webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Admob-Link zu Firebase wird in den App-Einstellungen nicht angezeigt

Ich habe mich bei adMob angemeldet und eine App erstellt, dann einen Banner Unit Und einen Interstitial Unit.

Von dort ging ich zu:

Apps -> Select Your App -> App Settings und als ich nach dem Link Link to Firebase gesucht habe, ist er nicht da. Stattdessen wird User Metrics Angezeigt.

(enter image description here

Dies ist, was es zeigen sollte:

(enter image description here

Ich habe 3 verschiedene Apps erstellt, die weder für eine noch für einen ihrer Anzeigenblöcke angezeigt werden.

Wo befindet sich der Link zu Firebase jetzt, weil er sich nicht in einem der linken Seitenleistensymbole oder irgendwo auf dieser Site befindet?

17
Lance Samaria

Die Antwort auf diese Frage lautet . Derzeit besteht der Link zur Feuerbasis nicht mehr, wird aber in naher Zukunft wieder hinzugefügt . Hier ist die Antwort vom Firebase-Support (sie befindet sich auch am Ende der Convo).

Es gab kürzlich Änderungen auf der AdMob-Seite, bei denen neue Konten automatisch in Benutzermetriken integriert werden. Derzeit ist es neuen AdMob-Konten nicht möglich, Firebase zu verknüpfen, sie werden jedoch wahrscheinlich nach einigen Monaten wieder verfügbar sein. Außerdem arbeitet AdMob derzeit daran, die Dokumentation zu aktualisieren, um diese Änderungen zu erläutern.

(enter image description here

Der Firebase-Link ist optional. Es ist nicht erforderlich, einen Link zu diesem Link zu erstellen, um Anzeigen zu schalten . Lesen Sie hier und es heißt: Firebase wird empfohlen, aber optional . Die beste Möglichkeit, AdMob zu verwenden, ist Firebase. Für Publisher, die noch nicht bereit sind, den Wechsel vorzunehmen, kann das Google Mobile Ads SDK als eigenständiges SDK verwendet werden .

WICHTIG: Befolgen Sie unbedingt die Anweisungen von diese Seite und diese Seite , was Sie in Ihre info.plist aufnehmen möchten

Hier ist ein Ablauf der Convo zwischen Firebase-Support, AdMob SDK und AdMob-Hilfe, seit ich diese Frage gestellt habe.

In den Kommentaren unter der ursprünglichen Frage schlug @DougStevenson vor, dass ich Firebase-Support kontaktiere, was ich tat:

Betreff: Admob-Link zu Firebase wird in den App-Einstellungen nicht angezeigt (siehe Anhang)

FirebaseCore (6.2.2) Firebase/CoreOnly (6.8.0) FirebaseAnalytics (6.1.1) Firebase/AdMob (6.8.0) Xcode 10.2.1 Swift 5

Ich hatte ein Admob-Konto unter 1 E-Mail-Adresse mit 3 daran gebundenen Apps. Alle Apps verwendeten Testanzeigen und wurden nie live geschaltet. Ich habe beschlossen, meine E-Mail-Adresse zu ändern und mich mit der neuen Adresse für ein anderes Admob-Konto anzumelden. Mir ist nicht bekannt, dass Sie keine zwei Konten haben dürfen, und auf keiner der Seiten, auf denen dies angegeben ist, befindet sich etwas. Nachdem ich mich für das neue Konto angemeldet und einige neue Apps verknüpft hatte, erhielt ich eine E-Mail vom alten Konto, dass ich keine zwei Konten haben kann und eines davon löschen musste. Ich habe den alten Account sofort gelöscht.

  1. Das erste Problem ist, dass meine 3 alten Apps aus dem alten Admob-Konto immer noch mit dem alten Konto verknüpft sind und ich sie nicht trennen kann, da das Konto gelöscht wurde. Sie werden in meinem neuen Konto nicht erwähnt, da ich sie dem neuen Konto nie hinzugefügt habe.

