webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

So aktivieren Sie Visual Studio 2010 .css Intellisense für die .less-Datei

Weiß jemand, wie man css intellisense in einer Nicht-CSS-Dateiendung aktiviert? Ich habe eine .less-Datei, die im Wesentlichen eine .css-Datei ist, Visual Studio verwendet jedoch nicht .css intellisense für die Datei.

60
aBetterGamer

Versuchen Sie es mit der CSS Is Less-Erweiterung für VS2010:

http://visualstudiogallery.msdn.Microsoft.com/dd5635b0-3c70-484f-abcb-cbdcabaa9923

Erzwingt das Öffnen von .LESS-Dateien im CSS-Editor, ohne dass Sie die Einstellungen ändern oder HTML-Tags zu Ihrer LESS-Datei hinzufügen müssen.

43
Luke

In Visual Studio können Sie den verschiedenen Editoren benutzerdefinierte Erweiterungen zuordnen, indem Sie auf Extras-> Optionen-> Texteditor-> Dateierweiterung gehen. Sie geben einfach die benutzerdefinierte Erweiterung an und wählen den Editor aus, dem Sie sie zuordnen möchten. Leider schien das Visual Studio-Team den CSS-Editor in der Liste der Editoren zu übersehen. 

Eine mögliche Problemumgehung besteht darin, die Erweiterung mit dem HTML-Editor zu verknüpfen und dann <html><head><style> oben in der Datei und </style></head></html> unten in der Datei einzugeben. Dadurch erhalten Sie Unterstützung für CSS-Intellisense zwischen den Tags. Sie können dann die HTML-Tags und die Dateizuordnung entfernen, wenn Sie die Bearbeitung abgeschlossen haben.

20
Nick H

Eine andere Alternative besteht darin, Ihre Dateien mit dem Namen .less.css zu benennen und dann die Verweise auf sie entweder in Ihrer Masterseite oder in Ihrer css-Hauptdatei (die Datei, in der alle anderen css-Dateien mit @import-Anweisungen geladen werden) zu ändern Handler wie folgt im Abschnitt "Handler" Ihrer Web.Config-Datei:

<add name="LessCssHandler" type="dotless.Core.LessCssHttpHandler,dotless.Core" path="*.LESS.CSS" verb="*" />

Sie erhalten dann Syntax-Hervorhebungen, weniger funktioniert gut und Sie müssen keine neuen Dateierweiterungen in vs einrichten, keine vs-Addins usw. laden. Dies ist praktisch, wenn Sie ein Team von mehr als einem Entwickler haben.

Wenn Sie eine einzige Datei zum Definieren von Farben usw. verwenden, muss diese mit dem Namen ".less" benannt und in jede .less.css-Datei mit einem @import "exampledefs.less" importiert werden. Anweisung innerhalb dieser Datei.

16
DavidWainwright

Ich genieße wirklich MindscapeWebWorkbench . Es ist ein kostenloses Plugin für VS 2010, das Unterstützung für .less bietet. Zusätzlich wurde die Erweiterung mit .Sass und Coffee Script unterstützt!

Versuche es!

Ahh, Hanselman genehmigt ;)

10
Custodio

Späte Antwort, aber dies ist ein hackiger Weg, um es in "pure" VS2010 zu lösen

#if DEBUG
<html><head><style>
#endif

oben in der Datei und 

#if DEBUG
</style></head></html>
#endif

am Ende der Datei

2
Erik Karlsson

Ich empfehle dringend die Verwendung von Crunch: http://crunchapp.net/

Mit Visual Studio (Express enthalten) können Sie mit Crunch weniger Dateien öffnen. Sie können zwar in Visual Studio nicht geöffnet werden, sie öffnen jedoch Crunch, um die Datei zu bearbeiten. Es gibt jedoch viele Gründe, Crunch trotzdem zu verwenden. Der Hauptgrund ist, dass Crunch Ihren Less-Code in eine reine CSS-Datei übersetzt. Die Vorteile sind, dass Sie das Skript less.js nicht in Ihre Website einbinden müssen. Dadurch wird zusätzlicher Aufwand vermieden. Sie können weniger Code schreiben. Dazu müssen Sie lediglich Ihre weniger Dateien in VS doppelklicken und dann die Datei bearbeiten "Crunching" (oder Speichern) über Ihr CSS-Stylesheet. Es ist nicht notwendig, das durch crunch generierte reine CSS zu berühren.

0
skinneejoe
0
Tom Dudfield