webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

HTTPS-Endpunkt kann nicht konfiguriert werden. Es wurde kein Serverzertifikat angegeben, und das Standardentwicklerzertifikat wurde nicht gefunden

Ich arbeite an einer Fabric-Anwendung, in der ich HTTPS konfiguriert habe. Es wird eine Ausnahme ausgelöst, obwohl ich ein gültiges installiertes Zertifikat habe.

12
Balanjaneyulu K

Diese Anleitung von diesem Blog hat bei mir funktioniert

  1. dotnet dev-certs https --clean
  2. dotnet dev-certs https -t
36
Peter Morris

Ich bin auf OSX und dotnet dev-certs https --clean und Sudo dotnet dev-certs https --clean arbeiteten nicht für mich. Endlich konnte ich es mit den folgenden Schritten beheben.

  1. Rufen Sie den Schlüsselbund auf
  2. Entsperren Sie den Systemschlüsselbund
  3. Löschen Sie das Zertifikat localhost
  4. Lauf dotnet dev-certs https -t

Sie sollten jetzt in der Lage sein, ohne den Fehler auszuführen.

7
Stephen

Ich hatte ein ähnliches (aber nicht genau das gleiche) Problem.
Mit 2.1 müssen Sie Ihr Zertifikat konfigurieren .
Das mache ich jetzt komplett in appsettings.json .
Mein Posting finden Sie hier:
Konfigurieren Sie die selbsthostende Kestrel-App mit Zertifikat für https (Internet-Webserver)

Schauen Sie sich nur die Lösung an ...

1
FredyWenger

Ich hatte dieses Problem auf meinem Windows 10-System mit Visual Studio. Das Problem schien zu sein, dass der Befehl in der GUI zum Löschen der lokalen Zertifikate für HTTPS mit einer Fehlermeldung fehlschlug, die ich nicht mehr reproduzieren kann.

Die Lösung für mich war, das Zertifikat für das aktuelle Windows-Konto zu öffnen und alle persönlichen lokalen Host-Zertifikate zu löschen. Es waren ~ 20 Zertifikate für mich da, weil ich viele Male versucht habe, sie neu zu erstellen. Nachdem ich alle diese Zertifikate gelöscht hatte, führte ich meine .Net-Core-HTTPS-API erneut aus und alles funktionierte!

Öffnen Sie zusammenfassend Ihr Zertifikat für Ihren aktuellen Benutzer und löschen Sie alle persönlichen/lokalen Host-Zertifikate.

0

Ich bin mir nicht sicher, ob dies jemand anderem hilft, aber ich hatte genau dieses Problem auf meinem Mac. Ich habe das Projekt in Dropbox und es wird von mehreren Computern gemeinsam genutzt. Auf dem zweiten Computer musste ich die Ordner 'obj' und 'bin' manuell löschen, dann die Anwendung erneut ausführen und alles funktionierte

0
Kevin Jones

Für mich wurde das Problem gelöst durch Ausführen von:

  1. dotnet dev-certs https --clean
  2. dotnet dev-certs https --verbose

enter image description here

0
Davor

Ich hatte die gleichen Probleme und die Reinigung -> dann half mir die Installation von Zertifikaten (eine andere Antwort hier). Sie können auch ein Zertifikat ausstellen wie für den Produktionsserver. Sehr hilfreich zu wissen.

0
cyberpug2077