webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

TortoiseGit-git wurde nicht sauber beendet (Beendigungscode 1)

Ich habe diese Nachricht erhalten, als ich mit Git-Klon ein Repository erstellen wollte.

git did not exit cleanly (exit code 1)

Wie kann ich das beheben?

32
Nevaeh

Versuchen Sie diese zwei Befehle in git bash:

1) git gc --force

2) git fetch -p

11
Sahadevan

Aus meiner Erfahrung heraus bekomme ich das meistens, wenn ich lokal geänderte Dateien geändert habe, die durch den Pull übergangen werden. 

5
RenScorch

Manchmal geschieht dies aufgrund unvollständiger Vorgänge wie "Speichern sichern". Es erstellt eine index.lock-Datei im .git-Ordner, die diesen Fehler verursacht. Sie müssen in den .git-Ordner gehen, die Datei index.lock löschen und den Vorgang erneut starten.

Der .git-Ordner

Die index.lock-Datei

4
Syed Mobarak
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste> Wiederherstellen> Alle auswählen
  2. OK klicken;
  3. Nachdem der Wiederherstellungsvorgang abgeschlossen ist, PULL.

Problem gelöst!

3
Natther Shah

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner -> TortiseGit -> Push-> wählen Sie "unbekannte Änderungen" -》

2
陈先生
Right click -> TortoiseGit -> Settings -> Network
SSH client was pointing to C:\Program Files\TortoiseGit\bin\TortoisePlink.exe
Changed path to C:\Program Files (x86)\Git\bin\ssh.exe
2
eric more

Diese Fehlermeldung besagt eigentlich nur, dass es ein Problem gibt, aber keine Spezifikation des Problems. In meinem Fall war es also eine ausstehende Pull-Anfrage. Ich zog die Änderungen in mein Repo ein und drückte es erneut und es funktionierte. Wenn es bei Tortoisegit einen Fehler gibt, mache ich es auch lieber auf der Konsole. Konsole gibt detailliertere Fehlermeldung an

2
user3050590

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner -> TortiseGit -> Cleanup .. -> klicken Sie auf OK

Keine der oben genannten Lösungen funktionierte für mich, diese jedoch.

1
tyrol37

Ich habe gehört, dass einer der Gründe ist, dass das Projekt zu groß ist, also könnte das Problem durch Erhöhen des Nachpuffers gelöst werden. Öffnen Sie also editSystemWideGitConfig und fügen Sie die folgenden Anweisungen unter [http], postBuffer = 524288000 hinzu vielleicht arbeiten.

1
lynn

Nach diesem Leitfaden hatte ich das gleiche Problem. Um Eric Moores lächerlich vage Antwort zu erläutern, 

Right click > TortoiseGit > Settings > Network

Klicken Sie unten im Abschnitt "SSH" auf Durchsuchen und suchen Sie nach Ihrer TortoiseGit\bin\TortoisePlink.exe-Datei. In meinem Fall war der Pfad unter Programs im Gegensatz zu Program Files

0
Abraham Brookes

Dies liegt nur daran, dass Sie Änderungen an Ihrem Remote-Repository vorgenommen haben, das nicht im lokalen Repository abgerufen wurde.

So lösen Sie einfach 1. Ziehen Sie vom Remote-Repository in das lokale Repository. Änderungen werden nicht lokal rückgängig gemacht. Es wird nur das lokale Repository aktualisiert. 2. Übertragen Sie jetzt die Änderungen in das Remote-Repository. Es wird klappen

0
Abhishek Maurya

Mein Git-Konto hatte Probleme, nachdem ich meine E-Mail-Adresse geändert hatte (meine Arbeits-E-Mail wurde geändert). Ich habe alles versucht, was ich konnte, deinstallieren, neu installieren, Zeit mit git Helpdesk telefonieren, usw. 

Ich habe aufgegeben und eine neue E-Mail-Adresse und ein neues Konto erstellt, aber immer noch ' wurde nicht sauber beendet

Was ich gelöst habe, war: alles deinstallieren, was mit git zusammenhängt, alle Verweise auf alles entfernen, einschließlich schildpatt unter appdata, alle git-Ordner unter "Programmdateien" und "Programmdateien" (x86) löschen. neu starten, mit neuem Konto neu installieren. 

0
LionDog823

Der einfachste Weg, den Fehler zu ermitteln, ist die Verwendung von 'Git Sync ...'. Anschließend wird ein Pull/Push von dort ausgeführt. Die Fehlermeldung ist weitaus sinnvoller (dh es gibt eine) und zumindest in meinem Fall meine 1 lag an einem Netzwerkpfadproblem

0
schlock

erst am git anmelden dann vor push den pull machen. Problem wird behoben

0
Saurabh

Für meinen Fall habe ich drei Schritte unternommen, um den erfolgreichen Build zu erreichen.

  1. alle lokalen Änderungen rückgängig machen, falls vorhanden (oder einfach eine Kopie davon aufbewahren, falls Sie sie für die zukünftige Verwendung benötigen)

  2. Führen Sie eine Bereinigung durch, machen Sie einen Pull und überprüfen Sie die Protokolle auf Fehler 

  3. Gehen Sie zur Git-bash-Option und der Fehler, den ich beim Anmelden über Stamm erhalten habe (in meinem Fall) Als " error: kann ref und die Verzweigungsdetails nicht sperren ", also lief in der Git-bash die Folgender Befehl git update-ref -d 'Zweigname'

Zum Beispiel, wenn der Fehler so war wie **

  • PROBLEM

** Fehler: Ref 'Refs/Remotes/Origin/EXMPLEISSUE /AMPLE-1011_DEMO_web_interface_DOES_NOT_GET_GIT_UPDATE' kann nicht gesperrt werden: 

Dann lief ich folgenden Befehl Git update-ref -d 'refs/remotes/Origin/EXMPLEISSUE /AMPLE-1011_DEMO_web_interface_DOES_NOT_GET_GIT_UPDATE' 

Wir müssen sicherstellen, dass alle Fehler in den Protokollen auf ähnliche Weise gelöst werden, bevor Sie einen erfolgreichen Pull erhalten, indem Sie git update-ref -d 'Branch_name' ausführen. Schließlich kann ich den erfolgreichen Pull von git erhalten.

0

Nach dem Upgrade von Git bin ich auf dasselbe Problem gestoßen. Es stellte sich heraus, dass ich von 32-Bit auf 64-Bit-Git umgestiegen bin und es mir nicht bewusst war. TortoiseGit suchte immer noch nach "C:\Programme (x86)\Git\bin", die nicht vorhanden waren. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, wechseln Sie zu Tortoise Git> Settings> General und aktualisieren Sie den Pfad "Git.exe".

0

Für mich lag dies an unzureichendem Speicherplatz und wurde behoben, nachdem ich Speicherplatz auf meinem lokalen Laufwerk freigegeben hatte.

0
Reza Iranpour