  2. Ich gehe aus diesem Grund davon aus, dass es in meinem neuen Admob-Konto nirgendwo einen Link "Link zur Feuerbasis" gibt. Ich habe mich stundenlang umgesehen und kann meine neuen Apps nicht mit meinem neuen Konto verknüpfen, da die Option nirgends zu finden ist (siehe Anhang).

Ich ging zur alten Firebase und fügte meine neue E-Mail-Adresse als "Eigentümer" unter "Benutzer und Berechtigungen" hinzu und tat dasselbe mit dem neuen Firebase-Konto (verknüpfte die alte E-Mail-Adresse als Eigentümer). Auf keinen Fall habe ich Zugriff darauf, die Verknüpfung der alten Projekte aufzuheben, und ich kann meine neuen Projekte immer noch nicht mit admob verknüpfen.

Es scheint einen Firebase-Bug zu geben, der mit dem alten Admob gegen den neuen Admob verwechselt wurde

Hier sind die Kontoinformationen aus dem alten Admob-Konto. Dies sind die Apps, die ich von admob trennen möchte:

e-Mail-Adresse [email protected] com.firstAccountCompanyName.appNameOne, -projectId: aaa com.firstAccountCompanyName.appNameTwo, -projectId: bbb com.firstAccountCompanyName.appNameThree, -ccjectId

Dies ist das neue Admob-Konto, mit dem ich meine neuen Apps nicht mit Firebase-Admob verknüpfen kann:

e-Mail-Adresse [email protected] com.secondAccountCompanyName.appOne, -projectId: xxx com.secondAccountCompanyName.appTwo -projectId: yyy com.secondAccountCompanyName.appThree, -projectId: zzz

Vielen Dank

Dies war ihre Antwort:

Firebase-Unterstützung

Hallo Lance,

Entschuldigung, aber dies scheint ein AdMob-spezifisches Problem zu sein, das außerhalb unseres Unterstützungsbereichs liegt. Da die Verknüpfung von AdMob und Firebase in der AdMob-Konsole erfolgt, möchte ich Sie dazu ermutigen, unsere Hilferessourcen zu verwenden. Antworten auf die meisten AdMob-Fragen finden Sie unter:

AdMob-HilfeIm AdMob-BlogSDK-Entwickler für Google Mobile Ads

Sie können diese Seite auch auf häufige Firebase-Verknüpfungsfehler überprüfen. Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, können Sie sich über eines der in der Hilfe verfügbaren Formulare an uns wenden.

Grüße,

Ich ging dann zu Google Mobile Ads SDK-Entwickler und postete das gleiche, was ich an firebase gesendet habe, an google Gruppen-Message Board und hier ist die Convo. Achten Sie auf den zweiten Punkt, den er angesprochen hat (ich habe ihn fett hervorgehoben):

Hallo Lance,

  1. Sie können diese Seite besuchen, um mehr über die Richtlinien von AdMob für mehrere Konten zu erfahren. Beachten Sie jedoch, dass wir Sie in diesem Forum bei der technischen Implementierung des AdMob SDK unterstützen sollen. Ich würde daher empfehlen, dieses spezielle Problem stattdessen im AdMob Help Center zu veröffentlichen, um weitere Unterstützung zu erhalten, da die dortigen Produktspezialisten bessere Einblicke in dieses Problem gewähren können.

  2. Ich kann bestätigen, dass ich während meiner Untersuchung auch keine Erwähnung von Firebase-Verknüpfungen sehen konnte. Ich werde dies mit dem Rest des Teams besprechen und mich darauf als zurückmelden schnellstmöglich.

Grüße

Meine Antwort an das Teammitglied:

Vielen Dank, dass Sie sich bei mir gemeldet haben. Ich weiß das sehr zu schätzen. Ich habe eine Nachricht an das Firebase-Team gesendet und die Antwort war

"Entschuldigung, aber dies scheint ein AdMob-spezifisches Problem zu sein, das außerhalb unseres Unterstützungsbereichs liegt. Da die Verknüpfung von AdMob und Firebase in der AdMob-Konsole erfolgt, möchte ich Sie dazu ermutigen, unsere Hilferessourcen zu verwenden. Sie können Antworten auf die meisten AdMob-Fragen finden Durch den Besuch ..."

