webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Provider named Pipes Provider Fehler 40 konnte keine Verbindung zum SQL Server-Fehler 2 herstellen

Wenn ich versuche, eine Verbindung zu meiner Datenbank in SQL Server Management Studio herzustellen, wird diese Fehlermeldung angezeigt:

Provider named Pipes Provider Fehler 40 konnte keine Verbindung zum SQL Server-Fehler herstellen 

Nachdem ich einige Antworten zu SO geprüft hatte, öffnete ich den SQL Server-Konfigurations-Manager

Ich fand SQLSERVER (SQLEXPRESS) und alle drei Optionen state >> STOPPED

Ich habe es mit einem Rechtsklick ausprobiert, aber ich habe folgende Fehlermeldung erhalten:

Die Anforderung ist fehlgeschlagen oder der Dienst hat nicht rechtzeitig reagiert

Wie kann ich mich mit der Instanz verbinden?

13
C Sharper

Suchen Sie nach services in der Systemsteuerung... Dort finden Sie den Eintrag View Local Services im Admin-Tool-Bereich

wählen Sie es aus, um ein Fenster mit allen Diensten in Ihrem System anzuzeigen.... Finden Sie Ihren DienstSQLEXPRESSund klicken Sie auf Start . Es sollte Ihre Serverinstanz starten :)

enter image description here

6
Srinivas Ra

Nun, ich habe eine einfache Lösung für Ihre Frage. Folge den Schritten:

  1. Wechseln Sie zu SQL Server-Konfigurationsmanager
  2. SQL Server-Netzwerkkonfiguration: 
  3. Protokoll für MSSQLSERVER
  4. Im rechten Teilfenster müssen Sie VIA folgendermaßen deaktivieren.
    1. Shared Memory - Aktivieren
    2. Named Pipes - Aktivieren
    3. TCP/IP - Aktivieren
    4. VIA - Deaktivieren
12
Kailash Sapkota

Es ist ein allgemeiner Fehler, also kann es viele Dinge geben. Ich habe diese Fehlermeldung einmal erhalten und als ich Portnummer (1433) zu meiner Verbindungszeichenfolge hinzufügte, begann alles wieder zu funktionieren. 

<connectionStrings>
    <add name="ConnectionString" connectionString="Data Source=Server,1433;Initial Catalog=Test;Integrated Security=SSPI;" providerName="System.Data.SqlClient"/>
</connectionStrings>
2
Ogglas

Starten Sie im SQL Server Configuration Manager-Programm SQL SERVER, aktivieren Sie die TCP/IP-Verbindung. Lassen Sie den Port in der Firewall nach, um sicherzustellen, dass dies in Ordnung ist.

2
Ema.H

In meinem Fall war dies die Lösung.

Ich habe herausgefunden, dass ich mich mit localhost ** instancename ** verbinden kann.

Also habe ich nur die Database Engine-Komponente deinstalliert.

Dann habe ich das SQL Server-Installationsprogramm ausgeführt und dieses Mal die Standardinstanzoption gewählt, während ich die Instanz zuvor wie meine Maschine benannt hatte.

Jetzt kann ich mit localhost eine Verbindung herstellen (dies ist in mehreren Konfigurationsdateien der Anwendung eingerichtet, sodass ich mich immer noch so verbinden musste).

1
msteel9999

Ich habe Schritte zur Behebung Ihres Problems bereitgestellt. Provider named Pipes Provider Fehler 40 konnte keine Verbindung zum SQL Server-Fehler wie folgt öffnen:

  1. Bestätigen Sie, dass die SQL Server Services-Dienste einwandfrei funktionieren.
  2. Bestätigen Sie, dass SQL Server (MSSQLSERVER) einwandfrei funktioniert.
  3. Bestätigen Sie, dass SQL Server Browser einwandfrei funktioniert.
  4. Löschen Sie alle Ihre vorherigen Aliase und erstellen Sie jetzt neue aliases entsprechend Ihren Anforderungen.
  5. Weisen Sie jetzt Ihren SQL Server-Standardport 1433 zu.
  6. Klicken Sie nun in der Instanz auf Client Protocols, klicken Sie im rechten Fensterbereich auf TCP/IP, klicken Sie dann mit der rechten Maustaste, und öffnen Sie Property. Hier können Sie nach Ihrem Standardport von SQL 1433 suchen
  7. Führen Sie Ihr SQL Server Management Studio aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste, klicken Sie auf die Option property und dann auf Connections auf der Registerkarte. Prüfen Sie nun nach Remoteverbindungen zu diesem Server.
  8. Bestätigen Sie für Ping IP Host oder nicht
  9. Überprüfen Sie, ob Ihre Einstellung für Firewall nicht Ihren SQL Server-Port blockiert.
1
Anjan Kant

In meinem Fall füge ich zuerst Daten in meinen lokalen SQL Server ein. Zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Entwicklung möchte der Client das System (Windows Forms) im Server (Netzwerk) hochfahren. Ich stehe also vor dieser Art von Problem. Was ich überprüfe, ist this.viewEmployeeTableAdapter. Ich lösche das, weil es immer noch ist verbunden mit dem lokalen db. Das merke ich denn in meinem PC. Das System funktioniert einwandfrei, während Sie es auf einen anderen PC übertragen 

Provider named Pipes Provider Fehler 40 konnte keine Verbindung zu .__ herstellen. SQL Server-Fehler

erscheint. Es liegt also daran, dass ich eine SQL-Verbindung habe, die meinen SQL-Server öffnet, während der andere PC dies nicht hat.

1
Fiendcoder1

Dieser Fehler ist für mich seit der Installation von .net 4.7 aufgetreten. Ich musste meine Verbindungszeichenfolge ändern, um TransparentNetworkIPResolution=False; aufzunehmen.

Server=server;Database=dbname;Uid=user;Pwd=pword;TransparentNetworkIPResolution=False;
0
Niederee