webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Verwendung von Jenkins mit einem privaten BitBucket-Git-Repository

Was würde ich beim Einrichten eines Projekts in Jenkins, das auf Bitbucket gehostet wird, in das URL-Feld einfügen?

Das Repository ist privat.

23
Ian Macalinao

Ich bin nicht mit Jenkins vertraut, aber mit Bitbucket können Sie Git-Repositories über https klonen, wodurch das Passwort als Teil der URL akzeptiert werden kann.

https://<user>:<pass>@bitbucket.org/<user>/<project>.git
38
ghickman

Zu diesem Zweck habe ich auf das SSH-Protokoll umgestellt, um mit BitBucket zu sprechen. Auf diese Weise konnte ich ein privates/öffentliches Schlüsselpaar einrichten, wobei der private Schlüssel auf meinem Jenkins-Build-Computer und der öffentliche Schlüssel meinem Konto bei BitBucket hinzugefügt wurden. SSH kann dann für die Authentifizierung basierend auf diesem Schlüsselpaar eingerichtet werden.

Ein Wort der Warnung: Wenn Ihr Jenkins-Rechner Windows-basiert ist, würde ich Plink/TortoisePLink als SSH-Agenten vermeiden und stattdessen OpenSSH von Cygwin verwenden, da es schneller ist als lot , wenn Sie große Repositorys kopieren . Es war ein bisschen schwierig, dies zuerst einzurichten, würde aber wahrscheinlich eine separate Stack Overflow-Frage rechtfertigen, falls erforderlich.

23
Steven Craft

Stellen Sie sicher, dass GIT installiert ist und der Pfad in Jenkins konfiguriert ist. Um den Pfad zu konfigurieren, schaue auf den Link Jenkins konnte git nicht ausführen

Ich kann ein privates Repository mithilfe von Anmeldeinformationen in Jenkins verbinden. Um sich mit ssh zu verbinden, folgen Sie bitte dem Youtube-Link Private Repositories, GitHub & BitBucket

0
Abhishek K