webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Vergleichen Sie Intel Galileo und Intel Edison

Ich bin im Internet der Dinge ziemlich neu. Ich habe auf der Intel-Website nachgesehen und einige andere Links durchlaufen. Aber ich kann nicht klar verstehen, was der Unterschied zwischen Intel Galileo und Intel Edison ist. Und welches sollte wann verwendet werden?

Kennt jemand eine gute Referenzquelle?

21
Jailbroken

Ich werde die wichtigsten Merkmale beider auflisten

Galileo

  • CPU: Intel Quark X1000 400 MHz
  • RAM: 256 MB
  • Lagerung: Micro SD Card

Edison

  • CPU: Eine Dual Core Intel ATOM x86-CPU mit zwei Threads und 500 MHz sowie ein 32-Bit-Intel Quark Micro-Controller mit 100 MHz.
  • RAM: 1 GB
  • Speicher: 4 GB ROM + (Micro-SD-Karte auf Arduino-Board)
  • Kommunikation: Wi-Fi und Bluetooth LE.

Zusammenfassung

  • Edison ist viel leistungsfähiger in Bezug auf CPU (ATOM vs. Quark) und RAM.
  • Edison ist flexibler, während Sie Prototypen mit dem Arduino-Board erstellen und während der Bereitstellung mit einem kleineren Breakout-Board verwenden können, das für Ihre Anwendung erforderlich ist.
  • Fast alles, was mit Galileo gemacht werden kann, lässt sich besser mit Edison in einem sehr kleinen Formfaktor (korrigieren Sie mich, wenn ich mich irre).

Fazit

Der Unterschied zwischen Galileo und Edison ist ein Jahr mehr Forschung und technologischer Fortschritt durch Intel.

25
Maulik Gandhi

Ich arbeite bei Intel und kann vielleicht helfen.

Intel (R) Edison ist eine produktbereite, universelle Computerplattform, die für schnelle Innovationen und Produktentwicklung optimiert wurde. Intel Edison ist ideal für Geräte mit kleinem Formfaktor, die ein leistungsfähiges Computersystem erfordern. Einige gute Anwendungsfälle sind Roboter und Quadrocopter, 3D-Fertigungsmaschinen, Remote-Asset-Überwachung und Audioverarbeitung.

Intel (R) Galileo ist eine Arduino-kompatible Open-Source-Plattform, mit der Pädagogen, Studenten und Macher aller Qualifikationsstufen schnell und einfach an Projekten teilnehmen können. Es kombiniert die Einfachheit der Arduino-Entwicklungsumgebung mit der Leistung der Intel-Technologie und den erweiterten Funktionen eines vollständigen Linux-Software-Stacks.

Ein großartiger Ort, um mehr über beide Plattformen zu erfahren, ist unsere Online-Community unter maker.intel.com . Sie können an der Konversation teilnehmen, erste Anleitungen finden und Ihre Projekte in unserer Projektgalerie teilen.

34
Vidhya Ravi

Intel Galileo-Funktionen

  • Typ: Einplatinencomputer
  • CPU: Intel Quark X1000
  • Geschwindigkeit: 400 MHz
  • Betriebssystem: Yocto Linux 1.4
  • Speicher: 8 MB Flash, 512 KB SRAM, 256 MB DRAM
  • Speicher: MicroSD (32 GB), USB
  • WiFi: PCIe Slot
  • Bluetooth: N/A
  • Ethernet: 10/100 MB
  • Analoge Pins: 12
  • Pin-Logik: 3V3, 5V

Wenn Sie Ethernet oder mehr analoge Pins benötigen, ist Intel Galileo eine gute Option. Außerdem ist die Pin-Logik von Galileo höher als die von Edison.

Intel Edison-Funktionen

  • Typ: Kleiner Bordcomputer
  • CPU: Intel® Atom 2-Core
  • Geschwindigkeit: 500 MHz
  • Betriebssystem: Yocto Linux 1.6
  • Speicher: 1 GB LPDDR3
  • Speicher: 4 GB EMMC, SD
  • WiFi: 802.11 a/b/g/n
  • Bluetooth: 4,0
  • Ethernet: N/A
  • Analoge Pins: 6
  • Pin-Logik: 1.8V

Wenn Sie nach Bluetooth oder schnellerem WLAN suchen, ist Intel Edison eine gute Option. Außerdem verfügt Edison über einen 32-Bit-Intel-Quark-Micro-Controller mit 100 MHz. Darüber hinaus hat es eine höhere Verarbeitungsgeschwindigkeit.

0