webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Die Site steckt in der Schleife "Datenbankaktualisierung erforderlich"

Ich habe gerade auf 3.1.3 aktualisiert und jetzt, wenn ich zum Administrator gehe, erhalte ich den Bildschirm "Database Update Required" /wp-admin/upgrade.php. Ich klicke auf "Jetzt aktualisieren" und es heißt, dass es fertig ist. Wenn ich dann versuche, auf etwas im Administrator zuzugreifen, wird wieder der gleiche Bildschirm angezeigt. Wie komme ich daran vorbei?

BEARBEITEN: Als ich versuchte, die Lösung von toscho zu verwenden, stellte ich fest, dass meine WordPress-DB-Tabellen nicht beschreibbar sind, was wahrscheinlich zu einer Fehlerschleife führte. Irgendwelche Ideen, wie man das aufspürt?

7
John Sheehan

Es wurde festgestellt, dass die DB-Dateien, die ich von einem anderen Computer kopiert habe, einen falschen Besitz hatten. Nachdem ich chown -R mysql:mysql myblogdbdirectory und MySQL neu gestartet hatte, funktionierte das Datenbank-Upgrade.

1
John Sheehan

Ich hatte vor kurzem das gleiche Problem. Aus irgendeinem Grund wird die Option db_upgraded beim Upgrade-Vorgang nicht festgelegt.

Fix

  1. Gehe zu /wp-admin/options.php.
  2. Füllen Sie das Feld db_upgraded mit einem 0 (Null).
  3. Drücken Sie Änderungen speichern .

Erledigt.

8
fuxia

Wenn Sie vor dem Update nicht alle Plugins deaktiviert haben, führen Sie dies manuell durch, indem Sie das Verzeichnis wp-content/plugins umbenennen.

Löschen Sie den Cache Ihres Browsers und alle Cookies und versuchen Sie es erneut.

Wenn das Problem weiterhin besteht, öffnen Sie die Datei wp-includes/version.php, um sicherzustellen, dass es sich um die richtige Datei für 3.1.3 handelt.

Sie sollten diese Datenbankversion sehen:

/**
 * The WordPress version string
 *
 * @global string $wp_version
 */
$wp_version = '3.1.3';

/**
 * Holds the WordPress DB revision, increments when changes are made to the WordPress DB schema.
 *
 * @global int $wp_db_version
 */
$wp_db_version = 17516;

Wenn alles ausgecheckt ist und das Problem weiterhin besteht, fügen Sie Folgendes zu Ihrer wp-config.php-Datei hinzu:

define('WP_ALLOW_REPAIR', true);

Navigieren Sie zu: yoursite.com/wp-admin/maint/repair.php, um eine Datenbankreparatur durchzuführen.

Von welcher WordPress-Version aktualisieren Sie?

4
Chris_O

Ich hatte nur das gleiche Problem und musste feststellen, dass auf dem Gerät kein Platz mehr vorhanden war. Die Datenbank konnte keine Daten speichern und konnte daher nicht aktualisiert werden. Für einige Benutzer lohnt es sich zu überprüfen.

0
conualfy

Für mich waren es Berechtigungen des DB-Benutzers und der DB. Sie waren zu streng, nachdem ich dem Benutzer ALLE Berechtigungen gegeben hatte, konnte ich die Schleife passieren.

Korrigieren Sie entweder die Benutzerberechtigungen Ihres SQL-Benutzers oder verwenden Sie root, wenn Sie Zugriff auf diesen SQL-Benutzer haben.

0
Tisch

Ich habe dieses Problem mit der Funktion core upgrade-db des WP-CLI Projekts gelöst. Es wurde entwickelt, um genau die gleiche Aufgabe auszuführen, jedoch unter Verwendung der Befehlszeile anstelle des Webs.

0
Mark Stosberg