webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Reagieren Sie native App - 64-Bit-Version

Gemäß https://Android-developers.googleblog.com/2017/12/improving-app-security-and-performance.html :

Im August 2019 erfordert Play, dass neue Apps und App-Updates mit nativen Bibliotheken 64-Bit-Versionen zusätzlich zu ihren 32-Bit-Versionen bereitstellen.

Ich habe eine React Native-Anwendung (die nativen Code enthält). Meine Frage ist, wie kann ich wissen, ob eine Fremdbibliothek, die ich verwende, oder sogar mein eigener Code 64-Bit nicht unterstützt? Und wie kann ich das beheben?

Update

Ich habe x86_64 zu mu build.gradle hinzugefügt und sehe jetzt den x86_64-Ordner in der apk, aber ich glaube, einige der Dateien fehlen.

So sieht mein x86-Ordner aus:

 enter image description here

Und so sieht mein x86_64-Ordner aus:

 enter image description here

4
neomib
3
gamingumar

https://github.com/facebook/react-native/issues/2814

Facebook scheint sich auf 64-Bit-Builds zu bewegen.

Sie können die Zwischenprodukte im Build-Ordner überprüfen, um festzustellen, welche Abis Sie unterstützen.

https://developer.Android.com/ndk/guides/abis.html

Android nimmt den kleinsten gemeinsamen Nenner von Build abi. Dies wird zu einem Problem, wenn Facebook es nicht bald anspricht.

2
accordionfolder

React native hat am 12. März die neue Version des React native veröffentlicht. In dieser neuen Version reagieren native Unterstützung der 64-Bit-Systeme. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter folgendem Link. http://facebook.github.io/react-native/blog/2019/03/12/releasing-react-native-059

1

reaktionsnative neue Versionen unterstützen 64-Bit automatisch. Aktualisieren Sie einfach die native Version von react auf 0.59.0 oder höher und erstellen Sie Ihre Anwendung neu. Führen Sie einfach Folgendes aus:

react-native upgrade 0.59.1
1

Der gesamte native Code einer App wird im Verzeichnis libs/ im Stammverzeichnis der apk gespeichert. ZB für kompilierten ARM - oder x86-Code finden Sie ihn in libs/architecture_type/lib_name.so. 

Ein APK ist im Wesentlichen nur eine Zip-Datei, sodass Sie es mit einem beliebigen Zip-Tool extrahieren können.

Die Liste der Architekturen (ABIs) ist hier . Wenn Sie keine Verzeichnisse für arm64-v8a oder x86, aber nicht x86_64 haben, fehlt der 64-Bit-Code.

0
Nick Fortescue