Ich bin irgendwie in der Schwebe, da ich seit gestern herumgegoogelt habe und es eine seltsame Situation zu sein scheint. Wie auch immer, ich schätze die Hilfe und hoffe, dass es eine Lösung gibt.

Prost!

Seine Antwort:

Hallo Lance,

Vielen Dank für Ihre Geduld in dieser Angelegenheit.

Ich habe Ihr Anliegen mit dem Rest des Teams besprochen, und wir sind zu der Empfehlung gekommen, dass Sie dieses Anliegen auch im AdMob Help Center veröffentlichen, da die dortigen Produktspezialisten dies können um Sie bei diesem nicht technischen Problem besser zu unterstützen. Vergessen Sie nicht, dieselben Screenshots beizufügen, die Sie hier gepostet haben, um die Unterstützung zu beschleunigen.

Grüße,

Ich habe das dieselbe Frage im AdMob-Hilfezentrum gepostet und die Antwort kam von dieser Person, aber ich bin mir nicht sicher, ob dies ein AdMob-Spezialist oder eine normale Person ist:

Jess Day

hallo, bestätigen Sie, dass Sie für AdMob und Firebase dieselbe E-Mail-Adresse verwenden. Stellen Sie sicher, dass das Projekt, auf das Sie verlinken, nicht gelöscht wurde.

Meine Antwort:

@ JessDay, hallo ja die E-Mail-Adresse für beide ist gleich. Die neue E-Mail-Adresse befindet sich im selben Browser für die Anmeldung auf beiden Plattformen.

Beide Projekte sind noch aktiv, aber beide sind nicht live, sie sind beide lokal für meine CPU. Ich habe das alte Projekt nicht gelöscht, da ich es immer noch zum Testen verwende.

Dort sind die Dinge im Moment ziemlich genau.

Ich habe einen anderen Thread gefunden, wo jemand anderes das gleiche Problem hatte, also weiß ich zumindest, dass es nichts ist, was ich falsch gemacht habe und nicht nur für mich.

Update

Es ist eine Woche her und nichts von irgendjemandem über dieses sehr frustrierende lächerliche Problem. Ich habe der ursprünglichen Person, mit der ich bei adMob gesprochen habe, eine E-Mail gesendet, und obwohl er zugibt, dass es ein Problem gibt, sagt er, dass er nichts tun kann, um zu helfen. Er kann dort drüben nicht einmal jemandem eine E-Mail schicken. Schrecklich Schrecklich Schrecklich.

Meine Folge-E-Mail:

Hallo Ziv,

Ich habe immer noch von niemandem von diesem seltsamen Problem gehört. Gibt es jemanden in Ihrem Team, der möglicherweise jemanden dort kennt, der herausfinden kann, worum es geht? Wenn Sie sich diesen Link ansehen https://support.google.com/admob/thread/12976824 werden Sie feststellen, dass andere das gleiche Problem haben und es scheint, dass immer mehr Menschen darauf stoßen Problem. Sogar der Berater auf der Seite Britonatona ist über dieses Problem ratlos. Sie hat im Grunde das Geld gegeben.

Ich habe alles Mögliche ausprobiert und der Link existiert nicht. Vielleicht kannst du einen Foo-Account erstellen und selbst sehen. Die Dokumente auf dieser Seite https://support.google.com/admob/answer/926372 unter Benutzermetriken aktivieren enthalten Anweisungen zum Aktivieren von Benutzermetriken. Das Problem ist, dass die Dokumente auf dieser Seite https://support.google.com/admob/answer/6383165?hl=de buchstäblich genau die gleichen Anweisungen zum Verknüpfen mit Firebase geben Anweisungen von der ersten Seite. Einer von ihnen ist falsch. Jemand in einem Team muss eine Entscheidung getroffen haben, ohne jemanden in einem anderen Team zu konsultieren, da beide Anweisungen aktuell sind, der Link zur Firebase jedoch nicht mehr vorhanden ist. Auf der Hauptseite, auf der Sie alle Ihre Apps anzeigen können, befand sich auf der rechten Seite der Seite jeweils ein Link zur Firebase. Er ist nicht mehr vorhanden. Benutzermetriken sind jetzt vorhanden (Anhang).

