webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

In diesem Repository scheint ein anderer Git-Prozess zu laufen

Ich versuche zu lernen, wie man Git benutzt und habe ein kleines Projekt mit einer HTML-, CSS- und Javascript-Datei erstellt. Ich machte aus meinem im Wesentlichen leeren Projekt einen Zweig und nahm dann einige Änderungen an meinem Code vor. Ich habe versucht, die Änderungen zu inszenieren, bekomme aber folgende Fehlermeldung:

Another git process seems to be running in this repository, e.g.
an editor opened by 'git commit'. Please make sure all processes
are terminated then try again. If it still fails, a git process
may have crashed in this repository earlier:
remove the file manually to continue.

Zugegeben, ich hatte Probleme bei dem Versuch, mein leeres Projekt früher festzuschreiben, und beendete einfach git bash, da ich nicht wusste, wie ich aus dem Bereich komme, an dem ich irgendwie geraten war. 

Gibt es eine Möglichkeit, das Problem zu beheben, oder sollte ich einfach ein neues Repository starten?

378
Matt Corby

Löschen Sie die index.lock-Datei in Ihrem .git-Verzeichnis.

rm -f .git/index.lock

Solche Probleme treten im Allgemeinen auf, wenn Sie zwei git-Befehle gleichzeitig ausführen. vielleicht eine vom Befehl Prompt und eine von einer IDE.

698
Rohit Shedage

Verwenden Sie den folgenden Befehl im Stammverzeichnis der Anwendung. Dadurch wird die Datei index.lock gelöscht und die aktive Sperre freigegeben.

rm .git/index.lock
43
M.J

Das Löschen meiner Commit-Nachricht hat für mich funktioniert.

rm .git/COMMIT_EDITMSG

Dann sagte es. 

fatal: ref 'HEAD' kann nicht gesperrt werden: '.git/refs/heads/[Ihr Zweigname] .lock' kann nicht erstellt werden: Datei ist vorhanden.

Beachten Sie, dass sich Ihr Filialname möglicherweise von meinem unterscheidet. Sie können diese Sperrdatei löschen, indem Sie Folgendes tun:

rm .git/refs/heads/[your-branch-name].lock

Hoffe das hilft jemandem.

16
Ibn Rushd

Ok, ich habe es endlich fertig gebracht, indem ich '$ git rm .git/index.lock' lief ... Es ist seltsam, weil ich das schon ein paar Mal ohne Erfolg gemacht habe, aber hey Computer richtig? 

10
Matt Corby

Es ist den obigen Methoden ähnlich, aber in meinem Fall hatte ich mehrere davon

.git/refs/heads/<branch_name>.lock

und konnte auf diese Weise alles auf einmal entfernen

find -name "*.lock" -exec xargs rm {} \;
4
Akif

Dies geschah mir und während mir sourcetree immer wieder mitteilte, dass die Sperrdatei existiert, gab es keine solche Datei, die ich entfernen konnte. Also habe ich gerade einen anderen Zweig ausgecheckt und bin dann zum ursprünglichen Zweig zurückgekehrt und habe bemerkt, dass diese Änderung das Problem behoben hat.

2
Alex Sed

Für mich war das Problem einfacher, dies war im Quelltextbaum, also bin ich nicht sicher, wie viel es für reguläre Lösungen sein wird, aber ich hatte aus Versehen meinen Master-Zweig ausgewählt, der versucht, ein Commit durchzuführen, und nicht meine unverbindlichen Änderungen.

Dies wäre normalerweise kein Problem, aber ich hatte bereits vorab eine Commit-Nachricht eingegeben, damit ich verfolgen konnte, was ich für diesen kleinen Sprint tat, in dem ich gerade war. 

Grundsätzlich habe ich ein Commit für den nicht festgeschriebenen Zweig begonnen und versehentlich versucht, ein weiteres Commit für meinen Master-Zweig zu starten.

1
Vrezh Gulyan

Wenn Sie CocoaPods verwenden und zu einem bestimmten Zeitpunkt ein Update oder eine Installation verpatzt haben (manuell abgebrochen oder so), versuchen Sie es

1) Entfernen der index.lock-Datei (in .git/index.lock)

2) Entfernen Sie Ihre Podfile.lock-Datei.

