webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Wie ist das Andockverzeichnis für Windows 10?

Ich habe Windows 10 Home-Betriebssystem. Ich habe die Docker-Toolbox installiert.

Ich habe ein Docker-Image meiner .net-Kernanwendung mithilfe des folgenden Befehls erstellt. 

$  docker build -t helloWorld:core .

Jetzt möchte ich dieses Bild an eine andere Maschine versenden. Ich bekomme aber keine Bilddatei.

Kann mir bitte jemand sagen, wo mein Bild gespeichert wird? Oder gibt es eine Möglichkeit, den Docker Image-Pfad im Docker-Build-Befehl anzugeben.

15
Purnima Naik

Klicken Sie unter Windows 10 mit der rechten Maustaste auf das Docker-Symbol in der Taskleiste (rechts von der Taskleiste) und wählen Sie Einstellungen ..... Im erweiterten Bereich sehen Sie etwa

 enter image description here

21
John
  1. Mit dem Befehl docker info.
  2. Überprüfen Sie im Ergebnis nach Docker Root Dir.

Dieser Ordner enthält Bilder, Container, ...

 enter image description here

8
evgenyl

meine ist in "C:\Benutzer\Öffentlich\Dokumente\Hyper-V\Virtuelle Festplatten" zu finden.

7
Mulder2008

sie können den folgenden Befehl verwenden, um Ihr Image zu exportieren, und Sie können es in Linux/einen anderen Computer kopieren

beispiel: 

docker export --output="latest.tar" red_panda
1
Crapper

Wenn Sie Windows-Container aktiviert haben, werden Ihre Bilder standardmäßig in C:\ProgramData\Docker\ gespeichert.

Um dies zu ändern, können Sie den C:\ProgramData\Docker\config\daemon.json bearbeiten und einen neuen "graph"-Schlüssel mit dem neuen Pfad hinzufügen ...

Beispiel:

{
  "registry-mirrors": [],
  "insecure-registries": [],
  "debug": true,
  "experimental": false,
  "graph": "D:\\ProgramData\\Docker"
}

Danach müssen Sie den Docker-Dienst neu starten und Sie können Ihre Änderungen mit dem Befehl docker info überprüfen und den Eintrag Docker Root Dir anzeigen.

0
JavierFuentes