Ich habe Analytics und Google Ads über die Firebase-Datenbank (Anhang) verlinkt, aber nichts hilft. Ich starte diese Woche tatsächlich eine App und stecke fest, weil ich das Projekt nicht mit meinem Konto verknüpfen kann und es niemanden gibt, an den ich mich wenden kann, um Unterstützung zu erhalten.

Bitte sehen Sie von einem Entwickler zum anderen, was Sie herausfinden können.

Vielen Dank

(enter image description here

Seine Antwort:

Hallo Lance,

Vielen Dank, dass Sie die Ergebnisse Ihrer umfangreichen Untersuchungen auf Ihrer Seite teilen.

Ich habe das Vorhandensein von Firebase-Optionen in meinem eigenen AdMob-Testkonto überprüft, als Sie uns dieses Problem zum ersten Mal mitgeteilt haben, und kann das Fehlen auch auf meiner Seite bestätigen.

An dieser Stelle muss ich mich für das Hin und Her entschuldigen, das wir geführt haben. Ich möchte jedoch auch wiederholen, dass wir Ihnen in diesem Forum bei der technischen Implementierung des AdMob SDK behilflich sein sollen. Aus nicht technischen Gründen würde ich weiterhin empfehlen, sich an das AdMob-Hilfezentrum zu wenden, um weitere Unterstützung zu erhalten. Grüße, SDK-Team von Ziv Yves Sanchez Mobile Ads

Meine Antwort ohne Antwort zurück:

Hallo Ziv, ja, ich erinnere mich, dass du gesagt hast, du könntest es nicht auf deiner Seite sehen. Die Sache ist, ich bin nicht sicher, was für ein Problem das ist. Handelt es sich um ein technisches Problem oder eine Designänderung, ohne die Dokumente zu aktualisieren? Hier liegt das Problem, die Dokumente sagen eine Sache, zeigen aber eine andere.

Ich habe das Problem im Forum gepostet, aber andere Leute haben das gleiche Problem auch gepostet, und niemand hat Ergebnisse erzielt.

Ich habe derzeit keine Ahnung, was ich tun soll. Das einzige, was ich tun kann, ist, das gleiche Problem immer wieder neu zu veröffentlichen.

Das ist verrückt. Wie erkennt jemand in einem Teil eines Unternehmens ein Problem am Ende des Unternehmens an und anstatt Ihnen zu helfen, sagt er nur in so vielen Worten "ehhh, poste das Problem einfach dort drüben".

Update 27.09.19

Es ist ungefähr 2 Wochen her und immer noch nichts. Jemand anderes hatte das gleiche Problem und ich habe den folgenden Kommentar zu ihrem Thread hinzugefügt und einen Administratornamen Rodrigo F endlich zur Kenntnis genommen und dankbar gehandelt:

Hier ist ein Screenshot der Convo:

(enter image description here

Update 10/08/19:

Rodrigo F.

Hier ist die Antwort, die ich vom Team erhalten habe:

In diesem Fall kann sich der Pub an den Firebase-Support wenden - https://firebase.google.com/support?category=troubleshooter&hl=de Dies kann auch aufgrund der Komplexität von Firebase geschehen. Firebase kann nur mit der ersten E-Mail-ID verknüpft werden, mit der es erstellt wurde. Wenn das Unternehmen beispielsweise 2 Mitarbeiter hat und Firebase mit der ID von Emp1 erstellt wurde, kann Emp2 seine E-Mail-ID oder die E-Mail-ID des Unternehmens nicht zum erneuten Verknüpfen von Firebase verwenden (sofern Emp1 nicht vorhanden ist).

Meine Antwort:

@ RodrigoF Danke, dass Sie sich bei uns gemeldet haben.

