webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Wie lösche ich mein Google Cloud Platform-Konto?

Ich habe 2 Cloud-Konten und brauche nur eines. Wie lösche oder lösche ich mein Konto, damit ich das Konto nicht bezahlen muss?

19
Nicco Pedone

Unter "Konto" gehe ich davon aus, dass Sie "Google Cloud Platform-Projekt" meinen, da ein "Google Cloud Platform-Konto" mit einem Google-Konto identisch ist, vorausgesetzt, Sie beziehen sich auf Benutzeranmeldeinformationen. Sie zahlen nicht für ein solches Konto. Sie zahlen nur für die von Ihnen verwendeten Ressourcen, die an ein Projekt angehängt sind.

Sie können ein Projekt problemlos aus Google Cloud Console - löschen. Sobald Sie es löschen, werden alle darin enthaltenen Ressourcen gelöscht, und es werden Ihnen keine Kosten berechnet.


Beachten Sie, dass ein Projekt Sie nichts kostet, wenn es keine Ressourcen verbraucht.

Daher müssen Sie weder Ihre E-Mail-Konten noch Ihre Projekte löschen oder löschen. Sobald Sie die Verwendung von Ressourcen in einem bestimmten Projekt beenden, werden Ihnen diese Ressourcen nicht mehr in Rechnung gestellt.

7
Misha Brukman
  1. "Deaktivieren" Sie die Abrechnung. Die teilweise genauen Anweisungen finden Sie hier: https://support.google.com/cloud/answer/6288653?hl=de
  2. Suchen Sie das "IAM" -Feld im Hamburger Menü, in dem Sie die Namen der Dienste (Zufallszahlen und Buchstaben) kopieren und einfügen müssen, und warten Sie einige Sekunden, bis die Bestätigungstaste von grau nach schwarz wechselt. Aus irgendeinem Grund müssen Sie diese nacheinander in einer bestimmten Reihenfolge löschen. (Hinweis: Auch wenn Sie den Dienst nicht verwendet haben, sollten Sie dies noch einmal überprüfen, da es hier eine Menge gab, die ich nicht erstellt habe.) 
  3. Rufen Sie https://console.cloud.google.com/iam-admin/projects auf und werfen Sie die Projekte in den Papierkorb. Wieder gab es hier ein Projekt namens "numeric-abbey-xxxxxx", das ich weder erstellt, noch Einladungen oder Gruppen angenommen habe.
  4. So schließen Sie Ihr Rechnungskonto:

    ein. Gehen Sie zur Cloud-Plattform-Konsole https://console.cloud.google.com/

    b. Hamburger Menü: Wählen Sie Abrechnung.

    c. Wählen Sie den Rechnungskonto-Namen. (Mach das zweimal.)

    d. Klicken Sie auf "Rechnungskonto schließen".

    e. Geben Sie zur Bestätigung "close" ein.

Hinweis: Google löscht Ihre Rechnungsinformationen nicht vollständig:

"Nach der Überprüfung ist Ihr Rechnungskonto noch aktiv. Sie müssen das Konto schließen, um zu verhindern, dass Benachrichtigungen an Ihre E-Mail gesendet werden. Wir können die Daten Ihres Rechnungskontos nicht löschen, um dies zu überprüfen. Sie sind jedoch sicher, dass wir die Privatsphäre sehr ernst nehmen im Ernst ..__ Wenn Ihr Rechnungskonto geschlossen ist, werden alle Informationen verschlüsselt und in einen Kühlraum verschoben. "

https://support.google.com/cloud/answer/6288653?hl=de

Für einige Branchen ist dies in Bezug auf die Komplexität sehr ungewöhnlich. Ich habe als Konsument, Entwickler und bei ISPs arbeitende Unternehmen noch nie einen so komplexen Prozess zum Schließen eines Geschäftskontos in meinen über 20-jährigen Hosting-Jahren gesehen. (Academia ist eine andere Geschichte.) Dies ist nicht als herabwürdig oder "Schimpfwort" gedacht. Abhängig von der Art der Arbeit, die Sie erledigen, ist Komplexität vielleicht genau das, wonach Sie suchen. Ich glaube, es ist wichtig zu wissen, worauf Sie sich im Vorfeld einlassen.

8
PJ Brunet

Gehen Sie zu Ihrem Entwicklerkonto, wählen Sie ein Projekt aus dem Dropdown-Menü aus, und klicken Sie auf das Symbol mit drei Punkten, wählen Sie die Projekteinstellungen aus und klicken Sie dann auf Herunterfahren.

0