webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Hinzufügen von Text zu einer Zelle in Excel mithilfe von VBA

Ich habe mit SQL- und Excel-Makros gearbeitet, weiß jedoch nicht, wie einer Zelle Text hinzugefügt werden soll.

Ich möchte den Text "01/01/13 00:00" zur Zelle A1 hinzufügen. Ich kann es nicht einfach in die Zelle schreiben, da das Makro zuerst den Inhalt des Arbeitsblatts löscht und anschließend die Informationen hinzufügt.

Wie mache ich das in VBA?

12
Phil

Range("$A$1").Value = "'01/01/13 00:00" wird es tun.

Beachten Sie das einfache Anführungszeichen; Dadurch wird die automatische Konvertierung in einen Nummerntyp aufgehoben. Aber ist es das, was du wirklich willst? Eine Alternative wäre, die Zelle so zu formatieren, dass sie einen Datums-/Uhrzeitwert annimmt. Dann lassen Sie das einfache Anführungszeichen aus der Zeichenfolge fallen.

22
Bathsheba

Du könntest es tun

[A1].Value = "'O1/01/13 00:00"

wenn Sie es wirklich als text hinzufügen möchten (beachten Sie den Apostroph als erstes Zeichen).

Der [A1].Value ist eine VBA-Abkürzung für Range("A1").Value.

Wenn Sie ein Datum eingeben möchten, können Sie dies tun (bearbeitete Bestellung dank @SiddharthRout):

[A1].NumberFormat = "mm/dd/yyyy hh:mm;@"
[A1].Value = DateValue("01/01/2013 00:00")
9
Floris

Sie müssen die Funktionen Range und Value verwenden.
Range wäre die Zelle, in der Sie den gewünschten Text wünschen
Value wäre der Text, den Sie in dieser Zelle wünschen 

Range("A1").Value="whatever text"
4
Garry

Sie können auch die Zelleigenschaft verwenden. 

Cells(1, 1).Value = "Hey, what's up?"

Stellen Sie sicher, dass Sie einen . vor Cells(1,1).Value wie in .Cells(1,1).Value verwenden, wenn Sie ihn innerhalb der With-Funktion verwenden. Wenn Sie ein Blatt auswählen. 

0
Neha Kalani