Ein paar Dinge:

  1. Der Link, den sie uns gegeben haben, sendet uns an Firebase, aber das allererste, was ich getan habe, bevor ich hier gepostet habe, war, Firebase direkt (unter genau diesem Link) über dieses Problem zu kontaktieren, und ihre Antwort war, hier zu posten:

"Firebase Support - Thema: Fall 00010594

Hallo Lance, Entschuldigung, aber dies scheint ein AdMob-spezifisches Problem zu sein, das außerhalb unseres Unterstützungsbereichs liegt. Da die Verknüpfung von AdMob und Firebase in der AdMob-Konsole erfolgt, möchte ich Sie dazu ermutigen, unsere Hilferessourcen zu verwenden. Antworten auf die meisten AdMob-Fragen finden Sie unter: AdMob-Hilfe Im AdMob-Blog Google Mobile Ads SDK-Entwickler Sie können diese Seite auch auf häufig auftretende Firebase-Verknüpfungsfehler überprüfen. Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, können Sie sich über eines der in der Hilfe verfügbaren Formulare an uns wenden. Grüße"

  1. Ich folgte ihren Anweisungen und postete das Problem hier https://groups.google.com/forum/#!category-topic/google-admob-ads-sdk/ios/2GvjpxbIza . Ich habe mit Ziv Yves Sanchez gesprochen und als er sein Ende an seiner Maschine versuchte, bestätigte er auch, dass der Link fehlte:

"Ich kann bestätigen, dass ich während meiner Untersuchung auch keine Erwähnung von Firebase-Links sehen konnte." "Ich habe das Vorhandensein von Firebase-Optionen in meinem eigenen AdMob-Testkonto überprüft, als Sie dieses Problem zum ersten Mal mit uns geteilt haben, und kann das Fehlen auch auf meiner Seite bestätigen."

Ziv sagte, dass er das Problem hier in der AdMob-Hilfe veröffentlichen soll:

"Hallo Lance, vielen Dank für Ihre Geduld in dieser Angelegenheit. Ich habe Ihr Anliegen mit dem Rest des Teams besprochen, und wir sind zu der Empfehlung gekommen, dass Sie dieses Anliegen seit dem auch im AdMob-Hilfezentrum veröffentlichen Die dortigen Produktspezialisten können Sie bei diesem nicht technischen Problem besser unterstützen. Vergessen Sie nicht, dieselben Screenshots beizufügen, die Sie hier veröffentlicht haben, um die Unterstützung zu beschleunigen. "

  1. Ich habe die Frage https://support.google.com/admob/thread/13983460?hl=de gepostet und keine Antwort erhalten

  2. Ich ließ meine Tochter über Google Mail auf ihrem Handy ein Konto bei AdMob erstellen (ich habe noch nie von ihrem Gerät aus auf AdMob oder FB zugegriffen), und sie hatte weder in Firebase noch zuvor ein AdMob-Konto. Nachdem sie eine App für AdMob erstellt hatte, war der Firebase-Link nirgends zu finden. Wie können sie das erklären? Es gab keine anderen Angestellten, keine anderen Konten oder sonst jemanden.

  3. In meiner Situation habe ich ein AdMob-Konto unter einer E-Mail-Adresse erstellt, es mit einem Firebase-Konto verknüpft, dann eine andere E-Mail-Adresse erstellt und mit einem völlig anderen Firebase-Konto verknüpft. Ich erhielt eine E-Mail, in der stand, dass ich einen von ihnen löschen musste, da ich nur einen Account haben durfte. Ich folgte der E-Mail und löschte sie. Nachdem ich den Anweisungen gefolgt bin, wurde mir der Firebase-Link immer noch nicht angezeigt.

  4. Die Antwort des Firebase-Teamkollegen scheint ein Problem zu erklären, gibt aber keine Lösung. Ich bezweifle, dass alle Leute in diesem Thread 2 Konten wie ich erstellt haben, aber was noch wichtiger ist, das Konto, das meine Tochter erstellt hat, war komplett neu/frisch und der Link erschien auch nicht für sie. Ziv Yves Sanchez (ein AdMob-Teammitglied) erkannte das Problem ebenfalls an. Dies scheint mehr als 2 Personen mit E-Mail-Adressen für 1 Firebase-Konto zu sein.

