webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Wo kann man einen benutzerdefinierten Endpunkt und seine Funktion hinzufügen?

Ich muss nur einen benutzerdefinierten Endpunkt und seine Funktion registrieren (einfacher Code). Wo soll ich den Code in die Quelldateien von WP einfügen?

1
Darius Mann

Wo soll ich den Code in die Quelldateien von WP einfügen?

Ändern Sie unter keinen Umständen WordPress selbst, alles geht verloren, wenn Sie WordPress aktualisieren

Erstellen Sie stattdessen ein Plugin!

Ein Plugin ist nur eine PHP - Datei im Ordner plugins mit einem Kommentar oben wie folgt:

<?php
/**
 * Plugin Name: Test Plugin
 */

Beachten Sie, dass der obige Codeblock tatsächlich ein voll funktionsfähiges Plugin ist. Wenn Sie ihn in Ihren Plugins-Ordner legen und zur Plugins-Seite gehen, wird das Test-Plugin aufgelistet und kann aktiviert werden, obwohl es nichts bewirkt.

Sie können auch einen Ordner erstellen und die Datei dort ablegen. Dies sollten Sie tun, wenn Sie mehr als eine Datei haben möchten. Z.B. test-plugin/plugin.php. Beachten Sie, dass es nicht plugin.php Genannt werden muss, sondern nur zur Konvention.

Alles, was in ein Thema functions.php Gehören kann, kann hier hineingehen und umgekehrt.


Hinweis: Einige Leute installieren viele Plugins, was ihre Websites verlangsamt. Die Leute sagen also, dass viele Plugins Ihre Website verlangsamen. Dies führt zu der falschen Annahme, dass Plugins selbst die Site verlangsamen, und Sie können deren Inhalt in ein Thema verschieben, um die Dinge wieder zu beschleunigen, was Unsinn ist. Die Kosten für ein Plugin sind die, die es verursacht. Sie tun dies immer noch, wenn Sie es in ein Thema verschieben, damit es genauso langsam ist. Viele Plugins sind langsam, weil Sie viel tun, nicht weil die Anzahl der Plugins hoch ist

3
Tom J Nowell