webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Was bedeutet Prädikat im Kontext der Informatik?

Insbesondere habe ich gesehen, dass es im Kontext der Textfilterung verwendet wird. Als ob "Prädikat" == "Filterkriterien".

Ist das genau?

113
ack

Es ist ein Begriff, der im Bereich der mathematischen Logik am häufigsten verwendet wird.

Aus Wikipedia

In der Mathematik ist ein Prädikat entweder eine Relation oder die Boolesche Funktion , die der charakteristischen Funktion oder der Indikatorfunktion einer solchen Relation entspricht.

Eine Funktion P: X → {true, false} wird als Prädikat für X bezeichnet. Wenn P ein Prädikat für X ist, sagen wir manchmal, dass P eine Eigenschaft von X ist.

.

"predicate" == "Filterkriterien"

91
Prasoon Saurav

Ein Prädikat ('PRED-i-cat') ist der Teil eines Satzes, der das Verb enthält und Ihnen etwas über das Thema sagt.

Zum Beispiel im Satz

"Mike isst", wir haben das Thema 'Mike' und das Prädikat 'isst'.

Im Kontext der Informatik geht es uns nicht darum, eine Tatsache auszudrücken, sondern eine Richtig/Falsch-Bedingung zu testen, um zu entscheiden, ob wir etwas tun sollen.

Person mike;

if (!mike.isEating())
    feedPerson(mike);

Das isEating() -Mitglied von mike (eine Instanz von Person) ist ein Prädikat. Es gibt true oder false für die Annahme zurück, dass der person (mike in diesem Fall) isst. Das Prädikat wird verwendet, um zu entscheiden, ob die Person gefüttert werden soll oder nicht.

Prädikate werden häufig in Form von Rückrufen gefunden, aber im Allgemeinen können wir den Begriff für jede Funktion verwenden, die einen Bool zurückgibt, der auf der Bewertung der Wahrheit einer Behauptung basiert.

Zum Sortieren kann die Member-Funktion gewünscht sein

bool Fruit::ComesAfter(Fruit x) ...

als unser Prädikat. Wenn x nach uns kommt, tauscht unser Sortieralgorithmus die beiden Früchte aus.

Es gibt auch den Begriff Prädikat (predi-KATE). Auf Englisch verwenden wir es so:

"Abschluss ist auf das Erreichen der Noten vorausgesetzt."

Es bedeutet, dass eine Sache von der anderen abhängt.

In der Informatik verwenden wir diese Form des Wortes, um die bedingte Ausführung zu beschreiben.

Beispielsweise gibt es in der CUDA-Programmierung Assembly-Anweisungen, deren Ausführung wir anhand eines vorherigen Ergebnisses prädizieren können (KATE). Das heißt, Sie setzen ein Prädikat-Flag (CAT-Flag), das bei Wahr die Ausführung des Befehls und bei Falsch die Behandlung des Befehls als NOP bewirkt. Somit basiert die Ausführung des Befehls auf dem angezeigten Prädikat-Flag.

Die Verwendungen sind sehr ähnlich.

Hoffentlich hilft das.

120
cwm9

Das Wort kommt aus der Logik.

Ein Prädikat ist eine "is" -Boolesche Frage zu den Eingaben.

"IsNull" ist eine Prädikatfrage.

Auch Wikipedia-Link über Prädikate in der Mathematik .

39
Paul Nathan

Ein Prädikat ist eine Aussage über etwas, das entweder wahr oder falsch ist.

16
Bradley

Vorschlag:

  • entweder definitiv auf wahr oder falsch gesetzt
  • unabhängig von den Werten der Parameter
  • z.B.
    • "x + 2 = 2x, wenn x = -2" => wahr
    • "2 * 2 = 5" => falsch

Prädikat:

  • der Wahrheitswert hängt vom Wert des Parameters ab
  • z.B.
    • "x + 2 = 2x" => Wahrheitswert ist unbekannt und hängt vom Wert von x ab

Verwenden Sie Quantifizierer, um das Prädikat in einen Satz umzuwandeln:

  • ∃x∈Z (x + 2 = 2x) "Es gibt ein x in der Menge der ganzen Zahlen, so dass x + 2 = 2x"
5
JeanieJ

Nur um die Dinge zu vereinfachen. Prädikat ist eine Funktion, die einen wahren oder falschen Wert zurückgibt.

es wird als "Filterkriterium" verwendet. Dies bedeutet: Betrachten wir ein Array von Zahlen und ein Prädikat, das true zurückgibt, wenn number> 0, andernfalls false.

function predicate(number){
  return number > 0 
}
// array of numbers 
var numbers = [-2 , -1 , 0 , 1 , 2];

var newNumbers = numbers.filter(predicate);

// newNumbers => [1 , 2] ;

filter ist eine Funktion, die ein neues Array basierend auf einem Prädikat (oder einem "Filterkriterium") zurückgibt.

es hat das Array basierend auf dem Wert des Prädikats gefiltert

  • true: Wert einschließen
  • false: Nicht einschließen
4
aeid

Prädikat ist eine Funktion, die ein Element als Eingabeparameter verwendet und entweder true oder false zurückgibt. Prädikate werden in Funktionen höherer Ordnung verwendet, die auf eine gegebene Funktion (einen Transformator) elementweise auf eine Liste von Elementen angewendet werden und eine Liste von Ergebnissen zurückgeben. Transformer ist eine Funktion, die auf jedes Element angewendet wird und ein oder mehrere neue Elemente erzeugt.

1
Remario