webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Wie behebe ich ein Thema mit page.php Default Template, das versehentlich gelöscht wurde?

Ich habe heute einen ziemlich seltsamen Fall mit WP, und nachdem ich ungefähr eine Stunde lang in Google und Foren gesucht habe, kann ich keine Antworten finden. Ich hoffe, dass ich durch das Posten hier eine Chance bekomme, Hilfe von WordPress-Assistenten zu erhalten, die irgendwo in diesem Support-Forum lauern :)

Wie auch immer, mein Problem hierbei ist, dass ich aus Versehen page.php auf meiner Vorlage gelöscht habe (ich versuche, alle Standardvorlagen zu entfernen und WordPress personalisierter zu gestalten und das Backend anzupassen). Ich wollte die Vorlage mit dem Namen "Standardvorlage" entfernen und das Vorlagen-Dropdown auf Seiten wie folgt anzeigen:

Eine Seitenvorlage (oder nur ein zufälliger Name)

Seitenleistenvorlage für Raster 2 (oder nur ein zufälliger Name)

Inhalte speichern (oder nur einen zufälligen Namen)

Nachdem ich page.php gelöscht habe - die Standardvorlage wurde überhaupt nicht entfernt, ich habe sie immer noch und ich habe keine Möglichkeit, sie zu formatieren oder zu entfernen. Zum Problem kommt hinzu, dass ich page.php aus meinem Repository kopiert habe. Ich habe jetzt eine DOPPELTE Vorlage mit dem Namen 'Standardvorlage'!

Ich habe versucht, das Problem zu replizieren, indem ich eine neue Kopie von WP 3.1.2 und das Duplikat 2010 installiert habe. Anschließend habe ich dieses Duplikat aktiviert. Hier sind meine Schritte:

  1. Löschen Sie page.php und page-with-sidebar.php
  2. Seiten überprüfen, jetzt habe ich 'Default Template', aber keine page.php
  3. Neu kopierte page.php
  4. Seiten prüfen, jetzt habe ich ZWEI 'Standardvorlagen'
  5. Auf das Original 2010 umgestellt - Seiten überprüfen - funktioniert in Ordnung, mit einer 'Standardvorlage' und einer 'Standardvorlage mit Seitenleiste'
  6. Zurück zum modifizierten 2010 gewechselt - Seiten überprüfen - immer noch doppeltes 'Default Template'

Was ich hier sehe, ist, dass dieses Problem definitiv auftritt, weil ich page.php gelöscht habe - und es hängt am Theme, nicht an der WordPress-Installation selbst. Um die Sache noch schlimmer zu machen, kann ich keine Datei finden, die deswegen aktualisiert wurde - wirklich amüsant.

Das kommt dem sehr nahe, was ich habe, aber nicht wirklich:

Meine Fragen:

  1. Was soll ich tun, um das Problem zu beheben? Ich wollte wissen, ob es überhaupt möglich ist, das Thema zurückzugeben, um zu erkennen, dass wir die page.php bereits zurückbekommen haben.
  2. Wie entferne ich die 'Standardvorlage' aus den Dropdown-Listen der Seitenvorlage? Vielleicht durch unset
    Funktionen aufrufen.

Vielen Dank im Voraus.

Andre

3
grayspark

Da dies ein benutzerdefiniertes Thema ist, kann ich nur raten, was los ist.

Mögliche Antworten auf Frage 1:

  1. stellen Sie sicher, dass Ihr benutzerdefiniertes Thema aktiviert ist

  2. stellen Sie sicher, dass alle Ihre Designdateien den richtigen Vorlagennamen haben. Der Name der Vorlage wird in der Dropdown-Liste angezeigt. Wenn Sie Duplikate oder die falschen haben, erhalten Sie eine unerwartete Liste.

Antwort auf Frage 2: Ich glaube nicht, dass Sie "Standardvorlage" entfernen können. "Default Template" weist WordPress an, page.php zu verwenden. Wenn das nicht vorhanden ist, benutze index.php.

Eine andere Möglichkeit ist, dass eine Ihrer Vorlagendateien den Vorlagennamen "Standardvorlage" hat. Ich weiß, es ist albern, aber es ist möglich. Das würde dich auf jeden Fall doppelt sehen lassen.

HTH

1
rexposadas

Ich habe gerade überprüft, wie diese Vorlagenauswahl funktioniert, und es scheint, dass in wp-admin/includes/meta-boxes.php Zeilennummer 588 Standardvorlage Option fest codiert ist. Sie können diese Option nur entfernen, wenn Sie diese Datei selbst bearbeiten.

Mögliche Lösungen für Ihr Problem:

  • Durchsuche PHP-Dateien nach: * Template Name: Default Template und entferne das Header-Tag, falls es existiert.

  • Wechseln Sie zu einem anderen Thema, setzen Sie das Original auf zwanzig zurück und wechseln Sie dann wieder zu zwanzig.

Ich hoffe, dass eine dieser Lösungen für Sie funktioniert.

1
mattsay