webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Der Konfigurationsabschnitt darf keinen CDATA- oder Textelementfehler in der Datei web.config enthalten

Beim Ausführen der Anwendung auf dem Server wird eine Fehlermeldung angezeigt.

<location path="admin">
   <system.web>
    <authorization>             
        <allow roles="Admin"/>
        <deny users="*"/>;
    </authorization>
   </system.web>
</location>

Bitte helfen Sie mir bei diesem Fehler.

25
user2409235

Sie haben ein Semikolon vor 

<deny users="*"/>

Dieses Semikolon ist nicht zulässig. Dies ist der Grund, warum Sie diesen Fehler erhalten.

31

Stellen Sie sicher, dass sich in der Konfigurationsdatei keine Störzeichen befinden. Es kann so "harmlos" sein wie ein falsches "->" oder "Extra". Oder etwas wirklich Nebensächliches. 

24
meol

Normalerweise tritt dieser Fehler auf, wenn die Web-Konfigurationsdatei eine ungültige Syntax enthält

12
user1599615

Vermeiden Sie streunende Zeichen und Leerzeichen in web-config-Tags ... Ich habe alles richtig gemacht, aber mein Problem war, dass ich Leerzeichen hatte, die das Problem verursachten.

1
Kaushik Gayal

Dieses Problem ist beim Kopieren der gesamten Verbindungseinstellungen von Sticky Notes in die Datei Machine.config aufgetreten. Ich habe durch die .config-Datei versucht, ob beim Speichern der Datei "S" -Zeichen vorhanden waren. Das eigentliche Problem war, wie ich oben dargelegt habe . Lösung :: Statt die Verbindungseinstellungen von Sticky Notes in die .config-Dateien zu kopieren, habe ich die Einstellungen in einen "Editor" kopiert und anschließend kopiert zu .config und es hat funktioniert !!!

1

Selbst ich bin auf das gleiche Problem gestoßen, bis ich einige semantische Fehler korrigiert habe 

Vorher: - "(letzte Anführungszeichen)

Nach: - (doppelte Anführungszeichen wurden zuletzt entfernt)

Nach den Änderungen funktionierte specflow gut für mich.

0
Sunny

Dieser Fehler tritt nur auf, wenn ein falscher Code oder ein fehlerhafter Code in Ihrer Konfigurationsdatei gefunden wurde, z. B. wenn Sie versehentlich ein Semikolon oder ein falsches Schlüsselwort entfernt haben, das von der Konfigurationsdatei nicht akzeptiert wird Startet die Arbeit. Die Datei zeigt keinen Kompilierungsfehler, aber einen Laufzeitfehler wie diesen.

0
Ash

Ich hatte einen ähnlichen Fehler und es stellte sich heraus, dass ich die Leerzeichen am Anfang von Zeilen durch tatsächliche Tabulatoren ersetzen musste. Ich weiß nicht warum, aber das hat funktioniert.

0
Dragonfiremalus