webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

fataler Fehler C1083: Include-Datei kann nicht geöffnet werden: 'boost/config.hpp': Keine solche Datei oder Verzeichnis

Ich glaube, ich habe alle notwendigen Einstellungen vorgenommen, bekomme aber immer noch Folgendes:

Error 1 fatal error C1083: Cannot open include file: 'boost/config.hpp': No such file or directory    File:c:\documents and settings\administrator\my documents\visual studio 2008\libs\boost_1_43_0\boost\smart_ptr\shared_ptr.hpp Line:17

Hier sind Screenshots der Einstellungen, die ich vorgenommen habe, um Verzeichnisse für Include- und Lib-Dateien hinzuzufügen:

1 http://i37.tinypic.com/153whuv.png

2 http://i37.tinypic.com/2wmi9er.png

3 http://i34.tinypic.com/2ur71g2.png

Fehlt mir etwas?

15
Ahmed

Ich habe endlich die Antwort gefunden :) und ich werde sie hier schreiben, um zu helfen.

Project> "YOURPROJECT" Eigenschaften> C/C++> General> Zusätzliche Include-Verzeichnisse Wählen Sie dann aus, wo Sie Ihre Bibliothek heruntergeladen haben. Das hat funktioniert und alle oben genannten Dinge nicht, also vergessen Sie nicht, es zu vergessen.

26
Ahmed

Ich habe Boost von dem Installer installiert. Es installiert die Bibliothek in c:\program files\boost.

Fügen Sie das Verzeichnis zu den Eigenschaften Ihres Projekts hinzu (siehe unten)

enter image description here

6
Andy

Bitte beachten Sie, dass Sie den Pfad des "Boost" -Verzeichnisses sowohl in 64-Bit- als auch in 32-Bit-Konfigurationen hinzufügen müssen. Achten Sie beim Hinzufügen des Pfads darauf, je nach Bedarf die entsprechende Plattform (64-Bit oder 32-Bit) auszuwählen. Wenn Sie in beiden Versionen kompilieren, müssen Sie beide hinzufügen.

Das Verzeichnis der Boost-Bibliothek ist für beide oben genannten Konfigurationen gültig.

1

stellen Sie sicher, dass Sie nicht das Boost-System, sondern das Boost-Dateisystem betrachten

0
izzaki

Für mich baute ich die win32-Plattform auf. Umstellung auf x64 hat funktioniert.

0
rawel