webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Die Klasse 'com.Android.builder.Version' kann nach dem Upgrade auf Android Studio 3.1 nicht geladen werden

Ich habe ein Upgrade auf Android Studio 3.1 in Canary Channel durchgeführt und kann mein Projekt nicht mehr erstellen. Dieser Fehler wird gedruckt:

Die Klasse 'com.Android.builder.Version' kann nicht geladen werden. Mögliche Ursachen Zu diesem unerwarteten Fehler gehören:

  • Der Abhängigkeitscache von Gradle ist möglicherweise beschädigt (dies tritt manchmal nach einem Zeitlimit für die Netzwerkverbindung auf.) Abhängigkeiten und Download der Synchronisierung Projekt (benötigt Netzwerk)
  • Der Status eines Gradle-Build-Prozesses (Daemon) ist möglicherweise beschädigt. Das Stoppen aller Gradle-Daemons kann dieses Problem lösen. Stoppen Sie Gradle Build Prozesse (Neustart erforderlich)

Ihr Projekt verwendet möglicherweise ein Plugin eines Drittanbieters, das nicht kompatibel ist mit den anderen Plugins im Projekt oder der Version von Gradle vom Projekt angefordert. Bei beschädigten Gradle-Prozessen können Sie Sie können auch versuchen, die IDE zu schließen und anschließend alle Java-Prozesse zu beenden.

Ich habe bereits beide Lösungen ausprobiert und auch versucht, das gesamte ~/.gradle/caches-Verzeichnis zu löschen, der Fehler bleibt jedoch bestehen.

Auf der Suche nach einem ähnlichen Fehler Ich habe die alte Version von Android Studio gefunden, die diese Probleme mit der vorgeschlagenen Lösung für das Upgrade der Android-Tools-Version hatte.

Ich glaube, ich habe schon den letzten:

    classpath 'com.Android.tools.build:gradle:3.1.0-alpha01'

EDIT (30. Oktober 2017):

Die Antworten zeigen, dass jemand das Problem hat, während jemand nicht ... Ist. Wie in den Kommentaren zu dieser Frage hervorgehoben, kann dies durch ein nicht kompatibles Plugin verursacht werden. Daher liste ich die Plugins auf, die in meinem Projekt verwendet werden:

buildscript {
    ext.kotlin_version = '1.1.51'
    repositories {
        jcenter()
        google()
//        maven {
//            url 'https://maven.google.com'
//        }
        maven {
            url "https://plugins.gradle.org/m2/"
        }
    }
    dependencies {
        classpath "com.gradle:build-scan-plugin:1.10"
        classpath 'com.getkeepsafe.dexcount:dexcount-gradle-plugin:0.8.1'
        classpath 'com.Android.tools.build:gradle:3.1.0-alpha01'
        classpath 'com.google.gms:google-services:3.1.1'
        classpath "org.jetbrains.kotlin:kotlin-gradle-plugin:$kotlin_version"
    }
}

Das dexcount one wird derzeit aufgrund von Inkompatibilitäten mit neueren Versionen des Android-Plugins nicht hart eingesetzt.

9
Daniele Segato

Ich hatte das gleiche Problem und was wir gemeinsam haben, ist das Dexcount-Plugin. Deaktivieren Sie dieses Problem, bis die beiden Plugins kompatibel sind. Siehe dexcount Fehlerbericht .

"Aktualisierung auf Dexcount 0.8.2 behebt das Problem"

26
Gabor Peto

Anscheinend geht es zurück auf eine frühere Version des Android Tools-Plugins:

    classpath 'com.Android.tools.build:gradle:3.0.0'

Aber die IDE fragt mich, ob ich auf 3.1.0-alpha1 updaten möchte, also wandere ich ab, ob dies ein Fehler ist oder ob das Problem woanders liegt.

Ich lasse diese Lösung einfach hier, bis jemand anderes eine andere Erklärung findet.

0
Daniele Segato

ich habe meine Klassenpfadlinie in Gradle (Projekt: Projektname) geändert und das Problem ist weg.

klassenpfad 'com.Android.tools.build:gradle:3.1.2'

0
Ramkesh Yadav

Keine Ahnung, warum Ihr Build nicht funktioniert, aber nach einer Neuinstallation von Android Studio 3.1 und dieser Einstellung funktioniert alles gut, wenn Sie ein großes Projekt erstellen, das mehrere Bibliotheken enthält (und gemischt mit Java, kotlin).

buildscript {
    ext {
        gradle_version = "3.1.0-alpha01"
        kotlin_version = "1.1.51"
    }

    repositories {
        maven {
            url 'https://maven.google.com'
        }
        maven {
            url 'https://oss.sonatype.org/content/repositories/snapshots'
        }
        jcenter()
        google()
    }

    dependencies {
        classpath "com.Android.tools.build:gradle:$gradle_version"
        classpath "org.jetbrains.kotlin:kotlin-gradle-plugin:$kotlin_version"
    }
}



allprojects {
    repositories {
        maven {
            url 'https://maven.google.com'
        }
        jcenter()
        google()
    }

    gradle.projectsEvaluated {
        tasks.withType(JavaCompile) {
            options.compilerArgs << "-Xmaxerrs" << "500"
        }
    }

}

und mein App-basierter Gradle.

apply plugin: 'com.Android.application'
apply plugin: 'kotlin-Android'
apply plugin: 'kotlin-kapt'
apply plugin: 'kotlin-Android-extensions'

Android {
... 
}
0
Emanuel S