webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Ich kann IntelliJ nicht dazu bringen, mein Android-SDK zu erkennen

Ich versuche, Android-Programme mit IntelliJ zu erstellen. Leider kann ich das Android SDK nicht auf IntelliJ erkennen. (Das heißt, Eclipse hat den Android SDK Manager installiert.)

Ich wähle "Neues Projekt erstellen" von Grund auf . Ich gebe dem Projekt einen Namen und wähle "Android-Modul erstellen" Quellverzeichnis erstellen (weiter).

Der Computer zeigt dann kein Android-SDK an. Ich klicke auf die Ellipsen (...) und das Programm kann meine JDK-Dateien sehen.

Ich klicke auf das + und wähle Android SDK.

Ich finde dann das Verzeichnis c:\Programme (x86)\Android\android-sdk.

Wenn ich jedoch auf OK klicke, wird ein Dialogfeld mit der Meldung "Bitte wählen Sie Java SDK" angezeigt. Es gibt mir nur die Wahl zwischen 1.6 (und nicht die andere 1.7). Dann drücke ich OK für 1.6.

Schließlich meldet der Computer, dass in diesem SDK keine Android-Ziele gefunden werden können.

Bitte helfen !!!!

44
Alec Armstrong

Weitere Informationen zum Android IntelliJ Idea-Betriebssystem und zum Android IDE-Betriebssystem.

Für JDK und Android SDK und IntelliJ (für 13.0.2) gilt Folgendes:

  1. НажмитеCtrl+Shift+Alt+S(для доступа к диалоговому окну "Структура проекта")
  2. На левой панели навигации нажмите "Настройки проекта-> Проект"
  3. Es wurde kein SDK angegeben
  4. In diesem Artikel wurde "JDK" und "JDK" beschrieben.
  5. Zum Anfang Ihr Feedback an uns Weitere Informationen zum Thema "Android SDK" und zum Thema "Android SDK".

Zum Anfang Ihr Feedback an uns Weitere Informationen zu JDK und Android SDK.

Weitere Informationen zu diesem Thema:

47
Rui Lopes

Führen Sie unter Linux Tools/Android unter dem SDK aus, um den Android SDK Manager auszuführen. Laden Sie dann eine oder mehrere der Plattformen herunter. Weitere Informationen finden Sie im SDK-Verzeichnis unter "SDK Readme.txt". Sobald Sie dort fertig sind, können Sie eine Plattform auswählen und Ihr IntelliJ-System wird gestartet.

27
Bill S.

Für andere, die dieses Problem auf Intellij14 + Mac haben könnten - die Lösung, die für mich funktioniert hat 

1) Open intellij - Wählen Sie im Abschnitt Projekteinstellungen die Option Android-SDK hinzufügen aus

2) Der SDK-Manager wird geöffnet - laden Sie mindestens 1 Paket herunter. 

3) Starten Sie intellij neu (ohne diesen Neustart schien es nicht zu funktionieren)

21
Bruce Lowe

Seltsamerweise gibt uns die IntelliJ 12-Community nicht die Möglichkeit, den JDK-Speicherort für Android-Projekte auszuwählen .. Ich habe dafür eine Problemumgehung gefunden:

  1. Erstellen Sie zuerst ein neues Java Projekt. Ich habe 'Java Hello World' verwendet. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihr JDK auszuwählen.
  2. Installieren Sie das Android SDK und führen Sie den Android SDK Manager aus, um Tools und eine Plattform zu installieren, wie bereits erwähnt.
  3. Erstellen Sie ein neues Android-Projekt. Wählen Sie unter 'SDK' das Android-SDK aus. Intellij speichert den JDK-Standort, den Sie in Schritt 1 definiert haben.
6
burtyish

Auf einem Mac erkennt IntelliJ die Installation des Android SDK nicht. Wenn Sie das SDK für ein neues Android-Modul auswählen, wählen Sie Ihren Android-sdk-macosx-Ordner als Standort aus Weitere Informationen: https://peterboctor.wordpress.com/2010/12/02/installing-the-Android-sdk-on- Mac OS X/

Alternativ veröffentlicht Google nur Android Studio, eine vollständige IDE - Basis auf IntelliJ.

