webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Xresources machen in 13.10 nichts

Ich versuche die Fähigkeiten von .Xresources zu verstehen, aber ich kann nicht einmal die einfachsten Konfigurationen ausführen. Ich möchte zum Beispiel die Hintergrundfarbe meines Terminals ändern können.

In meiner .Xresources-Datei habe ich:

*background: #FFFFFF

Ich speichere das und laufe dann

xrdb -merge ~/.Xresources

Ich habe versucht, das Terminal zu verlassen, mich ab- und wieder anzumelden und neu zu starten. Kein Glück.

Ich weiß, dass ich den Hintergrund mit Bearbeiten -> Profileinstellungen -> Farben ändern kann, aber ich möchte Xresources verstehen

Edit: Ich habe diese Frage auf buntu Forums gestellt und diese Antwort von Toz erhalten

Welches Terminalprogramm verwenden Sie? Der von Ihnen aufgeführte Prozess funktioniert einwandfrei für xterm (und andere von der Xt-Bibliothek abgeleitete Anwendungen). Wenn Sie gnome-terminal oder xfce4-terminal verwenden, haben Sie Pech - kein Terminal verwendet Xresources, um seine Eigenschaften festzulegen. Sie müssen das vom Programm verwendete Konfigurationssystem verwenden.

Zu der Zeit, als ich nicht xterm verwendete, machte es keinen Sinn, .Xresources zu verwenden.

4
adam-beck

Aus dem, was Sie sagen (insbesondere Ihrem Verweis auf den Menüeintrag Bearbeiten -> Profileinstellungen -> Farben ) schließe ich, dass Sie Gnome-Terminal verwenden.

Das ist der Grund, warum es nicht funktioniert: gnome-terminal verwendet die Dateien ~/.Xresources oder ~/.Xdefaults nicht. Es hat eine eigene Konfiguration, die an anderer Stelle gespeichert ist (speziell ~/.gconf/apps/gnome-terminal/).

Siehe auch hier: https://bbs.archlinux.org/viewtopic.php?pid=1003284

Früher, als alles unter GNU/Linux optimiert und standardisiert war, verwendete im Grunde jedes Terminalprogramm diese Dateien. Aber heutzutage macht jeder Entwickler sein eigenes Ding, besonders wenn man sich um Gnome, KDE und Konsorten kümmert.

Wenn Sie die Dateien ~/.Xresources und ~/.Xdefaults verstehen und damit herumspielen möchten, verwenden Sie eine alte Version. Schule X Terminal wie xterm , rxvt oder urxvt .

1
Malte Skoruppa

Sie können Ihr XENVIRONMENT wie folgt exportieren:

export XENVIRONMENT="${HOME}/.Xresources"
0
nowox

. Xresources funktioniert auch bei mir nicht mehr. Meine Problemumgehung besteht darin, / etc/X11/App-Standardeinstellungen/XTerm-Farbe und / etc/X11/App-Standardeinstellungen/XTerm zu verwenden.

0
user232671