  5. Nun, da das Firebase-Teammitglied diese Antwort gesendet hat, was sollen wir als nächstes tun? Kannst du bitte eine Lösung finden, weil ich, wie ich bereits sagte, bereits bei ihnen gepostet habe und sie sagten, sie sollen hier posten.

  6. Haben Sie versucht, ein brandneues Testkonto zu erstellen, um festzustellen, ob der Link für Sie angezeigt wird?

Das Problem ist, dass der Firebase-Support an SDK-Entwickler von Google Mobile Ads senden soll, die an das AdMob-Hilfezentrum senden sollen, die an den Firebase-Support senden sollen.

Grüße,

Update 10/09/19

Wie ich in meinen früheren Nachrichten angegeben habe, als ich zum ersten Mal auf dieses Problem stieß, habe ich mich an den Firebase-Support gewandt und sie haben mich gebeten, mich an das AdMob SDK-Team zu wenden, das mir sagte, ich solle mich an das AdMob-Hilfeteam wenden, das uns (alle im Thread) angewiesen hat, sich an den Firebase-Support zu wenden .

Ich habe mich über die vorherige E-Mail-Kommunikation zu diesem Problem an den Firebase-Support gewandt und auch ein neues Ticket erstellt. In beiden Nachrichten erklärte ich ihnen, wie mir gesagt wurde, ich solle direkt zu ihnen zurückkehren, und bat den Mitarbeiter, ein neues AdMob-Konto zu erstellen. Sehen Sie sich die Dokumente zum Hinzufügen des Firebase-Links an, und er würde feststellen, dass der Link vorhanden ist entfernt. Hier ist seine Antwort unten:

Hallo Lance,

Es tut mir leid, dass Sie diese zirkulären Antworten durchgehen mussten. Ich habe festgestellt, dass Sie ein neues Ticket geöffnet haben, das das ähnliche Problem meldet. Ich werde das neue Ticket (# 0015676) schließen, um doppelte Anstrengungen zu vermeiden. In diesem Ticket finden Sie meine Antworten für die Zukunft.

Ich habe versucht, ein neues Konto in AdMob zu erstellen, und kann bestätigen, dass die Option zum Verknüpfen von Firebase in der AdMob-Konsole nicht vorhanden ist. Anscheinend gibt es im Front-End der AdMob-Konsole Änderungen für neu erstellte Konten. Da die Änderungen von der AdMob-Konsole stammen, kann ich nicht garantieren, dass ich Lösungen anbieten kann, aber ich werde trotzdem mein Bestes geben. Ich diskutiere gerade Ihr Problem mit unseren Gurus. Ich melde mich innerhalb einer Woche oder sobald ich Informationen zum Teilen habe.

Danke, Richard

Update 10.10.19

Ich habe diese Nachricht gerade von Richard, einem Firebase-Support, zurückbekommen. Der Firebase-Link ist nicht mehr verfügbar . Sie müssen ihre Dokumente aktualisieren, um dies widerzuspiegeln.

Vielen Dank für Ihre Erkenntnisse. Es sieht so aus, als ob es sich derzeit um ein beabsichtigtes Verhalten handelt. Es gab kürzlich Änderungen auf der AdMob-Seite, bei denen neue Konten automatisch in Benutzermetriken integriert werden. Derzeit ist es neuen AdMob-Konten nicht möglich, Firebase zu verknüpfen, sie werden jedoch wahrscheinlich nach einigen Monaten wieder verfügbar sein. Außerdem arbeitet AdMob jetzt daran, die Dokumentation zu aktualisieren, um diese Änderungen zu erläutern.

Ich habe gefragt, ob ich weiterhin Anzeigen mit der App-ID in der info.plist und der App-Unit-ID im View Controller schalten kann, und warte auf seine Antwort. Ich werde aktualisieren, sobald ich es bekomme.

Letzte Aktualisierung 14.10.19:

Hier ist eine Nachricht von Kate in der AdMob-Hilfe. Der Link zu Firebase ist für die Schaltung von Anzeigen nicht erforderlich.

(enter image description here

Hier ist der Link aus dem Bild

Speziell:

(enter image description here

11
Lance Samaria