4
bizi

Mit IntelliJ IDEA 14.1.2 konnte ich den Installationsort des Android SDK unter Mac OS X nicht auswählen. Dieser Installationspfad war ~/Library/Android/sdk, zu dem IntelliJ nicht navigieren konnte, da ~/Library ist ein versteckter Ordner. Also habe ich in meinem Home-Verzeichnis einen Symlink angelegt (ln -s ~/Library/Android/sdk/~/AndroidSDK) und IntelliJ DID ließ mich das auswählen.

3
Carl Smith

(linux, osx)

Wenn Sie Standalone (ohne Android Studio) verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie über die Option sdk tools (aus der eigenständigen sdk-Option "Befehlszeilen-Tools"), build-tools, platform-tools und eine sdk (platform).

./tools/bin/sdkmanager --update

# list available packages (pick a version)
./tools/bin/sdkmanager --list

# install requeriments
./tools/bin/sdkmanager "build-tools;26.0.0"
./tools/bin/sdkmanager "platforms;Android-26"

# you might get wrong permissions from the downloaded packages
Sudo chmod -R +rxw tools # will need write perm to create AVDs
3
laffuste

Ich hatte das gleiche Problem mit Version 15 IntelliJ nach dem Upgrade auf OS Linux Ubuntu 12.04 

Ich fand, da sich die Android-SDK nicht im Home-Ordner des Benutzers mit intelliJ befand, dass Sie die Ordner-/Dateiberechtigungen ändern mussten, bevor dies angezeigt wird 

Meine war in der Wurzel 

Der Befehl chown -R <yourusername> /path/to/Android_sdk_dir Löste das Problem für mich 

Wenn dies fehlschlägt, löschen Sie den Ordner ~/.ideaC(Lastversion number) aller vorherigen ~/.ideaC(Lastversion numbers) und öffnen Sie ihn anschließend erneut

Sie müssen die Initialisierung von IDE durchgehen und den Pfad zu Ihrer Java-Installation nur auf intelliJ Version15 und anschließend auf Ihrer Android-SDK-Installation nach oben ver8 angeben 

Ich habe festgestellt, dass dies auch Konflikte verursachen kann 

Als weiteren Tipp fügen Sie am Ende Ihres ~/.bashrc folgendes hinzu, indem Sie einen Ihrer Editoren verwenden (nano, vi etc). 

Beispiel vi ~/.bashrc

Die folgenden Zeilen legen den Android-Pfad fest

PATH=$PATH:/path/to/Android/:/path/to/Android/tools
export PATH

Fügen Sie für SDK-Version r_08 und höher auch diese beiden Zeilen für adb hinzu:

PATH=$PATH:/path/to/Android/platform-tools
export PATH

zum Einstellen des Android-Emulators auf die 32-Bit-Version fügen Sie diese Zeile hinzu 

export Android_EMULATOR_FORCE_32BIT=true

Beenden Sie die Auswahl des Editors (vi, nano usw.) und Rufen Sie mit dem folgenden Befehl bashrc erneut auf 

source ~/.bashrc

Hoffe das hilft dir 

1
Markh2016

Dies kann anderen helfen. Ich fand heraus, dass ich IntelliJ (MacOS) nicht dazu bringen konnte, die Android-Ziele im Ordner Android-sdk-macosx zu erkennen. Das Verschieben des Android SDK-Ordners aus dem Anwendungsordner in ein Verzeichnis im Ordner meines Benutzers löste das Problem. IntelliJ konnte dann das Android SDK erkennen. Es hat möglicherweise etwas mit Berechtigungen zu tun, aber es wurden keine Fehler angezeigt, die dies anzeigen. Hoffe das hilft.

1
John Dunne

Wenn Sie sich hinter einem Proxy-Server befinden:

1.Nach dem Starten des Android-SDK-Managers gehen Sie zu: Tools> Optionen.

Fügen Sie Ihre Proxy-Details hinzu.

2. Dann gehen Sie zu Packages> Reload

3. Danach sollten Sie alle Plattformoptionen des Android sehen können.

PS: Pheew! Verbrachte eine Stunde damit, das herauszufinden!

0
Freedom

Sie können einen Symlink zu Ihrem SDK-Speicherort erstellen, sogar zu einem versteckten Ordner. Zeigen Sie dann mit IDEA auf Symlink.
Zum Beispiel: ln -s /Users/*username*/Library/Android/sdk /Users/*username*/androidsdk

0
paynd

Sie müssen SDK Manager.exe ausführen, um mindestens eine der Plattformen herunterzuladen. Anschließend können Sie die heruntergeladene Plattform auswählen. siehe auch dieses Tutorial .

0
CrazyCoder