webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Nexus 5 wird in Eclipse nicht angezeigt

Mein neues Nexus 5 wird in Eclipse nicht angezeigt. Ich habe in den letzten 3 Stunden jede einzelne Lösung im Internet ausprobiert. Ich habe Windows 8, nicht 8.1. Ich habe einen neuen HP Envy-Laptop. Ich bin in einem engen Zeitrahmen und muss mich mit diesem Telefon weiterentwickeln.

Allow usb debugging ist aktiviert. Die Treiber sind auf dem neuesten Stand und wurden von der Android-Entwicklerseite für Nexus 5 heruntergeladen. Ich bin dann in den Geräte-Manager gegangen und habe mit der rechten Maustaste -> Treiber aktualisieren -> Durchsuchen -> auf diese USB-Treiberdatei in Android SDK zugegriffen Unterverzeichnisse einbeziehen aktiviert ist, dann auf Fertig stellen klicken. Es wird installiert. Sie sind bereits auf dem neuesten Stand. Versuchte Auswahl aus Liste auswählen. Wählen Sie dann das MTP-USB-Gerät aus und installieren Sie es. Das ist die einzige, die sich für mich als kompatibel herausstellt.

Ich habe von einer MTP-USB-Verbindung zu einer PTP-USB-Verbindung gewechselt.

Ich habe die ADB im DDMS zurückgesetzt.

Ich habe meine Hardware-ID im Geräte-Manager gefunden und dann die richtigen Codezeilen in die Datei Android_winusb.inf eingefügt.

Ich bin in den Android SDK Manager gegangen und habe unter Extras den "Google USB Treiber" installiert. Meins ist Rev. 8. Ist das in Ordnung?

Nach all dem habe ich meinen Computer und das Telefon neu gestartet.

Mein Telefon wurde von meinem Computer immer erkannt, ohne etwas zu tun. Es ist nur Eclipse, das es erkennen muss.

UPDATE: Ursprünglich fand ich mein Nexus 5 im Geräte-Manager unter tragbaren Geräten und als ich die Treiber von hier aus aktualisierte, hatte es keine Auswirkung. Gerade dann tauchte es unter "Andere" auf und ich aktualisierte die Treiber mit einigen, die ich online empfohlen fand, aber es sagte am Ende "Samsung-Treiber installiert" und dies ist LG. Dann sehe ich jetzt, dass mein Nexus im Gerätemanager unter "Android-Gerät" auftaucht.EDITEigentlich heißt es Android Composite ADB-Schnittstelle. Mein Nexus ist nicht mehr unter "Andere". Es ist nur unter tragbaren Geräten. Jetzt wird mein Telefon in Eclipse angezeigt. Der Status ist jedoch offline. Wenn ich auf klicke, um meine App auszuführen, ist sie dort, aber ich kann nicht auf "OK" klicken, und das Ziel ist mit einer Warnung unbekannt. Vielleicht besteht die Lösung jetzt darin, zu überprüfen, ob ich die richtigen Treiber heruntergeladen habe, die nicht "Samsung" sagen.

Vielen Dank.

10
user3164083

Probieren Sie diese Schritte aus und prüfen Sie, ob das Gerät erkannt wird.

Überprüfen Sie zunächst, ob Sie im Einstellungsmenü Ihres Geräts über Entwickleroptionen verfügen.

Andernfalls - (Bitte beachten Sie, dass diese Option in Flaggschiff-Nexus-Geräten mit Android 4.2 und höher absichtlich von Google ausgeblendet wird.)

So aktivieren Sie Entwickleroptionen - Gehen Sie zu Einstellungen -> Über Telefon -> Build-Nummer (Tippen Sie siebenmal auf die Build-Nummer). Dadurch sollte Ihre Developer Option aktiviert werden

Aktivieren Sie das USB-Debugging

Schließen Sie Ihr Nexus 5 mit dem USB-Kabel an Ihren Computer an.

Wenn zu diesem Zeitpunkt Eclipse es nicht erkennt. Versuchen Sie, eine Eingabeaufforderung unter Windows zu starten, indem Sie Strg + R drücken, cmd eingeben und die Eingabetaste drücken.

Navigieren Sie zu dem Ordner, in dem Sie Ihr Android SDK installiert haben und in dem sich Ihre adb.exe befindet.

Für mich ist das bei C:\Program Files (x86)\Android\android-sdk\platform-tools\

Tun Sie eine cd C:\Program Files (x86)\Android\android-sdk\platform-tools - geben Sie ein

geben Sie dann adb devices ein, während Ihr Nexus 5 an Ihren Computer angeschlossen ist. Dadurch sollte der AdB-Server neu gestartet werden, um veraltete Sitzungen zu beenden. An diesem Punkt sollten Sie Anweisungen zum RSA-Fingerabdruck usw. auf Ihrem Gerät erhalten. Akzeptieren Sie sie einfach und Eclipse sollte in der Lage sein, mit Ihrem Gerät zu kommunizieren.

Bearbeiten:

Möglicherweise müssen Sie die ADB-Treiber nach dem oben beschriebenen Verfahren installieren. Laden Sie das universelle ADB-Treiber-Installationsprogramm von hier herunter und führen Sie es aus. Das Telefonmodell wird automatisch erkannt und Treiber werden installiert.

Happy Coding ..

27
Aakash

Für Windows 8 64 Bit

Laden Sie den USB-Treiber hier herunter http://developer.Android.com/sdk/win-usb.html#top

Schließen Sie Ihr Android-Gerät an den USB-Anschluss Ihres Computers an.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihrem Desktop oder im Windows Explorer auf Computer und wählen Sie Verwalten.
Wählen Sie Geräte im linken Bereich.
Suchen Sie und erweitern Sie Anderes Gerät in dem rechten Bereich.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Gerätenamen (z. B. Nexus S) und wählen Sie Treibersoftware aktualisieren. Dadurch wird der Hardware-Update-Assistent gestartet.
Wählen Sie Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen und gehen Sie zu dem USB-Treiberordner, den Sie über den oben angegebenen Link heruntergeladen haben.
(oder)
wenn sie den usb treiber vom sdk manager installiert haben. Suchen Sie den USB-Treiberordner. (Der Google USB-Treiber befindet sich unter\extras\google\usb_driver.)
Klicken Sie auf Weiter, um den Treiber zu installieren.

Befolgen Sie die oben aufgeführten Schritte, die für mich hilfreich waren. Weitere Informationen finden Sie hier: http://developer.Android.com/tools/extras/oem-usb.html#InstallingDriver

4
user1659482

Deinstallieren Sie zuerst über den Geräte-Manager, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Löschen, bevor Sie neu installieren.

Dann installieren Sie von hier aus:\sdk\extras\google\usb_driver

Es wird jetzt funktionieren.

Die Lösung stammt von dieser Website: http://www.techotopia.com/index.php/Testing_Android_Applications_on_a_Physical_Android_Device_with_ADB

1
PM89