webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Warum bevorzugt mein Laptop die drahtlose Verbindung gegenüber meiner LAN-Verbindung?

Wenn mein Laptop nicht mehr im Ruhezustand ist, muss ich normalerweise etwa 90 bis 120 Sekunden warten, bevor mein Netzwerk (drahtlos oder NIC Karte) "aufwacht".

Während dieser Zeit sehe ich meine drahtlose Verbindung mit "eingeschränktem Zugriff", was bedeutet, dass kein Zugriff möglich ist.

Irgendwann wird das WLAN aktiviert und die Verbindung hergestellt, auch wenn ein Ethernet-Kabel eingesteckt ist und ich es mit Strom versorge.

Um die Netzwerkkarte zu verwenden, muss ich die Verbindung zu allen meinen gespeicherten WLAN-Profilen trennen und sie wird schließlich als letztes Mittel verbunden.

Ich möchte in der Lage sein, sofort aufzuwachen und eine direkte Verbindung mit der Verbindung NIC herzustellen.

Ich habe:

  • Dell Latitude E5510 mit 8 GB RAM
  • Windows 7 Ultimate
  • Broadcom NetXTreme Gigabit Ethernet
  • Intel Centrino Ultimate-N 6300 AGN
22
jason

Versuchen Sie Folgendes: Netzwerk- und Freigabecenter> Adaptereinstellungen ändern> Drücken Sie kurz die Alt-Taste, um das Menü> Erweitert> Erweiterte Einstellungen anzuzeigen

Verschieben Sie den LAN-Adapter in die oberste Position. (In diesem Fenster wird angezeigt, dass die Netzwerkdienste in der angegebenen Reihenfolge auf die Verbindungen zugreifen.)

27
scuzzy-delta

Siehe meine Antwort auf diese Frage .

Sie können Ihren Laptop so einstellen, dass die Ethernet-Verbindung der drahtlosen "vorgezogen" wird. Technet hat einen schnellen Überblick:

Die kurze Antwort lautet: Windows (Vista, 7, 2008 und ich bin mir ziemlich sicher, dass auch XP und 2003) [oder sollte] dies standardmäßig tun. Der Schlüssel hier ist die Netzwerkschnittstellenmetrik. Wenn Sie mehr als ein Standard-Gateway definiert haben, [...] gehen die internetgebundenen Pakete über die Schnittstelle mit der niedrigsten Metrik.

[...] Sie können Ihre Metriken natürlich dauerhaft ändern, indem Sie Ihre TCP/IP-Einstellungen in den erweiterten Einstellungen Ihres Netzwerkadapters bearbeiten.

[...] Sie sollten wissen, dass Vista Änderungen an der Art und Weise vorgenommen hat, wie wir mit vorhandenen Steckdosen umgehen. Nach dem Einstecken werden die Verbindungen nicht umgeschaltet. Sie müssen die Verbindung erneut herstellen, um eine Kabelverbindung nutzen zu können. Wenn Sie beispielsweise etwas von einer Website herunterladen und feststellen, dass es beim Einstecken schneller gehen würde, müssen Sie den Vorgang abbrechen und nach dem Einstecken von vorne beginnen. Dies ist eine Änderung von XP und 2003 .

Informationen zum Ändern dieser Einstellungen finden Sie in diesem Microsoft KB-Artikel .

2
tombull89

Gehen Sie in Ihre Geräteeinstellungen. Suchen Sie nach Ihrer WLAN-Karte und gehen Sie zu Eigenschaften. Suchen Sie nach erweiterten Einstellungen für die WLAN-Karte. Suchen Sie nach "Bei Kabelverbindung deaktivieren". Stellen Sie dies zum Aktivieren ein. Dies führt dazu, dass sich die WLAN-Karte automatisch deaktiviert, wenn das System eine Kabelverbindung mit Verbindung erkennt.

enter image description here

2
Blackbeagle

Ihr WLAN "gewinnt", weil es langsamer startet.

Wie Sie bemerkt haben, wird das kabelgebundene Netzwerk schneller aufgebaut. Dies liegt daran, dass der Netzwerkstapel den DHCP-Server fast sofort sehen kann. Mit der drahtlosen Verbindung kann der gesamte Zugriffspunkt ausgewählt und anschließend authentifiziert werden, bevor DHCP gestartet werden kann.

Der DHCP-Prozess wendet unter anderem eine "Standardroute" an. Bei gleichen Bedingungen bevorzugt Windows die zuletzt angewendete Standardroute.

Welches wird am Ende die drahtlose sein.

Sie können entweder die drahtlose Verbindung manuell ausschalten, wenn Sie den Draht bevorzugen (normalerweise gibt es einen physischen Schalter oder eine Fn-Taste zum Ein- oder Ausschalten der drahtlosen Verbindung) oder die Drahtverbindung durch Herausziehen des Drahtes zum erneuten Aushandeln zwingen des Laptops für 5 oder 10 Sekunden und stecken Sie es dann wieder ein.

0

Haben Sie versucht , auf der Dell Support-Website nach dem neuesten WLAN-Kartentreiber zu suchen? Manchmal kann das Aktualisieren des BIOS oder des Wireless-Treibers Probleme wie diese beheben.

0
David

Ich muss darauf hinweisen, dass der Infobereich, obwohl das Kabel meistens eine niedrigere Metrik aufweist, immer noch das Symbol für die Verbindung zum drahtlosen Netzwerk anzeigt! Was verständlich ist, aber bei vielen zu Verwirrung führen kann (das hat mich sicherlich verwirrt). Sowohl LAN als auch Wireless können verfügbar sein, es wird jedoch nur eine Verbindung verwendet (die mit der niedrigsten Metrik)!

Um zu sehen, was bevorzugt wird, müssen Sie sich die angewendete Metrik in der Routentabelle ansehen.

Führen Sie in der Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten route print aus.
Sehen Sie sich den Abschnitt IPv4 Route Table an.
Die ersten Zeilen in diesem Abschnitt sehen ungefähr so ​​aus:

IPv4 Route Table
===========================================================================
Active Routes:
Network Destination        Netmask          Gateway       Interface  Metric
          0.0.0.0          0.0.0.0      152.35.56.1     152.35.56.65     21
          0.0.0.0          0.0.0.0     152.35.156.1    152.35.156.15  10019
        127.0.0.0        255.0.0.0         On-link         127.0.0.1    306
        127.0.0.1  255.255.255.255         On-link         127.0.0.1    306
  127.255.255.255  255.255.255.255         On-link         127.0.0.1    306

Führen Sie ipconfig aus, um zu sehen, welche der ersten beiden Leitungen Local Ethernet vs. Wireless-Verbindung ist. In meinem Beispiel ist die Schnittstelle 152.35.56.65 LAN und der 152.35.156.15 ist drahtlos. Sie sehen, dass meine LAN-Schnittstelle eine viel niedrigere Metrik hat als die drahtlose (21 vs 10019). Dies bedeutet, dass das LAN bevorzugt wird, da es den niedrigsten Metrikwert hat.

0
awe