3) mache einen neuen pod update

4) Versuchen Sie, den git-Befehl auszuführen, der fehlgeschlagen ist (in meinem Fall war es ein git add .)

1
jabruzzi

Ich habe versucht, .git/index zu löschen, aber es hat nicht funktioniert. Am Ende deinstalliere ich go und entferne alle Ordner, die den Namen go enthalten, und installiere go erneut.

0

Falls jemand anders helfen kann ... Ich habe es mit der Kommandozeile rm -f .git/index.lock versucht und es hat nicht funktioniert (Terminal hat keinen Fehler angezeigt). Ich bin gerade direkt zum Ordner .git gegangen und habe die index.lock-Datei gelöscht.

Hinweis: Der Ordner .git befindet sich in Ihrem Root-Repository und ist ausgeblendet. Auf dem Mac: Cmd + Shift + . um versteckte Dateien zu sehen.

0
TomCobo

Es gibt zwar eine Alternative, aber das hat meine nicht gelöst. In meinem Fall lösche ich das "git" -Plugin in ./zshrc und starte den Computer neu etwas widerspricht dem ursprünglichen git-Befehl.

0
Brady Huang

rm -f .git/index.lock hat nicht geholfen, da ich eine gesperrte Datei hatte, die nicht gelöscht werden konnte. Also wurde auch index.lock von einer Anwendung erfasst.

Ich habe eine Alternative zu Unlocker namens Lock Hunter heruntergeladen und beide Dateien gelöscht. Git hat sie eingefangen.

0
CoolMind

Es könnte sein, dass Ihr Zweig beschädigt ist. Ich habe einen neuen Zweig geschaffen und arbeite.

branch -b "main"
git checkout -b "main"  #main is new branch
git add .
git commit -m "all files"
git remote add Origin #**YOUR REPO**  https://github.com/tarun-techmarbles/wp-dump-sql-git-Push.git
git Push Origin main  #Push with new branch 
0
Rohan

Ich habe die gleichen Probleme, als ich versuchte, die Datei in SourceTree bereitzustellen.

Um dies zu lösen, gehen Sie in den Ordner .git im Projektverzeichnis und löschen Sie die Datei index.lock manuell. Sie sind fertig.

0
MayankD

verwenden Sie den folgenden Befehl für den Fall, dass Sie vor sich stehen In diesem Repository wird ein anderer git-Prozess ausgeführt, z. B. ein von 'git commit' geöffneter Editor. Stellen Sie sicher, dass alle Vorgänge Beendet sind, und versuchen Sie es erneut. Wenn dies immer noch fehlschlägt, ist möglicherweise ein Git-Prozess In diesem Repository abgestürzt: Entfernen Sie die Datei manuell, um fortzufahren.  

rm -f .git/index.lock

git reset und nach dem Befehl reset verwenden Sie git status, git add und git commit -a oder git commit -m "Ihre Nachricht", git Push Origin master. 

0
Naveen

Wenn Ihr Repository über ein Untermodul verfügt, befindet sich index.lock möglicherweise nicht nur im Stammverzeichnis von .git, sondern auch in einem anderen Unterverzeichnis.

Führen Sie zum Überprüfen Folgendes aus (oder ein beliebiges Tool, das Sie zum Durchsuchen von Dateien bevorzugen):

find .git -name index.lock

dann findest du vielleicht index.lock so:

.git/modules/<path to your submodule>/index.lock

Wenn der Fehler nur angezeigt wird, wenn Sie git submodule update ausgeführt haben, lohnt es sich, dies zu entfernen.

0
Manabu Nakazawa

Ich habe diesen Fehler beim pod update erhalten. Ich habe es gelöst, indem ich die Datei index.lock im Verzeichnis .git von cocoapods gelöscht habe.

rm -f /Users/my_user_name/.cocoapods/repos/master/.git/index.lock

Es könnte jemandem helfen.

0
Haseeb Iqbal