webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

So konfigurieren Sie die Drupal E-Mail-Funktionalität auf dem GoDaddy-Server

Ich habe Drupal 6 auf einem GoDaddy-Server installiert. Die E-Mail-Funktionalität funktionierte früher einwandfrei, aber vor ungefähr einem Monat haben sie meine Website auf die neuere Servergeneration verschoben. Nachdem ich heute einige Trigger eingerichtet hatte, sendete Drupal keine E-Mails mehr, einschließlich des Kontaktformulars E-Mails.

Kann mir jemand eine kurze Anleitung zur Konfiguration der Drupal E-Mail-Funktionalität im Allgemeinen oder speziell für GoDaddy geben? Ich habe versucht, auf GoDaddys Support-Website nachzuschlagen, konnte aber nichts Nützliches finden (große Überraschung).

3
SSilk

Sie können das SMTP-Modul von Drupal mit dem Postausgangsserver von GoDaddy testen. Dies zwingt Drupal dazu, E-Mails über den Mailserver von GoDaddy zu senden, anstatt über die Funktion mail() von PHP, die wahrscheinlich auf dem neuen GoDaddy-Server deaktiviert ist, wie es bei gemeinsam genutzten Hosting-Paketen üblich ist.

  1. Laden Sie das SMTP-Modul für Drupal 6 herunter.
  2. Kopieren Sie die im Download enthaltenen Dateien in ein Verzeichnis mit dem Namen "smtp" in Ihrem Verzeichnis Drupal sites/all/modules /.
  3. Laden Sie das PHPMailer-Paket herunter und legen Sie es in einem Verzeichnis mit dem Namen "phpmailer" in Ihrem Verzeichnis/sites/all/modules/smtp ab.
  4. Melden Sie sich als Site-Administrator an.
  5. Aktivieren Sie das SMTP-Authentifizierungs-Support-Modul unter Verwalten -> Site-Erstellung -> Module.
  6. Geben Sie auf der Seite Verwalten -> Standortkonfiguration -> SMTP-Authentifizierungsunterstützung die Einstellungen für Ihren SMTP-Server (Postausgangsserver) ein. Um E-Mails über den Server von GoDaddy zu senden, verwenden Sie "smtpout.secureserver.net" für die Adresse, deaktivieren Sie die Verschlüsselung (SSL), aktivieren Sie die Authentifizierung, setzen Sie den Port auf 80 und verwenden Sie die E-Mail-Adresse und das Passwort Ihres GoDaddy-Kontos (die gleichen, die Sie verwenden) um sich bei ihrem Webmail-Dienst anzumelden ).
1
Nick

Wenn Sie das SMTP-Modul nicht installiert haben, holen Sie es sich hier .

Dann unter Konfiguration-> System-> SMTP-Authentifizierungsunterstützung :

Setzen Sie den Wert des Felds SMTP-Server auf: Relay-Hosting . Secureserver.net

Stellen Sie den SMTP-Port auf: 25

Verwenden Sie kein verschlüsseltes Protokoll. Lassen Sie auch die Felder "Benutzername" und "Passwort" leer.

1
Amit Yaron