webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Git Zugriff auf privates Repository mit HTTPS

Beim Versuch, ein privates Repository zu klonen, kann ich das HTTPS-Protokoll verwenden, da nur ausgehender Datenverkehr zulässig ist.

git fragt nicht nach Passwörtern, nur gescheitert.

error: The requested URL returned error: 403 Forbidden while accessing https://github.com/blah/blahblah.git/info/refs

Was vermisse ich ?

38
Ask and Learn

Haben Sie versucht, den Benutzernamen (und optional das Passwort) in die Klon-URL einzufügen?

 git clone https://[email protected]/blah/blahblah.git

oder wenn Sie die Konsequenzen akzeptieren, wenn Sie Ihr Passwort in der Übersicht speichern:

 git clone https://username:[email protected]/blah/blahblah.git

Siehe diesen Thread mit vielen guten Infos:

Wie gebe ich meinen Benutzernamen und mein Passwort ein, wenn ich "git clone [email protected]" ausführe?

BEARBEITEN: Meine ursprüngliche Antwort war nur eine schnelle Lösung, ohne den vollständigen Verlauf des Fragestellers zu kennen. Sie funktioniert auch unbeaufsichtigt. Aus Sicherheitsgründen ist es jedoch besser, Git Ihr Kennwort speichern zu lassen. Siehe auch die Antwort von @ phpguru: https://stackoverflow.com/a/29018371/25709 .

76
codenheim

Die Antwort von @mrjoltcola sollte funktionieren, aber wenn Sie es vorziehen, Ihr Github-Passwort nicht im bash_history Ihres Servers im Klartext in der Befehlszeile abzulegen, können Sie das Passwort weglassen und dazu aufgefordert werden:

git clone https://[email protected]/organizationname/reponame.git
Password:

Ich mag das lieber.

36
phpguru

Wenn Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung verwenden, gehen Sie zuerst zu diesem Link:

https://github.com/settings/tokens

Erstellen Sie ein Token und verwenden Sie es dann als Kennwort:

git clone https://username:[email protected]/blah/blahblah.git
1
Eduardo Kazan