webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Ich kann Windows 10 nicht mehr starten, nachdem ich Ubuntu installiert habe

Ich besitze einen Windows 10-Laptop (Lenovo Z570) und habe mich entschlossen, Ubuntu auszuprobieren und neben Windows zu installieren. Also habe ich meine D: -Partition mit dem Windows-Dienstprogramm zur Datenträgerverwaltung verkleinert, das Ubuntu-ISO-Image heruntergeladen und von USB gebootet. Während des Setups habe ich die etwas anderes gewählt Option ( Hinweis: Ubuntu hat nicht funktioniert Windows wird nicht erkannt und ich habe nicht die Option angeboten, es neben Windows zu installieren. Daher habe ich die Option "Etwas anderes" ausgewählt und 3 Partitionen für root, swap und home erstellt. Als ich mit dem Installationsvorgang fortfuhr, wurde ein Fehler gemeldet

Das mit 'grub-efi-AMD64-signierte Paket konnte nicht auf einem Ziel installiert werden. Ohne den GRUB Bootloader bootet das installierte System nicht.

Deshalb habe ich das Setup erneut ausgeführt und dieses Mal die bestehende Ubuntu-Installation überschrieben, die noch nicht abgeschlossen war. Diesmal war das Setup erfolgreich. Aber als ich meinen Laptop neu startete, stellte ich fest, dass mein Laptop direkt in Ubuntu gebootet wurde, anstatt mir den Bootloader zu zeigen. Gerade als ich meinen Laptop einschalte und bevor das Ubuntu-Logo erscheint, stoße ich auf diesen Fehler (dieser Fehler wurde behoben, aber GRUB kann Windows 10 immer noch nicht erkennen)

System BootOrder not found. Initializing defaults.

Dinge, die ich versucht habe:

  • Sudo update-grub ausführen und neu starten
  • Ausführen von Boot-Repair und Neustarten und nochmaliges Wiederholen (Hier ist der Pastebin zum ersten Mal: ​​ http://paste.ubuntu.com/p/mnb2t6NYmz/ und der zweite: http: //paste.ubuntu.com/p/2j2H8JvzYh/
  • Ändern der Startreihenfolge, um Ubuntu die Priorität zu geben
  • Mounten Sie die Windows-Partition und führen Sie dann Sudo os-prober und dann Sudo update-grub aus.
  • Öffnen Sie GRUB manuell durch Drücken von Esc im BIOS, aber ich sehe nur Ubuntu aufgelistet und Windows ist nicht da

Eine Sache, die mir beim Ändern der Startreihenfolge aufgefallen ist, ist, dass es zwei Werte namens ubuntu gab, nicht einen. Vielleicht hat das mit dem ersten fehlgeschlagenen Setup zu tun, das ich gemacht habe, und als ich dann ein zweites Setup gemacht habe, ist es vielleicht ein bisschen durcheinander gekommen? (Dies wurde ebenfalls behoben und ist stattdessen ein einzelner Wert.)

1
Omar Ashraf

Probieren Sie es aus:

Auf einem Terminal geben Sie Sudo update-grub ein. Sie sollten so etwas wie "Fenster erkannt" sehen. Starten Sie neu und hoffentlich sehen Sie beim Booten von Ubuntu ein Menü, in dem Sie auswählen können, unter welchem ​​Betriebssystem Sie booten möchten.

Wenn dies nicht funktioniert, überprüfen Sie Boot-Repair .

Hoffe es hat geholfen

3
Nikos Maniaths