webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

wie erstelle ich eine neue AVD in Eclipse?

Ich habe ein Problem beim Erstellen eines neuen virtuellen Android-Geräts in Eclipse. Ich habe ein Fenster, in dem diese Informationen benötigt werden: AVD-Name, Gerät, Ziel, CPU/ABI, Tastatur, Skin, Vordere Kamera, Hintere Kamera, Speicheroptionen, Interner Speicher, SD-Karte, Emulationsoptionen, Und eine OK-Schaltfläche.

Anstelle des Fensters, das ich in den Tutorials sehe, braucht es nur diese Informationen: Name, Ziel, CPU/ABI, SD-Karte, Snapshot, Skin, Hardware, Und AVD-Schaltfläche erstellen.

Und in meinem Fenster weiß ich nicht, welche Geräteoption ich auswählen soll + was auch immer ich gewählt habe, der OK-Button steht niemals zur Verfügung! was soll ich machen ? Bitte helfen Sie mir, danke.

16
rand

Kann das Folgende helfen:

Window -> Android Virtual Device Manager

Device Definitions

Create new device

Starten Sie dann den Emulator

16
Amt87

Versuchen Sie, eine AVD mit dem monitor.bat im tools-folder zu erstellen, was für mich geklappt hat!

5
Philip

Sie haben höchstwahrscheinlich einige AVD-Einstellungen geändert. Zu Ihrer zweiten Frage, welche Optionen Sie wählen sollten: Machen Sie keine sehr kleine SD-Karte. Alles über 100 MB sollte funktionieren. Wählen Sie als Ziel die Android-Version aus, für die Sie ein Systemabbild heruntergeladen haben, um das SDK zu verwenden.

Ich verstehe nicht, was Sie mit "nicht verfügbar" meinen, aber wenn es die OK-Schaltfläche ist, haben Sie keine Zielplattform. 

Wenn Sie meinen, dass der Emulator nicht startet, geben Sie ihm etwas Zeit. Sie können den Emulator sogar in den Snapshot-Modus versetzen, sodass er sich dort öffnet, wo er zuletzt aufgehört hat, und Sie sparen Zeit.

1
turnt

Probieren Sie Window -> Android SDK Manager aus. Aktualisieren Sie Ihre Android SDK Tools und Android SDK Platform-Tools auf die neueste Version 

1
Fido

wenn Sie nicht auf die Schaltfläche OK klicken können, versuchen Sie, avd manager außerhalb von Eclipse.it auszuführen. Es hat für mich funktioniert, da ich auf dasselbe Problem gestoßen bin

1
user2004971

fügen Sie ADT zu Ihrem Eclipse-Projekt hinzu und klicken Sie auf das avd-Symbol in IDE, um den avd-Manager zu öffnen. Erstellen Sie dann ein neues Gerät und auch neue virtuelle Geräte

eine weitere Alternative ist das Installieren des EABI-Systemabbilds ARM von SDK Ihrer jeweiligen Android-Version. Starten Sie Eclipse dann erneut. Mit diesem Befehl können Sie auf die Schaltfläche OK klicken.

0
user2004971

Wenn Sie eine AVD in Eclipse erstellen möchten, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Gehen Sie zu Fenster -> Android Virtual Device Manager
  2. Dann müssen Sie einen Namen vergeben und die gewünschte Plattform auswählen (Option Ziel).
  3. Dann wird der Button "Create AVD" aktiviert.

Die anderen Optionen können Sie unverändert lassen.

0
AlexGo

Für mich war die Schaltfläche "OK" deaktiviert, da der AVD-Name Leerzeichen enthielt. Nach dem Entfernen der Leerzeichen aus dem Namen wurde die Schaltfläche "OK" aktiviert.  enter image description here

0
Chris Gong