürlicher gestaltet werden kann. Da es sich bei der übergeordneten Seite um die Startseite handelt, sollte es sich bei dem Slug um die Homepage-URL der Website handeln (z. B. keine wie in http://www.example.com/ ), stattdessen wird jedoch der statische Seiten-Slug hinzugefügt.

Ich rieche, dass dies ein Mangel in WordPress ist, irgendwelche Ideen?

Ich wurde gebeten, das Szenario durch eine Illustration konkreter zu machen, da es ziemlich genau beschrieben wurde. Es tut uns leid. Ziel ist es, WordPress als CMS zu verwenden, um die folgende Struktur wiederzugeben (bitte nicht umgekehrt):

Illustration:

Logische Daten und ihre Struktur:

  • Start
    • Blau
    • Rot
      • Dunkelrot
      • Hellrot
      • Rot gebrannt
    • Gelb

Zuordnung von Daten zu Seiten:

  • Start: Startseite
    • Blau: Blue-Page
    • Rot: Rote Seite
      • Dunkelrot: Dunkelrote Seite
      • Hellrot: Hellrote Seite
      • Burned Red: Gebrannte rote Seite
    • Gelb: Gelbe Seite

URL-Layout:

Ist WordPress das Werkzeug für den Job? Oder widerspricht die Verwendung von Seitenhierarchien und statischen Titelseiten dem URL-Layout?

5
hakre

WordPress hat eine Möglichkeit, das zu tun, was Sie wollen. Machen Sie sie alle Top-Level-Seiten. Es sei denn, Sie haben einen guten Grund, dies nicht zu tun.

2
John P Bloch

Nicht genau, WordPress ermittelt die Abfrage anhand der URL-Struktur.

www.example.com/my-sub-page/ hat genau die gleiche Struktur wie www.example.com/my-other-top-level-page, sodass WordPress nicht erkennen kann, ob Sie nach einer Unterseite oder einer Seite der obersten Ebene suchen.

Trotzdem glaube ich nicht, dass WordPress es Ihnen erlaubt, für eine Seite auf untergeordneter Ebene und eine Seite auf oberster Ebene den gleichen Slug zu verwenden - es sollte alsokeinen Grund geben. Wenn Sie diese Permalink-Struktur benötigen, sollten Sie Ihre "Unterseiten" nicht einfach als Top-Level-Seiten verwenden. Wenn Sie möchten, dass sie sich auf www.example.com/my-sub-page/ befinden, dann klingt es so, als wären sie ohnehin auf höchstem Niveau.

1
Joe Hoyle

Ihre Unterseiten sollten KEINE Kinder der 'Homepage' sein. Ich weiß, dass Leute solche Sitemaps zeichnen, aber es ist wirklich nicht so, wie es funktioniert.

Also hast du:

Example.com (unter Verwendung der statischen Startseite "home") Example.com/about (eine Seite der obersten Ebene, KEIN Kind von "home")

Es gibt keine SEO- oder User Experience-Probleme bei diesem Ansatz. So werden die meisten CMS-Websites erstellt.

0
Shaun