webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Ein interner Fehler ist aufgetreten bei: "Aktualisierung von Maven Project". Nicht unterstützte IClasspathEntry-Art = 4

Wie der Titel schon sagt habe ich folgendes Problem: Ich benutze Eclipse mit Maven Nature und wenn ich mein Maven-Projekt aktualisiere, erhalte ich folgenden Fehler:

Ein interner Fehler ist aufgetreten bei: "Aktualisierung von Maven Project".
Nicht unterstützte IClasspathEntry-Art = 4

Die Lösung, die immer wiederkommt, ist die folgende:

  • rechtsklick auf Projekt, entferne Maven Natur
  • mvn Eclipse:clean (bei geöffnetem Projekt in Eclipse/STS)
  • (manchmal schlagen sie vor, mvn Eclipse:eclipse Nächster)
  • rechtsklick-Projekt und wieder aktivieren Maven Natur

Jetzt habe ich alle Kombinationen mehrmals ausgiebig ausprobiert. Aber ich bekomme immer den obigen Fehler. Der Fehler trat auf, als ich mvn Eclipse:eclipse das Projekt. Vorher lief es immer einwandfrei, wenn nur m2Eclipse Funktionen verwendet und alles in Eclipse eingestellt wurde.

66
Vjeetje

Ich musste es etwas anders machen, um für mich zu arbeiten:

  1. rechtsklick-Projekt, Maven-Natur entfernen (oder in neuerer Eclipse "Maven-> Maven-Natur deaktivieren")
  2. mvn Eclipse:clean (bei geöffnetem Projekt in Eclipse/STS)
  3. lösche das Projekt in Eclipse (lösche aber nicht die Quellen)
  4. Vorhandenes Maven-Projekt importieren
148
Vjeetje
  • Ich ging gerade zu Properties -> Java Build Path -> Libraries und entfernte die blauen Einträge beginnend mit M2_REPO.

  • Danach könnte ich Maven -> Update Project nochmal

83
Wiebke

Das ist alles was Sie brauchen:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Projekt und wählen Sie Maven -> Maven Nature entfernen.

  2. Öffne dein Terminal, navigiere zu deinem Projektordner und starte mvn Eclipse:clean

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Projekt und wählen Sie Configure -> Convert into Maven Project

  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Projekt und wählen Sie Maven -> Update Project

8
tharindu_DG

Nachdem ich all diese Prozeduren ausprobiert hatte, funktionierte es immer noch nicht für mich. Was hat funktioniert war

  1. öffnen Sie den Datei-Explorer und löschen Sie die .classpath-Datei im Stammverzeichnis des Projekts
  2. führen Sie das Maven-Update in Eclipse aus und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Aktualisierung von Snapshots/Releases erzwingen

Unsere derzeitige Arbeit erforderte die Integration einer Reihe unterschiedlicher Projekte, so dass die Verwendung von SNAPSHOTs in einer Produktionsumgebung leider erforderlich war (Tabu in Maven-Kreisen)!

4
mitunome

Dieses Problem ( https://bugs.Eclipse.org/394042 ) wurde in m2e 1.5.0 behoben, das für Eclipse Kepler und Luna in diesem p2-Repository verfügbar ist:

http://download.Eclipse.org/technology/m2e/releases/1.5

Wenn Sie auch m2e-wtp verwenden, müssen Sie auch m2e-wtp 1.1.0 installieren:

http://download.Eclipse.org/m2e-wtp/releases/luna/1.1

3
Fred Bricon

Ich habe das gelöst, indem ich mir diesen Kommentar zu JBIDE-11655 angesehen habe: Löschen aller .project-, .settings- und .classpath-Dateien in meinem Projektordner.

2
Helio Bentzen

Ihr Befehlszeilen-MVN-Eclipse-Projektgenerator hat möglicherweise nicht die gleiche Version wie Ihr Eclipse-Projekt, und Eclipse versteht nicht, dass Ihr Befehlszeilen-Tool generiert. Verwenden Sie in diesem Fall einfach Eclipse:

  • entfernen Sie das Projekt aus Eclipse (einschließlich aller Module, wenn mehrere Module vorhanden sind).
  • lauf: rm -rf .settings/ .project .classpath, um Eclipse-Projektdateien auch von Modulen zu löschen
  • importieren Sie Ihr Projekt als vorhandenes Maven-Projekt
2
eadjei

Ich habe dieses Problem und meine Lösung geht in den Quellordner und führt die folgende Befehlszeile aus: mvn clean install -DskipTests Eclipse: eclipse Dann Eclipse-Arbeitsbereich zurückgeben und Projekt aktualisieren. Hoffe das hilft!

2
QuangHao

Ich habe das Projekt als allgemeines Projekt aus dem Git-Repository importiert.

  • Gelöschte .settings, .project Und .classpath Im Projektordner
  • Configure -> Convert to Maven Project. Nur so konnte das Problem in meinem Fall gelöst werden.
2
aan

Normalerweise funktioniert bei mir eine etwas andere Option:

  1. "mvn Eclipse: Eclipse" für dieses Projekt in der Kommandozeile.
  2. "Refresh/F5" dieses Projekt in Eclipse.

Das ist alles, Sie müssen nicht erneut importieren, sondern müssen das Terminalfenster zur Hand haben.

2
asilchenko

Ich habe meine .classpath - Datei in meinem Projektverzeichnis entfernt, um dieses Problem zu beheben. Es ist nicht erforderlich, Maven Nature aus dem Projekt in Eclipse zu entfernen.

Der spezifische Fehler, den ich bekam, war: Projekt 'mein-Projektname' fehlt erforderlich Java Projekt: 'org.some.package-9.3. Aber mein Projekt war in keiner Weise abhängig von org.some.package.

Vielleicht hat sich eine alte Version des Projekts darauf gestützt und Maven hat die .classpath - Datei nicht richtig aktualisiert.

1
fwc

Es hat in meinem Fall geholfen

rechtsklick Projekt, entferne Maven Nature MVN Eclipse:clean (mit Projekt geöffnet in Eclipse/STS) lösche das Projekt in Eclipse (lösche aber nicht die Quellen) Importiere bestehendes Maven-Projekt

0
user2585121

Meine knifflige Lösung ist:

  1. Öffnen Sie Ihren Windows Task-Manager,
  2. Suchen Sie den Prozess Javaw.exe und markieren Sie ihn. Beenden Sie ihn mit Prozess beenden
  3. Klicken Sie im Eclipse-Projektbrowser mit der rechten Maustaste darauf und verwenden Sie Maven -> Update Project nochmal.

Problem ist behoben.

Wenn Tomcat Server in Eclipse ausgeführt wird, müssen Sie das Projekt aktualisieren, bevor Sie Tomcat Server neu starten.

0
Richard