webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Wie kann ich den Ordner "Privat" sicher sichern?

Ich habe einen Ordner "Private" für ecryptfs in meinem Ausgangsverzeichnis und dieser wird so eingerichtet, dass er bei jeder Anmeldung automatisch bereitgestellt wird. Ich möchte automatische Sicherungen auf einem Netzlaufwerk einrichten, möchte jedoch nicht, dass der Inhalt von Private angezeigt wird lesbar auf dem Remote-Server. Mein Verständnis ist, dass das Ubuntu "Backup" -Dienstprogramm ausgeführt wird, während ich angemeldet bin, sodass der Ordnerinhalt ohne Verschlüsselung angezeigt wird. Ich mache eine Sicherungskopie von einem Laptop, daher ist diese im Wesentlichen nur aktiviert, wenn ich angemeldet bin.

Ich weiß, dass es sich bei dem privaten Ordner im Wesentlichen um ein bereitgestelltes Dateisystem handelt. Es scheint also, dass ich in der Lage sein sollte, das verschlüsselte Bild und nicht den Klartextinhalt zu sichern.

Welche Schritte sind zum sicheren Sichern erforderlich, während die Verschlüsselung beibehalten wird? Beachten Sie, dass ich mit den verfügbaren Sicherungswerkzeugen bereits vertraut bin. In dieser Frage geht es um den sicheren Umgang mit dem Ordner ecryptfs.

5
ImaginaryRobots

Wie sich herausstellt, ist das .Private-Dateisystem ecryptfs, das für jedes Element eine separate verschlüsselte Datei enthält.

Meine Lösung besteht darin, den Inhalt von ~/.Private zu sichern (obwohl es zu der Zeit bereitgestellt wird). Der Sicherungsvorgang sollte alle Änderungen in diesem Ordner ordnungsgemäß handhaben, da es sich um einzelne Dateien handelt.

4
ImaginaryRobots
  • Vom grafischen Desktop abmelden
  • mit in den Textmodus wechseln CTRL-ALT-F1
  • melden Sie sich als ein anderer Benutzer mit Zugriffsrechten auf die verschlüsselten Dateien an
  • kopieren Sie den Inhalt des Ordners für verschlüsselte Dateien auf Ihr Netzlaufwerk. Ich würde empfehlen, ein kurzes Shell-Skript zu schreiben, das die Dateien mit rsync kopiert
  • stellen Sie sicher, dass Sie die verschlüsselten Sicherungsdateien bereitstellen und darauf zugreifen können

Referenz: https://superuser.com/questions/227713/ecryptfs-how-to-mount-a-backup-of-an-encrypted-home-dir

3
Floyd

Sie können Duplizität verwenden

  • Sicher gpg-verschlüsselt
  • Unterstützt ssh, ftp, webdav, Amazon s3
  • verwendet rsync (nur geänderte Dateien werden in zukünftigen Sicherungen gesendet)

Déjà Dup ist ein GUI-Frontend für Dubletten. Stellen Sie sicher, dass Sicherungsdateien verschlüsseln markiert ist.

1
Non

Sie können Minio-Client aka mc verwenden

  • Unterstützt Amazon S3 und Google Cloud Storage
  • Geschrieben in Golang
  • Apache License v2.0
0
koolhead17