webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Fehler: "Fehler beim Erstellen von Mount zum Erstellen" beim Erstellen einer Docker-Datei

Ich erhalte diese Fehlermeldung, wenn ich versuche, eine Docker-Datei zu erstellen

 error creating aufs mount to /var/lib/docker/aufs/mnt   
 /6c1b42ce1a98b1c0f2d2a7f17c196221445f1054566065d4c607e4f1b99930eb-init:   
 invalid argument

Was heißt das? Wie kann ich das beheben?

38
lars

Ich hatte einige ungelöste Fehler, nachdem ich /var/lib/docker/aufs entfernt hatte, was ein paar zusätzliche Schritte beseitigte.

Um @benwalther answer hinzuzufügen, da mir der Ruf fehlt, einen Kommentar abzugeben:

# Cleaning up through docker avoids these errors
#   ERROR: Service 'master' failed to build:
#     open /var/lib/docker/aufs/layers/<container_id>: no such file or directory
#   ERROR: Service 'master' failed to build: failed to register layer:
#     open /var/lib/docker/aufs/layers/<container_id>: no such file or directory
docker rm -f $(docker ps -a -q)
docker rmi -f $(docker images -a -q)

# As per @BenWalther's answer above
Sudo service docker stop
Sudo rm -rf /var/lib/docker/aufs

# Removing the linkgraph.db fixed this error:
#   Conflict. The name "/jenkins_data_1" is already in use by container <container_id>.
#   You have to remove (or rename) that container to be able to reuse that name.
Sudo rm -f /var/lib/docker/linkgraph.db


Sudo service docker start
52
AManOfScience

Ich habe /var/lib/docker/aufs/diff entfernt und habe das gleiche Problem:

fehler beim Erstellen des Mount in/var/lib/docker/aufs/mnt/blah-blah-init: ungültiges Argument

Es wurde gelöst, indem die folgenden Befehle ausgeführt wurden:

docker stop $(docker ps -a -q);
docker rm $(docker ps -a -q);
docker rmi -f $(docker images -a -q)
14
Art

AUFS kann das Docker-Container-Dateisystem nicht bereitstellen.

Dies kann entweder darauf zurückzuführen sein, dass der Pfad bereits eingehängt ist, oder - aufgrund der großen Anzahl vorhandener Volumes besteht in der Interaktion des Dockers mit AUFS eine Racebedingung.

Versuchen Sie Folgendes, um das Problem zu lösen:

  1. starten Sie den Andockdienst oder den Daemon neu und versuchen Sie es erneut.

  2. prüfen Sie mount, ob unter /var/lib/docker/aufs/ ein beliebiger Pfad vorhanden ist. Wenn gefunden, stoppen Sie das Andockfenster und umount (sie benötigen Sudo).

    beispiel: 

mount

none on /var/lib/docker/aufs/mnt/55639da9aa959e88765899ac9dc200ccdf363b2f09ea933370cf4f96051b22b9 type aufs (rw,relatime,si=5abf628bd5735419,dio,dirperm1)

dann Sudo umount /var/lib/docker/aufs/mnt/55639da9aa959e88765899ac9dc200ccdf363b2f09ea933370cf4f96051b22b9

  1. Wenn das nicht funktioniert, stoppen Sie das Andockfenster und Sudo rm -rf /var/lib/docker/aufs. Sie verlieren alle vorhandenen gestoppten Container und alle Bilder. Dies ist jedoch fast garantiert, um das Problem zu lösen.
12
Ben Walther

Leider konnte ich dies auf meinem System mit den obigen Antworten nicht lösen. Die Docker-Verwaltung erinnerte sich immer an eine bestimmte Datei in der aufs-Schicht, die sie nicht mehr erreichen konnte. Andere Lösungen funktionierten auch nicht. Wenn dies eine Option für Sie ist, können Sie das folgende Update versuchen: uninstall/purge docker und docker-engine:

apt-get purge docker docker-engine

Stellen Sie dann sicher, dass alles von /var/lib/docker entfernt ist.

rm -rf /var/lib/docker

Danach installieren Sie das Docker erneut.

8
Bono

Ich hatte gerade ein ähnliches Problem mit Lubuntu (Ubuntu 4.15.0-20-generic) mit Docker CE 18.03. Keine der beschriebenen Optionen hat geholfen.

Es scheint, dass neueste Docker-Versionen den Speicher-Treiber von overlay2 verwenden. Einige Anwendungen erfordern jedoch das. Ein möglicher Fix wäre es daher, einfach diese Docker-Anleitung zu verwenden, um den Speichertreiber in "aufs" zu ändern (ersetzen Sie "overlay2" durch "aufs") als in dieser Anleitung.

2

Ein ähnliches Problem trat auf, als ich Docker in Windows verwendete:

ERROR: Service 'daemon' failed to build: error creating overlay mount
to /var/lib/docker/overlay2/83c98f716020954420e8b89e6074b1af6
1b2b86cd51ac6a54724ed263b3663a2-init/merged: no such file or directory

Das Problem trat auf, nachdem ein Volume aus der Dockerfile des Images entfernt, das Image neu erstellt und der PC neu gestartet wurde. Vielleicht ist das eine häufige Ursache?

Ich konnte das Problem durch Klicken auf Docker -> Settings -> Reset -> Reset to factory defaults... lösen.

Alle meine Bilder gingen in der Folge verloren, aber das war mir egal. Ich stellte auch fest, dass das Problem durch das Entfernen des Disketten-Images VM (der Pfad, auf dem sich der Reiter Advanced in Settings befindet) entfernt werden kann. Ich habe diesen Ansatz jedoch nicht ausprobiert.

0
whitebrow

In Windows nach einem Neustart ist das Problem mit der Docker-Maschine für mich gelöst.

Verwenden Sie diese Befehle:

docker-machine stop
docker-machine start
docker-compose up
0
Aliaga Aliyev