webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Anzeigen eines Diagramms mit nur einer Datenperiode

Wir haben ein neues Anlageprodukt, das wir im ersten Quartal 2016 eingeführt haben. Da es keine historischen Daten enthält, zeigen wir derzeit keine historischen Performance-Diagramme. Der Wert der Investition ändert sich nur einmal pro Quartal und es wird höchstens eine Dividende pro Quartal ausgeschüttet.

Ab dem 1. April werden wir einen Zeitraum historischer Daten haben. Meine Frage ist, ob es besser ist, ein Diagramm mit nur einem Punkt anzuzeigen oder zu versuchen, die Daten auf andere Weise darzustellen.

2

Es hängt wirklich von der Absicht oder dem Zweck ab, die Informationen anzuzeigen, und davon, wie sie zu anderen Informationen passen, die Sie anzeigen. Im Allgemeinen gibt es eine Datenquelle, die Sie jedoch auf viele verschiedene Arten darstellen können. Einige Überlegungen, anhand derer Sie feststellen können, was für Sie funktioniert:

  • Wenn Sie die historische Leistung anzeigen möchten, werden die Benutzer durch eine eindeutige Kennzeichnung des Datums/Zeitraums darüber informiert, dass es sich um ein neues Produkt handelt und daher (noch) keine historischen Informationen vorliegen.
  • Wenn Sie nur an einem Vergleich zwischen der aktuellen und der nächsten Periode interessiert sind, können Sie einfach den Dividendenwert anzeigen und eine Statusanzeige bereitstellen, um anzuzeigen, dass keine Änderung gegenüber der vorherigen Periode vorgenommen wurde (da derzeit keine vorherigen Daten verfügbar sind).
  • Wenn Sie Benutzern erlauben möchten, zwischen diesen Ansichten zu wechseln, geben Sie ihnen ein Steuerelement, um dies zu tun, und platzieren Sie erneut die entsprechenden Beschriftungen

Ich schlage vor, auch einige Beispiele für Dashboard-Anzeigen von verwandten Websites zu überprüfen und zu prüfen, ob sie an Ihre Zwecke angepasst werden können.

1
Michael Lai

In Leitfaden für Informationsgrafiken im Wall Street Journal hat Dona Wong einen Abschnitt über fehlende Daten. Sie hat ein paar Empfehlungen:

  1. Lassen Sie in einem Balkendiagramm ein Leerzeichen für die fehlenden Daten und machen Sie eine Fußnote zu den fehlenden Daten. Vermissen Sie mehr als zwei von zehn Feldern? Verwenden Sie kein Balkendiagramm.
  2. Überspannen Sie für ein Liniendiagramm die Lücke und setzen Sie die Linie fort. Sie versuchen schließlich, einen Trend zu zeigen. (Dieser würde wahrscheinlich nicht für Sie arbeiten)
  3. Markieren Sie bei einem Liniendiagramm mit einer kurzen Reihe jeden Punkt auf der Linie, damit die Lücke deutlicher wird. (Dieser würde wahrscheinlich auch in Ihrem Fall nicht funktionieren).

Daher denke ich, dass der nächste logische Schritt darin besteht, den Diagrammtyp zu verwenden, den Sie normalerweise für diese Art der Visualisierung verwenden, aber eine Beschriftung oder Anmerkung hinzuzufügen, damit Benutzer sehen können, dass dies der erste Datenpunkt in Ihrer Serie ist.

1
Merrily

Denken Sie daran, aus dem Diagrammfeld heraus und innerhalb des Datenfelds zu denken.

Gibt es (interne) periodische Momente, in denen der Wert überprüft wird? Gibt es ähnliche Produkte? Können Sie mit Branchen- oder Marktdurchschnitten vergleichen?

Historische Datenpunkte werden angezeigt, weil sie den Kontext angeben. Ersetzen Sie Ihren Mangel an Geschichte durch andere Kontextformen.

0
PixelSnader