webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Fehler bei der Erstellung von Abstufungen: Fehler beim Beheben:

Ich habe gerade Android Studio heruntergeladen und ein neues Projekt erstellt. Ich bekomme gradle Build-Fehler:

Fehler beim Beheben von: com.Android.support.test.espresso-core: 2.2.2

und 

Fehler beim Beheben von: com.Android.support.appcompat-v7: 25.3.1 

Dieser Fehler wurde behoben, indem beim Starten von Android Studio als Administrator das SDK Tools + Repository + API neu installiert wurde.

Ich habe API Level 25 installiert, auf das ich aufbauen möchte, und habe die SDK Build-Tools heruntergeladen. Ich habe auch bereits das Support-Repository heruntergeladen

Hier ist meine App-Datei:

apply plugin: 'com.Android.application'

Android {
    compileSdkVersion 25
    buildToolsVersion '25.0.3'
    defaultConfig {
        applicationId "com.jtsalas.mirrorcontrol"
        minSdkVersion 25
        targetSdkVersion 25
        versionCode 1
        versionName "1.0"
        testInstrumentationRunner "Android.support.test.runner.AndroidJUnitRunner"
    }
    buildTypes {
        release {
            minifyEnabled false
            proguardFiles getDefaultProguardFile('proguard-Android.txt'), 'proguard-rules.pro'
        }
    }
    compileOptions {
        sourceCompatibility JavaVersion.VERSION_1_6
        targetCompatibility JavaVersion.VERSION_1_7
    }
    productFlavors {
    }
}

dependencies {
    compile fileTree(include: ['*.jar'], dir: 'libs')
    androidTestCompile('com.Android.support.test.espresso:espresso-core:2.2.2', {
        exclude group: 'com.Android.support', module: 'support-annotations'
    })
    compile 'com.Android.support:appcompat-v7:25.3.1'
    testCompile 'junit:junit:4.12'
}

build.gradle:

// Top-level build file where you can add configuration options common to all sub-projects/modules.

buildscript {
    repositories {
        jcenter()
    }
    dependencies {
        classpath 'com.Android.tools.build:gradle:2.3.2'

        // NOTE: Do not place your application dependencies here; they belong
        // in the individual module build.gradle files
    }
}

allprojects {
    repositories {
        jcenter()
    }
}

task clean(type: Delete) {
    delete rootProject.buildDir
}
5
Javier Salas

Stellen Sie im SDK-Manager sicher, dass sowohl das Android Support-Repository als auch das Google-Repository installiert und auf dem neuesten Stand sind. Sie sollten dann in der Lage sein, die relevanten Artefakte in Unterordnern Ihres Verzeichnisses/extras/Android/m2repository zu finden

2
jdonmoyer

In der Datei "project.gradle" richtet sich die Wurzel "allprojects" folgendermaßen aus:

allprojects {
  repositories {
      google()
      jcenter()
      maven { url "https://jitpack.io" }
   }
}

jitpack wird als Abhängigkeit für mehrere Bibliotheken verwendet. Wenn Sie keine Bibliotheken verwenden, für die dies nicht erforderlich ist, dürfen Sie keine Maven-Zeile verwenden.

1
Ali Azaz Alam

Aufgrund Ihres Fehlers scheint es, dass Sie keine Espresso-Bibliotheken einschließen. Die Lösung hierfür ist das Hinzufügen einer Espresso-Kernbibliothek, die Teil der Android Testing-Unterstützungsbibliothek ist, die im Maven-Repository von Google gehostet wird.

Daher weisen wir das Gradle-Build-System an, im Maven-Repository nach Abhängigkeiten zu suchen, indem Sie dessen URL angeben.

Dies geschieht durch Hinzufügen von Maven-URL in der Datei build.gradle der Anwendungsebene unter Repository-Block 

repositories {
    jcenter()
    maven{
        url "https://maven.google.com"
    }
}

in der build.gradle-Datei auf Modulebene geben Sie die Abhängigkeiten an, die Sie aus dem Maven-Repository möchten, indem Sie deren Namen wie folgt angeben:

dependencies{
//other dependencies go here

//testing dependencies
androidTestCompile 'com.Android.support.test.espresso:espresso-core:3.0.1'
}

Aus diesem Grund wurde die Repository-URL von Maven in die Build.gradle-Datei auf App-Ebene eingefügt. Ich hoffe, das hilft.

1
Random Aspirer

Ich habe es gelöst, indem ich Android Studios deinstalliert und alte Versionen von Android Studios in meinem C:\Users [Username] gelöscht und Android Studio als Administrator neu installiert habe. 

0
Javier Salas

Es scheint, als hätten Sie Android Studio aktualisiert und ein vorheriges Projekt darin geöffnet. compileSdkVersion 26 2. buildToolsVersion "26.0.1" 3. targetSdkVersion 26 4. kompilieren Sie 'com.Android.support:appcompat-v7:26.+' und fügen Sie sie an geeigneten Stellen in der Build-Ebene der App-Ebene ein. Sie werden aufgefordert zu aktualisieren, um die Vorteile zu nutzen. Viel Glück ... Es hat bei mir funktioniert.

0
D. Jadhav

Nun, ich weiß nicht die perfekte Antwort, aber ... wie wäre es mit meinen SDK-Tools zu vergleichen?

Imgur

0
TyeolRik