webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

ARCore + Location Services

Ich frage mich, gibt es Möglichkeiten, bestehende ARCore - Frühphasen mit Google Location zu kombinieren, um AR-Objekte über lat/lng in der realen Welt zu platzieren? Ich weiß, dass dies mit ARKit möglich ist, aber über ARCore keine Informationen dazu gefunden hat.

Irgendwelche Ideen? Danke im Voraus.

7
Array

Eine Option, die kürzlich aufgetaucht ist, wäre: https://www.appoly.co.uk/arcore-location/

Sie können Objekte an einem GPS-Standort rendern. Derzeit gibt es zwei Beispielrenderer - eine Anmerkung oder ein 2D-Bild. Sie können jedoch auch eigene benutzerdefinierte Renderer implementieren, die auf dem Beispielcode mit 3D-Modellen basieren.

Es ist erwähnenswert, dass dies auf Android SDK basiert und nicht auf Unity usw.

 Annotation example

6
John Wedgbury

Ich denke das ist keine 0/1 Frage :)

Zunächst einmal ist ARCore nur für die Abbildung der Umgebung ein SDK. Es verfügt nicht über Computervision und/oder Standortfunktionen. 

Ihre Anfrage ist möglich, Sie müssen jedoch zwei Elemente kombinieren. Zuerst müssen Sie mit dem Standort (GPS) arbeiten und berechnen, dass der ausgewählte Standort in Ihrer Ansicht steht. Dies ist ziemlich einfach, Sie können viele Tutorials dazu finden.

Wenn Sie dann sicher sind, wo sich dieser Punkt befindet (Sie können auch die Peilung berechnen, die hier hilfreich ist), können Sie ARCore verwenden, um das 3D-Modell an die Welt anzuhängen. Wahrscheinlich müssen Sie eine Art Transformation durchführen, um die Koordinaten der realen Welt auf Ihrem Bildschirm zu ändern 

Die Antwort wird einfacher: ARCore selbst ist dazu nicht in der Lage, aber durch die Kombination verschiedener Tools können Sie dieses Ziel erreichen

6
Fixus

Ich sah das und dachte darüber nach, wie toll das sein würde. Überlegen Sie sich also, wie es Pokemon Go getan hat.

Meine Vorschläge sind:

Wenn Sie den Standort des Benutzers per GPS verfolgen, wird der Ort des Objekts/Ankers unter Verwendung des Benutzers als 0,0 (Origin) gesendet, wenn er sich im richtigen Lat/lng befindet (verwenden Sie keinen Punkt, sondern ein Funkgerät/Gebiet). Also wird nicht perfekt sein, aber es ist ein Anfang dafür.

Und ja, ist möglich , werfen Sie einen Blick auf World Around Me App

1
Canato

ich erstelle auch eine ähnliche App. In meinem Fall, dass ich Videos in bestimmten Längen- und Breitengraden anzeigen möchte, habe ich dies mithilfe von Geo-Fencing erreicht. Ich wähle einen bestimmten Punkt aus und stelle den Radius um ihn herum auf ungefähr 20 m ein. Wenn ich den Radius eingebe, zeigt meine App Videos in diesem Bereich an.

0
S Abd Shah