webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Wie greife ich in GRUB auf erweiterte Optionen zu?

Ich folge dieser Anleitung: https://askubuntu.com/a/910211

Ich habe nach "Erweiterte Optionen" gesucht, aber es wird nichts angezeigt. Muss ich etwas in die Befehlszeile eingeben, um darauf zuzugreifen?

Hilfe? :)

2
neilpare
  1. Unmittelbar nach dem BIOS/UEFI-Begrüßungsbildschirm während des Startvorgangs halten Sie im BIOS die Taste gedrückt Shift Taste, mit der das Menü GNU GRUB aufgerufen wird. (Wenn Sie das Ubuntu-Logo sehen, haben Sie den Punkt verpasst, an dem Sie das Menü GRUB aufrufen können.) Drücken Sie mit UEFI (möglicherweise mehrmals) die Taste Esc Taste, um zum Menü GRUB zu gelangen. Manchmal ist der Begrüßungsbildschirm des Herstellers Teil des Windows-Bootloaders. Wenn Sie den Computer also einschalten, wird direkt der Bildschirm GRUB aufgerufen und anschließend gedrückt Shift ist unnötig.

  2. Wählen Sie im Bildschirm GRUB Erweiterte Optionen für Ubuntu und drücken Sie Enter.

    enter image description here

  3. Es erscheint ein neuer violetter Bildschirm mit einer Liste der Kernel, die Optionen zum normalen Booten der Kernel oder im Wiederherstellungsmodus enthält.

    enter image description here

2
karel

Von: Grub2/Untermenüs :

Die Untermenü-Funktion wurde von Ubuntu in GRUB 1.99 eingeführt. Der Standardtitel des Untermenüs lautet "Frühere Linux-Versionen" und wird direkt unter dem ersten Kernel-Menüeintrag (und der zugehörigen Option für den Wiederherstellungsmodus, falls aktiviert) im Hauptmenü GRUB angezeigt.

Wenn Sie also eine Neuinstallation durchführen und keine frühere Kernel-Version zum Booten haben, wird das Untermenü Erweiterte Optionen möglicherweise nicht angezeigt.

Wenn dies in Ihrem Fall der Fall ist, wird nach einem Kernel-Update das Untermenü angezeigt.

1