webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Ungelöster <Iostream> in Eclipse, Ubuntu

Ja, es ist diese Frage wieder ...

Ich kann dieses Problem irgendwie nicht lösen. Ob Sie es glauben oder nicht, ich habe Erfahrung mit Eclipse, aber nur für die Java-Entwicklung. Ich habe in C++ mit vi aber nicht mit Eclipse programmiert.

Ich habe installiert:

  • Ubuntu 12.04
  • Eclipse 3.7.2
  • GCC 4.6.3
  • Eclipse CDT 8.0.2

Ich habe ein leeres Makefile-Projekt erstellt und die Linux GNU Toolchain ausgewählt:

empty Makefile project

Ich erhalte den Standardfehler Unresolved inclusion <iostream> und habe einige Verweise auf verschiedene Include-Verzeichnisse im Projekt:

<code>Unresolved inclusion <iostream></code> error

Ich habe bemerkt, dass, während meine Einstellung "Pfade und Symbole" für GNU C verschiedene Pfade enthält, die gleiche Einstellung für GNU C++ leer ist:

GNU C Paths and Symbols

GNU C++ Paths and Symbols

Ich habe auch den "GNU Elf Parser" unter meinen C/C++ - Buildeinstellungen:

enter image description here


Was mache ich hier falsch?

Prost


Bearbeiten:

Hier ist ein aktualisiertes Foto des Build-Pfads meines Projekts, das korrekt funktioniert: Updated build path

17
David Kaczynski

Der Grund ist, dass Eclipse einfach keinen richtigen Header importieren kann. C++ Iostream-Header in Ubuntu kann gefunden werden:

$: Sudo find/-name iostream

/ home/beniamin/QtSDK/Madde/toolchains/arm-2009q3-67-arm-none-linux-gnueabi-x86_64-unknown-linux-gnu/arm-2009q3-67/arm-none-linux-gnueabi/include/c ++ /4.4.1/iostream[.________/home/beniamin/QtSDK/Madde/sysroots/harmattan_sysroot_10.2011.34-1_slim/usr/include/c++/4.4/iostream[.________.us/usr/share/gccxml-0.9 /GCC/2.95/iostream
/usr/include/c++/4.6/iostream
/usr/include/boost/tr1/tr1/iostream

Im Grunde denke ich, dass der, den Sie suchen, /usr/include/c++/4.6/iostream ist, also sollten Sie dieses Verzeichnis an irgendeiner Stelle einschließen.

Bearbeiten: Sie sollten auch g ++ installiert haben oder einfach das build-essential-Paket installieren, das für das Erstellen von Debian-Paketen obligatorisch ist. Trotzdem sollte g ++ in Ihrer Ubuntu-Installation sowieso enthalten sein.

6
Benjamin

Ja, ich habe das mit gefunden 

$: Sudo find / -name iostream

und Hinzufügen der Include-Datei in den Includes-Pfad und dann zum Erfolg. 

0
Snow