webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Verwendung von Robocopy zum Kopieren von Verzeichnissen in verschiedenen Domänen

Ich möchte ein Verzeichnis (abc) von domain1/user1 nach domain2/user1 kopieren. eine Idee, wie das geht. beispielsweise eine Robokopie

robocopy \\server1\G$\testdir\%3 \\server2\g$\uploads

und beide sind auf verschiedenen Gebieten

34
sam

Robocopy verwendet den Standard-Windows-Authentifizierungsmechanismus.

Daher müssen Sie wahrscheinlich mit den entsprechenden Anmeldeinformationen eine Verbindung zu den Servern herstellen, bevor Sie den Befehl robocopy absetzen.

Sie können dazu Net Use Verwenden und dies in ein Stapelskript einfügen.

Beachten Sie, dass Windows nicht möchte, dass Sie mit zwei unterschiedlichen Anmeldeinformationen eine Verbindung zum selben Server herstellen (Sie können also nicht von und zu demselben Server als unterschiedliche Benutzer kopieren). Aber so sieht es nicht aus, als ob du es brauchst.

Etwas wie das:

Net Use \\server1\g$ /user:domain1\user1 * 
Net Use \\server2\g$ /user:domain2\user2 *
robocopy \\server1\G$\testdir\%3 \\server2\g$\uploads

Anmerkungen:

  • Hierbei werden "gerätelose" Verbindungen verwendet, die beim Start nicht neu erstellt werden (und im Windows Explorer nicht mit einem Laufwerksbuchstaben angezeigt werden).
  • Das Sternchen am Ende des Befehls "Net Use" bedeutet "Aufforderung zur Kennworteingabe". Sie können das Kennwort dort fest codieren (oder es als Parameter für das Skript abrufen).
  • Lesen Sie sich Net Use Durch, um sicherzustellen, dass es das tut, was Sie brauchen.

Sie können wahrscheinlich auch die Netzwerkverbindung zu den Servern entfernen, indem Sie dies verwenden (ich habe dies nicht mit einer gerätelosen Verbindung versucht):

Net Use \\server1\g$ /delete
Net Use \\server2\g$ /delete
59
GregHNZ